Internet, Telefon & TV über Kabel

Achtung Vertreter für vodafone Ist so was legal und hat Vodafone es so nötig Kunden zu binden ?
Highlighted
Daten-Fan

Ist so was legal und hat Vodafone es so nötig  Kunden zu binden ?

 

Im voraus gesagt war mir schon bewusst das da nichts Gutes rauskommen kann.

 

Zum verlauf : vor ein paar Tagen rief mich eine Dame an die mir freundlich mitteilte,

Es sei doch besser einen direkten Ansprechpartner zu haben als den Telefonischen Kundenservice .

 

Nun da kann man streiten sicher gibt es auch bei der Hotline mal Leute die nicht der Hit sind aber größtenteils kann ich sagen ich bin immer mit den Hotline Service gut gefahren .

 

Nun die Dame war aber noch beflissener den sie Teilte mir mehrmals mit das Vodafone die Kosten senken würde und mein Vertrag günstiger wird .

 

Es war natürlich keine rede davon das man einen anderen Vertrag abschließen muss.

 

Nun den sagte sie, dazu müsse ein Vertreter vorbeikommen , im stillen dachte ich mir schon wer es glaubt wird selig.

 

Der Vertreter kam dann auch und was ist passiert ja neuen Vertrag machen, mit einen Standardgerät ( im leben nicht ich habe eine Fritz Box was anderes kommt mir nicht ins Haus) nun das ging dann einige zeit so.


Ich fragte dann was den nun mit meinen Vertrag ist der soll ja günstiger werden, weil Vodafone ja die Preise senkt.

 

Nun der Herr meinte dann Ja wird es ja wenn sie auf einen anderen Tarif wechseln zb. Auf die

Red Internet & Phone1000 Cable naja er verschwieg nur das dieses Produkt in den ersten 12 Monaten 19.99€ kostet und dann 69.99€ was zu meinen Vertrag mit 19.99€ und später 29.99€ deutlich Teurer ist.

 

Ich hielt dem Herren dann mehrmals vor das seine Mitarbeiterin mir sagte das mein Tarif günstiger wird weil Vodafone die Preise senkt .

 

Nun Lange rede kurzer Sinn der Herr ist hier wütend geflüchtet.

 

Zusammenfassend fühle ich mich hier Arglistig getäuscht und *** mir stellt sich hier wirklich die Frage ob Vodafone so was Nötig hat.

 

Auf eine Stellungnahme seitens Vodafone bin ich hier mal gespannt.

 

Gruß Ralf

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser

@Ralf55 

 

ist die Frage ob der Mitarbeiter wirklich direkt von Vodafone war und nicht von einem

Nebenanbieter

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"
Mehr anzeigen
Giga-Genie
Es gibt immer überall schwarze schaafe. Vodafone wurde auch schon zur Geldstrafe verurteilt deswegen. Das Problem ist dass immer wieder vor kommen wird.
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Ralf,

 

ich denke, für jedes Unternehmen ist es sehr wichtig, neue Kunde zu gewinnen und auch zu halten. Daher meine persönliche Meinung: Ja, das ist sehr wichtig.

 

Was jedoch absolut unnötig/ unerwünscht ist und nicht unserem Servicegedanken entspricht, ist, unsere treuen Kunden mit unvollständigen Infos oder Halbwahrheiten dazu zu bringen, Ihren Vertrag zu verlängern. Ich will den Sachverhalt an die zuständigen Kollegen weitergeben. Ist Dir der Name des Vertriebspartners bekannt? Falls ja, kannst Du ihn mir gerne in einer Privatnachricht schicken.

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen