Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobilfunk: Im Bereich: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen kommt es zu Einschränkungen,

bei der Nutzung der mobilen Daten.

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Allstars Paket geändert

CE38
Giga-Genie

@GüntherH 

Alternative Angebote für die wegfallenden Sender gibt es ja auf dem Markt - also kann auch kein "Schaden" entstehen 😀

 

Weshalb Vodafone den Umsatz anderen "Playern" überlässt,  ist natürlich eine andere Frage.

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Meiner Meinung nach wird das streamen sowieso die Zukunft sein. Bietet ja nur Vorteile.

 

Keine Anschlussdosen,  keine Smartcard mit CI+ Modul oder Receiver mehr erforderlich. Aufgenommen wird in der Cloud. Auf allen Geräten, wie Fernseher, Tablet, Smartphone, PC usw. verfügbar. 

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Wedeen
Netzwerkforscher

Aber man kann nicht mehr einfach nur mit der Fernbedienung umschalten sondern muss dann über eine App gehen - oder reicht es, die App zu installieren und kann die Pakete von Waipu.tv dann ganz normal über einen Sendersuchlauf finden?

LG Verena

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Wie soll denn dein Fernseher einen Sendersuchlauf über eine installierte App durchführen? Den kannst du dir sparen, du zappst ganz einfach in der App durch die Sender.

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Beim Streamen braucht es keinen Sendersuchlauf mehr. App installieren und darüber die Sender aufrufen. 

Ist nichts anders als, wenn du eine Internetseite aufrufen würdest.

 

Wenn du z.B. den Amazon Firestick verwendest, gibt es keine Möglichkeit die Programme direkt per Ziffern aufzurufen, das geht nur per Auf und Abtasten. Ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich sehr schnell dran.

 

Hast du einen Fernseher wo du die App direkt installieren kannst, kannst du wie gewohnt die Programme über die Fernbedieung anwählen. Du kannst dir natürlich auch Favoriten anlegen und die Sender sortieren. 

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Wedeen
Netzwerkforscher

Das wäre allerdings etwas gewöhnungsbedürftig. Wäre besser wenn die App einfach nur intern irgendwie die Verschlüsselung der Sender löst, aber ich hab mir schon gedacht das man dann über die App schauen muss.

Aber wenn einem jetzt ständig mehr und mehr Sender gestohlen werden in den Paketen, nur wegen einer ungewünschten Fusion, werde ich trotzdem definitiv dorthin wechseln, egal wie unkomfortabel das Umschalten ist.

Wenigstens braucht man keinen extra Receiver.

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

So schlimm ist das nicht, das man die Programme nicht direkt mittels Ziffern anwählen kann.

 

Ich habe 80 Programme in den Favoriten gespeichert, ich könnte mir sowieso nicht alle merken, um diese dann direkt aufzurufen. Ich blättere da lieber, geht wirklich sehr schnell.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen