Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten und Telefonie im Bereich Halberstadt, Gröningen, Osterwieck,...

BEHOBEN!!! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 4G/5G im Bereich Leimen , Mannheim, Hockenheim....

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (04.08.)

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (05.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
2 Verträge laufen trotz Sonderkündigung!
Gehe zu Lösung
Ben35
Smart-Analyzer

Hallo ich bin damals umgezogen, und konnte das Internet nicht mehr benutzen bei meiner neuen Anschrift, deshalb habe ich den Vertrag per Sonderkündigung gekündigt.

 

Jetzt hab ich bei meiner neuen Wohnung wieder Vodafone, aber bezahle jetzt Monatlich für 2 Verträge den aktuellen und den alten den ich aber gekündigt hab, deshalb meine Frage ist das Normal oder hab ich irgentwas nicht beachtet bitte um hilfe ?

 

MFG Ben

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Grit
Moderatorin

Hallo Ben35,

 

folgendes habe ich heraus gefunden:

Für Deine alte Adresse in Schonungen hast Du im September 2020 einen Umzug gemeldet. Im Oktober 2020 hast Du diesen storniert, weil der Umzug nicht geklappt hat. Du hast dann im November 2020 um eine Sonderkündigung gebeten, weil Du an eine andere Adresse ziehst. Diese wäre aber versorgt gewesen. Die Kündigung wurde daraufhin zum Laufzeitende eingestellt. Du hast Dich diesbezüglich aber nie wieder gemeldet. Ende Mai 2021 hast Du dann das Gerät zurück geschickt. Leider kam auch da keine weitere Meldung.

 

So leid es mir tut, doch ich kann hier keinen Bearbeitungsfehler unsererseits feststellen. Anbieten kann ich Dir aufgrund des neuen Vertrages nur, den alten zu sofort zu beenden. Eine Erstattung wird es aber nicht geben, sorry.


Viele Grüße

Grit



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
31 Antworten 31
Menne99
Giga-Genie

da hat wohl VF festgestellt das an der neuen Wohnung doch VF geht!

 

Hier kann nur ein MA gucken, und du hoffen das VF aus Kulanz einen stoniert!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

Hast du damals eigentlich auch die Meldebescheinigung oder Mietvertrag geschickt?

Von welchen Zeiträumen reden wir überhaupt?

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Davon abgesehen, dass auch bei einer Sonderkündigung wegen Umzug noch (mindestens) 3 Monate ab Umzugsdatum die Grundgebühr für den alten Vertrag anfällt.

Mehr anzeigen
Nancy
Moderatorin

Hallo Ben35,

 

wann bist Du denn umgezogen und welchen Termin hast Du bestätigt bekommen?

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Ben35
Smart-Analyzer

Also Oktober 2020 bin ich umgezogen, danach hab ich 5 Monate bei meiner Oma gelebt und ab März 2021 bin ich wieder in eine eigene Wohnung gezogen und hab neues Internet angemeldet etc.

 

In der Zeit wo ich bei meiner Oma gelebt habe hab ich mein Alten Vodafone Vertrag per Sonderkündigung gekündigt und dachte ja jetzt muss ich noch 3 Monate Frist bezahlen aber es geht immer weiter, wie gesagt trotzdem Zahl ich immernoch für 2 Verträge.

Mehr anzeigen
Ben35
Smart-Analyzer

Vertragsende steht da 22.4.2022 und Kündigungsstatus auf Bearbeitung ich dachte wirklich das ich aus diesem Vertrag rauskomme per Sonderkündigung weil ich ihn wie gesagt bei meiner Oma nicht benutzen konnte 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Ben35  schrieb:

Vertragsende steht da 22.4.2022 und Kündigungsstatus auf Bearbeitung ich dachte wirklich das ich aus diesem Vertrag rauskomme per Sonderkündigung weil ich ihn wie gesagt bei meiner Oma nicht benutzen konnte 


Wäre der Vertrag bei deiner Oma erfüllbar gewesen?

Es geht nicht darum, ob es dort einen anderen Vertrag gibt oder nicht, sondern nur darum, ob es möglich ist, diesen dort technisch zu schalten. Wenn ja - dann gibt's kein Sonderkündigungsrecht.

 

Und wichtig ist auch, dass der Umzug ggfs. per entsprechendem Nachweis (z.B. Ummeldebescheinigung) nachgewiesen wird -und- das ggfs. ein Techniker vor Ort prüft, ob wirklich keine (technische) Versorgung möglich ist. Ein einfaches "geht nicht" vom Kunden reicht da nicht aus - ein "da ist ja ein anderer Anschluss, brauch den anderen nicht mehr" reicht da schon gar nicht.

Mehr anzeigen
Ben35
Smart-Analyzer

ja ich denke mein Fehler war es ein neuen Vertrag zu machen wo ich in meine neue Wohnung gezogen bin, da war ich wohl bisschen dämlich das geb ich zu.

 

Ich hätte meinen alten Vertrag denk ich mitnehmen können weil er an meiner neuen Anschrift ja funktioniert.

Nur in der Zeit von Oktober 2020 bis März 2021 wo ich bei meiner Oma gelebt habe konnte ich ihn halt nicht benutzen weil meine Oma das nicht wollte und ich dort ja nur Gast war und mich nach einer neuen Wohnung umgeschaut habe was ein bisschen gedauert hat bis ich eine bekommen habe.

Deshalb hab ich ja mein Vertrag gekündigt und dachte das der nach 3 Monaten dann ausläuft.

 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Nicht wollen reicht nicht aus - es geht alleine um die technische Möglichkeit. Wenn es technisch möglich ist, zieht der Vertrag mit um - auch zu deiner Oma - egal ob sie nun möchte, dass du das Gerät nutzt oder nicht.

Mehr anzeigen