Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

2ter Kabelvertrag wird benötigt für Homeoffice

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Vor kurzem (um den 16.10 herum) habe ich bei der "Verkaufshotline" angerufen und um einen Zweitvertrag gebeten (einen Zweiten eigenständigen Vertrag mit Kabelrouter  den ich zusätzlich zu dem ersten bestehenden Vertrag benötige.)

Entgegen meines Wunsches wurde aber kein zweiter Vertrag angelegt sondern einfach mein alter Vertrag umgestellt. Ich glaube das nennt sich vorsätzliches Eigenmächtiges handeln gegen den ausdrücklichen wunsch des Kunden.

 

Ich habe also keinen zweiten Anschluss erhalten sondern man hat meinen Wunsch nach einem Zweitvertrag einfach ignoriert und die Vertragsbedingungen ohne meine Zustimmung geändert.

 

Als ich dies feststellte habe ich natürlich sofort wieder bei ihrer Hotline angerufen und widersprochen.

 

Bei diesem Gespräch wurde mir (ein zweites mal) versprochen das ich einen Zweitvertrag erhalte und der Status des alten Vertrages wieder hergestellt wird. Der alte Vertrag ist mittlerweile wieder hergestellt, aber entgegen der Versprechungen die auch dort getätigt wurden, habe ich weder einen zweitvertrag erhalten noch irgendwo eine Bestätigung erhalten das dieser zweite Vertrag angelegt wird.

 

Mit der Hotline mag ich nicht mehr kommunizieren denn ich bin über dieses Thema das da irgendwas versprochen wird und dann anders gehandelt wird nicht amüsiert. Als Kunde kann ich dieses Verhalten nicht gutheissen

 

Ist Vodafone nicht willens oder Technisch nicht in der Lage mir einen zweiten Anschluss inkl. Zweiten Vertrag anzulegen ?

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Sirad,

 

warte mal die nächste Rechnung ab. Die Gebühren werden Dir dann wieder gut geschrieben.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
18 Antworten 18
Highlighted
IOT-Inspector

Warum willst du überhaupt einen zweiten Vertrag? Die Bandbreite reicht doch locker, und wenn es eine Störung gibt, dann sind deine beiden Kabelverträge betroffen. Wenn schon, dann würde ich als Zweitvertrag eine andere Technologie wählen, also Kabel und DSL. Dann hast du ein echtes Backup falls ein System gestört ist.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Es wäre mir neu wenn es irgendwo eine Vertragsbestimmung gäbe in der ich begründen müsste wieso ich 2 Verträge brauche, aber ich kenne die AGB's von Vodafone nicht auswendig daher:

 

Es gibt 2 Gründe:

 

1.

 

Der 2. Vertrag sollte getrennt vom 1. Vertrag sein weil er über meinen Arbeitgeber abgerechnet wird. Das sind die ertragsbedingungen die ich zu erfüllen habe damit ich die Kosten für diesen Anschluss vom Arbeitgeber ersetzt erhalte. Private Nutzung ist bei Erstattung ausgenommen.

 

2. (falls Grund 1 nicht zutreffen würde)

 

Ein Verlegen von Netzwerkleitung in mein Arbeitszimmer wäre unsinnig weil 1. Dort schon eine Antennendose in der Wand ist die einwandfrei funktioniert (wurde gemessen und probeweise auch der Router des 1. vertrages angeschlossen) und die Verlegung von Netzwerkkabel zum Arbeitszimmer zu aufwändig wäre. W-Lan scheidet auch aus. Da wir keine leerrohre in den Wänden haben müsste die Leitung aufputz verlegt werden und unter anderem müsste an zwei Orten durch einen erst kürzlich verlegten Granitfussboden gebohrt werden. Das lehne ich mal ganz kategorisch ab.

 

Aber alles in allem glaube ich nicht das ich für den Abschluss eines zweiten Vertrages einen Bedarfsnachweis zu erbringen habe. Prinzipiell wäre es doch eine Win-Win situation für Vodafone. Die nehmen mehr Geld ein, hätten einen zufriedenen Kunden (sic) und ich hätte Internet da wo ich es brauche.

 

Ich verstehe weder das Problem des 2. Vertrages noch verstehe ich wieso ich begründen muss wieso ich eben diesen 2. Vertrag benötige.

Mehr anzeigen
Highlighted
IOT-Inspector

Wer sagt denn, dass du irgendwas begründen musst?

Ich für meinen Teil würde in so einer Situation immer auf unterschiedliche Technologien setzen weil es ausfallsicherer ist.

Hast du eigentlich schon getestet, ob die Homeofficeanbindung über deinen Kabelvertrag funktioniert? Viele Nutzer haben da scheinbar Probleme wegen Dual Stack und so Kram den ich nicht verstehe.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Schreibe jetzt mal von woanders aus....

 

Ja Technisch funktioniert alles einwandfrei. Das hat unsere IT schon eingerichtet. Auf dem Wohnzimmertisch....

 

Aber die Option in der Ganzen Hütte potentiell über das Lan-Kabel stolpern zu können ist keine.

Ich warte jetzt noch nächste Woche ab ob sich noch was tut. Bislang lief hier alles einwandfrei von den üblichen gelegentlichen Störungen mal ab die jeder hin und wieder hat. Würde ungern bei einem anderen Anbieter den Zweitvertrag abschliessen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Hallo @Sirad1 bzw. @Sirad (?), du schreibst hier in einer community, in der sich vorrangig user untereinander austauschen und versuchen, sich gegenseitig zu unterstützen. In diesem Sinn war sicherlich auch die Frage von @strg-alt nach dem "warum" gestellt, denn der ist auch "nur" ganz normaler Kunde. Es gibt sicherlich genügend Leute die der Meinung sind, zweiter Vertrag bedeute doppelte Leistung. 

Natürlich ist es möglich, an einem Anschluß gleichzeitig mehrere Verträge zu haben. Die Frage. "warum" das telefonisch nicht geklappt hat ist müßig, denn an der hotline kann man (auch mehrmals) die unsinnigsten Dinge erleben. Deshalb mein Vorschlag: Hab ein wenig Geduld, bis sich hier ein Moderator (VF-Mitarbeiter) meldet, der die Sache in die Hand nimmt. Wenn es an deiner Anschrift machbar ist (und ich wüßte nicht, warum es das nicht sein sollte) dürfte das keine große Sache sein.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Ich würde an deiner Stelle einen DSL Vertrag abschließen, falls wirklich mal Vodafone ausfallen sollte. Bei Kabel kann es mal ganz schnell gehen und dir entstorung ist bei div Störungen länger als bei DSL.

 

Zumal wenn Vodafone ausfällt du garnicht mehr online sein kannst. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Der TE wird aber schon wissen, warum er einen Kabelvertrag haben will. Sicher hat er bereits Erfahrungen damit gemacht und ist zufrieden. Ich persönlich würde es auch so machen, denn seit Jahr und Tag gibt es keine größeren Probleme bzw. längere Ausfälle. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Sirad,

 

es tut mir leid, dass unsere Hotline Dir bei Deinem Anliegen nicht weiterhelfen konnte. Wenn es Dein Wunsch ist, dann sollten wir diese auch berücksichtigen und einen zweiten Anschluss prüfen, bzw abschließen.

 

Wenn ich es richtig verstanden habe, hast Du in Deinem Arbeitszimmer bereits eine zweite Dose, korrekt?

 

Gern kannst Du mir Deine Daten (Name, Kundennummer, Adresse und Geburtsdatum) und den Vertragswunsch per PN zukommen lassen.

 

Melde Dich danach bitte nochmal hier im Beitrag.

 

Viele Grüße

Anett

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Anett

 

Ich warte jetzt erstmal ab, ob sich die nächsten Tage etwas tut.

Ja die Peripherie ist vorhanden und der Router loggt sich an der Anderen Dose auch Einwandfrei ein.

 

Falls bis Freitag keine Nachricht von Vodafone betreffs meiner Letzten Kontaktierung der Hotline kommt, nehme ich das Angebot gern an.

 

 

Mehr anzeigen