Menu Toggle

Einschränkung Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G PLZ 0309x, 03205, 0322x, 03246, 1590x-1592x

Es kommt zu Einschränkungen bei der Mobilen Telefonie und Daten 2G/3G/4G im PLZ-Gebiet 0309x, 03205, 0322x, 03246, 1590x-1592x, Burg Spreew, Calau, Crinitz, Gollmitz, Laasow, Lübbenau, Terpt, Vetschau, Zinnitz.

Wir melden uns, sobald uns Neuigkeiten dazu vorliegen.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Abends Internet teilweise unter 3Mbit bei 100Mbit Leitung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo,

meine Eltern beklagen seit einiger Zeit, dass Abends das Internet sehr schlecht wird. Streams z. B. über Netflix können sie nicht ansehen.  (Sie haben einen 100Mbit Vertrag)

Ich habe daraufhin stündlich Geschwindigkeitstest bei Speedtest.net gemacht (über LAN), ab 18:00 dann alle 20 Minuten, um herauszufinden, ob dies wirklich nur Abends so ist.

Ich denke die Auswertung zeigt ganz deutlich, dass der "Backbone-Verteiler?" an dem meine Eltern angeschlossen sind Abends total überlastet ist und nicht genug Bandbreite für alle Haushalte bereitstellen kann.

Heute Mittag hatte ich ein sehr enttäuschendes Gepräch mit der Hotline. Mir wurde überhaupt nicht richtig zugehört und nur verlangt sofort einen Speedtest zu machen, der war natürlich OK. Und die Hotline hat verkündet, dass das Ticket also sofort wieder geschlossen wird. Mir bleibt also nicht anderes übrig heute Abend noch mal anzurufen.

Ich finde es aber sehr unverschämt, dass ein offensichtliches Problem nicht Vermerkt werden kann. 

 

Alle Werte in Mbit

Bildschirmfoto 2019-02-06 um 11.34.40.png

 

 

Bildschirmfoto-2019-02-06-um-11.34.56.jpg

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Hallo kaoz3000,

 

das hab ich doch gern gemacht. Und ja, Du hast den Zusammenhang völlig richtig erkannt. Der Verstärker wurde ja gestern vom Techniker eingepegelt. Die Signale sind jetzt zumindest wieder sauber.

 

Die Auslastungsstörung dauert noch etwas, voraussichtlich bis April 2019. Gern können wir eine Gutschrift für den Zeitraum der Störung von monatlich 50 % des Basispreises einrichten. Wäre das ok für euch?

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Moderatorin

Hallo kaoz3000,

 

wow, Du hast echt viel Zeit investiert. Und ich denke, dass Ergebnis ist eindeutig. Ich schau mir den Anschluss gern genau an.

 

Dazu brauche ich bitte den Namen, Geburtsdatum, Adresse und Kundennummer Deiner Eltern in einer Privatnachricht.

 

Ich denke ich kann dann schnell etwas herausfinden. Bitte sag mir hier Bescheid, wenn die Nachricht geschickt ist.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Manu,

habe übersehen, dass ich dir HIER schreiben sollte. Habe aber inzwischen schon am Freitag und heute Morgen eine PN geschickt.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe am Mittwoch Abend (6.2.) noch mal mit dem Support telefoniert und die haben eingesehen das 3Mbit "schon etwas wenig" Leistung ist. Es sollte daruf ein 24-Stunden-Test gemacht werden, und man wollte mich dann nach 24 Stunden anrufen ...

Passiert ist das bis jetzt nicht.

Muss ich also noch mal anrufen.

Läuft ja wie am Schnürchen.

Über meinen gesamten Testzeitraum habe ich übrigens nur 50% vom 100Mbit gemessen. Bzw. 42% im Zeitraum  von 7:30 bis 22:30. Wobei ich zugeben muss, dass der Testrechner evtl. gar nicht auf 100Mbit kommt. Aber es geht hier ja auch gar nicht um die volle Leistung sondern um die absolut unterirdischen Werte am Abend.

Vielleicht sollte ich meinen Eltern empfehlen die monatlichen Gebühren um die Hälfte zu kürzen Smiley (fröhlich)

 

Für alle Fans von Statistik kommen hier noch mal aktuelle Grafiken und Zahlen.

Schön zu sehen ist, dass es am Wochenden NOCH schlechter ist als in der Woche ...

Bildschirmfoto-2019-02-11-um-18.27.26.jpg

Bildschirmfoto-2019-02-11-um-18.28.08.jpg

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Auch witzig, Vodafone würde mir an dieser Adresse auch Internet mit 1000Mbit verkaufen:

BD636C7D-F2B4-4E74-89A1-5BC365E990E7.jpeg

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo kaoz3000,

 

danke für die Daten.

 

Wir haben da zwei Sachen am Anschluss. Einmal besteht generell eine zu hohe Auslastung in den Abendstunden. An dieser wird bereits gearbeitet, ich habe für euch eine Meldung dazu gegeben und Dir eine SMS dazu geschickt. Du erfährst dann auch per SMS, wann die Störung behoben ist. Das soll voraussichtlich im April so weit sein.

 

Das zweite ist, dass die Signalwerte direkt an eurem Anschluss nicht in Ordnung sind. Das heißt, ein Techniker vor Ort muss das einpegeln. Ich habe einen Kollegen beauftragt und Du wirst angerufen, um einen Termin zu vereinbaren. Dazu habe ich auch eine SMS geschickt.

 

Sag mir bitte wieder Bescheid, wenn der Techniker da war.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo Manu,
danke fürs nachsehen!
Das Einpegeln wird ja wahrscheinlich nur die Leistung von den 92 MBit auf vielleicht 100MBit (oder mehr bei einem anderen Vetrag) erhöhen, aber nichts an der Situation in den Abendstunden ändern, sicherlich trotzdem gut wenn es jemand macht...
Die Situation ist ja nun schon eine ganze Weile so; ich glaube vor 2 Monaten haben meinen Eltern es das erste mal erwähnt. Wenn es nun auch noch mindestens bis April so bleibt, wäre eine Gutschrift oder eine andere Lösung mehr als angemessen, denke ich.
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo kaoz3000,

 

das hab ich doch gern gemacht. Und ja, Du hast den Zusammenhang völlig richtig erkannt. Der Verstärker wurde ja gestern vom Techniker eingepegelt. Die Signale sind jetzt zumindest wieder sauber.

 

Die Auslastungsstörung dauert noch etwas, voraussichtlich bis April 2019. Gern können wir eine Gutschrift für den Zeitraum der Störung von monatlich 50 % des Basispreises einrichten. Wäre das ok für euch?

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo Manu, meine Eltern nehmen das Angebot unter dem Vorbehalt an, dass im April auch eine deutliche Besserung eintritt, denn ein Dauertzustand soll das ja nicht bleiben. Vielen Dank
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo kaoz3000,

 

garantieren kann ich das nicht. Auch wir bekommen nur voraussichtliche Daten. Es kann bei solch einer großen Baumaßnahme immer mal wieder etwas unvorhergesehenes passieren.

 

Wollen wir die Gutschrift trotzdem hinterlegen?

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen