Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

MeinVodafone-App und MeinVodafone im Web: Serviceeinschränkungen

Mobilfunk: Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich16062 Sternebeck und weitere

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Abbuchung für "Sicherheitspaket" und freches Angebot
Highlighted
Netzwerkforscher

Guten Abend, 

 

habe diese Woche eine Werbung per Post erhalten, bei der ein "Fritz W-Lan Repeater" umsonst angeboten wird. Dieses Angebot finde ich richtig frech, vor allem wenn bei meinem 40€ Vertrag WLAN dann extra kosten soll. Absolut unverschämt. Hätte ich die Kündigungsfrist nicht verpasst, hätte ich gekündigt. 

Des Weiteren ist mir aufgefallen, dass bei mir monatlich ein "Sicherheitspaket" abgebucht wird, von dem ich nicht mal wusste, dass es existiert. Da ich in den Accounteinstellungen leider keine Option gefunden habe, wie ich dieses deaktivieren kann (es gab aber natürlich die Option, das Paket zu vergrößern 😲) bitte ich darum, dieses manuell zu deaktivieren. Wie gesagt wusste ich nichts davon, dass es dieses Angebot überhaupt gibt, habe jetzt monatelang dafür gezahlt und hatte nie was davon. Super Service! 

 

MfG

Mehr anzeigen
21 Antworten 21
Highlighted
Giga-Genie

Hast du keine Auftragsbestätigung mit dem Konditionen fuer das Sicherheitspaket bekommen ? Während der Testphase muss es schriftlich gekündigt werden, bevor das kostenpflichtige Abo beginnt und dies nicht benötigt wird.

 

Internet und Phone Tarife mit kostenpflichtigen WLAN sind etwas aus der Zeit gefallen. Vielleicht kann sich das ja mal ein Mod ansehen und dir ein Upgrade Angebot fuer einen aktuellen Tarif mit kostenlosen WLAN machen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Das Angebot ist überhaupt nicht frech..  

 

@jogin ich glaube du weißt nicht was ein fritzbox wlan repeater ist oder?

 

Der Fritzbox wlan repeater verstärkt NUR das WLAN damit du weitere WLAN Reichweite bzw bessere Qualität hast. 

 

Es ist NICHT die wlan Option die du für deinen Vertrag bezahlst. Es ist nur ein zusatz für das wlan 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo jogin,

 

wenn Du bei uns das WLAN nutzen möchtest, dann musst Du dieses dazu buchen. Die WLAN Option beträgt nicht 40€ pro Monat.

Das Sicherheitespaket wurde Dir mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Du kannst dieses per Kontaktformular kündigen. Die Option ist mit einer Frist von 4 Wochen zum nächsten Monat kündbar.

 

Viele Grüße

Anett

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

@CE38  schrieb:

Hast du keine Auftragsbestätigung mit dem Konditionen fuer das Sicherheitspaket bekommen ? Während der Testphase muss es schriftlich gekündigt werden, bevor das kostenpflichtige Abo beginnt und dies nicht benötigt wird.

 

Internet und Phone Tarife mit kostenpflichtigen WLAN sind etwas aus der Zeit gefallen. Vielleicht kann sich das ja mal ein Mod ansehen und dir ein Upgrade Angebot fuer einen aktuellen Tarif mit kostenlosen WLAN machen.


WLan ist nicht kostenlos in den Kabeltarifen enthalten, es kostet in der Regel 2.99 € extra, es sei denn es läuft grade eine Aktion, in der das WLan kostenlos bei einem Tarif  Neuabschluss mit angeboten wird, oder man bucht die Homeboxoption, in dieser ist WLan immer mit enthalten


Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Bei Vodafone West (ehemals Unitymedia) schon lange abgeschafft. Schau bei Vodafone Kabel Deutschland nach einem passenden Upgrade. Aus Prinzip wuerde ich fuer WLAN-Funktion nicht extra zahlen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@DreiViertelFlo glaube du hast eher nicht verstanden was ich meine., oder ich habe mich nicht ganz verständlich ausgedrückt.  Wofür brauche ich denn den WLAN Repeater, wenn ich sicherlich keine zusätzlichen 4 Euro für eine aktivierte WLAN Funktion zahlen werde, nur um den Repeater nutzen zu können? 

 

@CE38 Nein, meines Wissens nach habe ich keine Auftragsbestätigung dieses Pakets bekommen. WLAN manuell dazubuchen zu müssen, vor allem wenn der Router das prinzipiell sowieso schon kann und nur die Option nicht freigeschaltet ist, ist wirklich nicht mehr zeitgemäß. Danke, dass du das auch so siehst. 

 

@Anett Ja, genau dieses "dann musst du das dazu buchen" ist ja das Problem. Mir ist bewusst, dass das WLAN allein nicht 40€ kostet, allerdings kostet mein Vertrag so viel. Da sehe ich nicht ein, nochmal 3 oder 4€ extra zu zahlen. Wie gesagt, der Router kann das, es ist eben nur nicht freigeschaltet. Ich weiß, wie das bei diesem Unternehmen gehandhabt wird, das heißt aber nicht, dass es gut ist oder ich damit einverstanden sein muss. Trotzdem finde ich es nach wie vor frech, dass dieses "Treue-Geschenk" angeworben wird mit "Wir möchten, dass du als unser Festnetz-Kunde unser Highspeed-Internet in deinem ganzen Zuhause optimal nutzen kannst", wenn ich die dazu nötige Funktion aber kostenpflichtig zubuchen muss. 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@CE38 Ja sehe ich auch so. Verstehe auch nicht, warum so darauf beharrt wird, dass man was dafür bezahlen muss :/ 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@Anett wo finde ich denn besagtes Kontaktformular? Konnte nur eines für DSL und Mobilfunk finden Smiley (zwinkernd) 

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@jogin Hast du es in der Zwischenzeit denn wenigstens geschafft, das Sicherheitspaket zu kündigen? Denn dann könnte man die Antwort von @Anett, wo steht wie es geht, als Lösung markieren und diesen thread beenden.

Die Debatte über Vodafones Preispoltik hinsichtlich der kostenpflichtigen wlan-option ist so alt, wie diese community. Die Suchfunktion liefert bestimmt einige threads - möglicherweise da, wo sie hingehören: Zu feedback.

Und auch die Sache mit dem Sicherheitspaket, welches bei Bestellung automatisch dabei ist, ist nicht wirklich neu. Persönlich finde ich hier das Vorgehen von VF schon sehr grenzwertig und ob es mit der Europäischen Verbraucherschutzrichtlinie in Übereinstimmung zu bringen ist, darf zumindest hinterfragt werden. Hatten wir aber auch schon -zig fach.

 

P.S. Ob jetzt die Werbung wirklich "frech" ist, mag ich nicht beurteilen. Das ist sicher eine Frage der Definition des Begriffs "frech". 

Mehr anzeigen