Internet, Telefon & TV über Kabel

1 Gbit Leitung mit WLAN-Kabelrouter nicht wie versprochen - keine Kulanz bis jetzt
Smart-Analyzer

Hallo an alle,

 

ich habe mir bei Vodafone die 1 Gbit Leitung samt Giga TV Net gebucht.

Der freundliche Mitarbeiter in meinem Vodafoneladen war hell auf begeistert mir die 1 Gbit Leitung verkaufen zu können, da diese nicht so häufig bei uns in Kiel möglich sei. Da ich aber im Umland lebe ist es bei mir anscheinend möglich.... Wieso anscheinend?

Naja, fangen wir mal vorne an:

 

Bei der Beratung zum Tarif wurden mir zwei interessante Tarife dargelegt:

500k Leitung und 1.000k Leitung.

Bei der 500k Leitung (19,99€ erstes Jahr/49,99€ zweites Jahr) gab es 100€ Willkommensbonus und bei der 1.000k Leitung (19,99€ erstes Jahr/49,99€ zweites Jahr) 50 € Willkommensbonus.

Da dachte ich mir... Mensch nimmst du doch die 1.000k Leitung. Wer will die nicht mal haben? Sind dir halt die 50 € egal...

 

Gesagt getan. Kurz noch über den Router gesporchen. Der Standartrouter kostet nix extra und die Fritzbox 4,99€ im Monat mehr. Da beide Router mir die 1.000k Leitung bieten können, nehme ich natürlich die kostenlose.

 

Zu Hause angeschlossen und was stelle ich fest? 280 - 320 Mbits download. Das ist dann doch weit von meiner 1.000k Leitung entfernt.

 

Angerufen bei der Kundenhotline, vertröstet, dass ein Techniker mich anruft und tschüss.

Dann habe ich 3 Anrufe vom Techniker gehabt (2 mal auf der Arbeit und 1 mal hat der Techniker nach einem mal klingeln sofort aufgelegt) und mein Ticket wurde geschlossen mit der freundlichen Nachricht: " Da wir Sie nicht erreicht haben gehen wir davon aus das sich das Problem erledigt hat". Danke dafür....

 

Naja, Ticket erneut auf gemacht und siehe da ein Techniker ruft wieder an. Der Techniker versichert mir, dass das Signal genau richtig ist, er aber eine Vorahnung hat, woran es liegt. Seit dem letzten Firmware Update beschweren sich mehrere Kunden das nur eine Übertragungsrate von 300 - 400 Mbits mit dem Router möglich sei. Natürlich wurde mir dies bei Vertragsabschluss anders erzählt. Da wurde mir auch auf Nachfrage versichert, dass der Standart WLAN-Kabelrouter mir die volle Leistung bietet.

 

Nun dackel ich wieder in meinen Vodafoneladen des Vertrauens und höre nur die Aussage: "Da können wir nix machen, wenden Sie sich an die Kundenhotline".

 

Ende der Geschichte: Ich wurde gedowngradet auf eine 400k Leitung. Bezahle nun 5€ im ersten Jahr weniger  als normal (was gerade mal den verpassten Willkommensbonus wieder ausgleicht den ich gekriegt hätte) und bezahle im zweiten Jahr auch 5€ weniger als meine 1.000k Leitung.

 

Im Grunde kriege ich nicht mal die Hälfte der versprochenen Leistung und kriege im Endeffekt fast 0 Entschädigung.

 

Ich habe eine 1Gbit Leitung gebucht und würde die auch gerne nutzen. Ich habe den freundlichen Menschen mit denen ich gesprochen habe auch mitgeteilt, dass man doch aus Kulanz mir die Fritzbox für 0€ Zusatzkosten geben kann und ich die 1 Gbit Leitung behalte. So würde ich über die falsche Beratung und alles andere auch hinwegsehen. 

 

Ich bin ein wenig genervt, weiß aber natürlich das die Vodafone Mitarbeiter mit denen ich gesprochen habe häufig nichts dafür können. 

 

Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

 

 

 

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Giga-Genie
Speedtest per LAN oder WLAN gemacht? Ein downgrade erfolgt nur wenn du das beauftragt hast..

Läuft der 400er nun stabil?
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Speedtest per Lan gemacht.

Downgrade wurde vom Techniker vorgeschlagen.. ich habe telefonische gebeten erst den Vorschlag mit der FritzBox zu machen. Danach keine Rückmeldung, nur Downgrade.

Werde ich höchstwahrscheinlich widerrufen, da ich die 1GBit Leitung möchte.
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo HYdRaa,

 

ich empfehle in dem Fall tatsächlich den Widerruf des Downgrades. Als Neukunde geht Dir in dem Fall die gesamte Promotion für das erste Vertragsjahr flöten. Das ist ja auch nicht Sinn der Sache. Die technische Seite können wir klären, wenn der Tarif wieder hergestellt ist.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Den Widerruf habe ich gerade bei der Vodafonewiderrufsmailadresse hinterlegt.

 

Ich war heute wieder in meinem Vodafoneshop des Vertrauens. Dort habe ich den Mitarbeiter erwischt, der mir den Vertrag umworben hat. Dieser war sichtlich an der Ehre gekratzt, als ich ihm meine Problematik erklärt habe.

 

Nachdem er bei der Störungshotline mitten im Gespräch auflegen musste, weil die Dame am Telefon einfach nicht verstehen wollte wo das Problem liegt, bin ich nun ziemlich ratlos.

 

Die Fritzbox 6490 soll anscheinend ja die 1.000 Mbits Leistung nicht können. Und mit der Standard-Vodafone Station, die ich besitze, kommen nur 280 Mbits an.

 

Ich würde gerne die versprochene Leistung nutzen, nur weiß ich mittlerweile nicht mehr was ich tun soll.

Vielleicht kann ja ein Techniker vor Ort mal schauen wo das Problem liegt oder sogar das Problem beheben.

 

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

 

Danke.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo HYdRaa,

 

wir können es zumindest versuchen. Das macht aber auch erst Sinn, wenn der 1GBit Tarif wieder gebucht ist.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hi Thomas,

erst einmal vielen Dank. Bei dir fühl ich mich immerhin nicht komplett verloren.

Ich habe die Bestätigung mittlerweile erhalten das mein Tarif wieder zurückgeändert wurde.

Außerdem habe ich von Vodafone (nachdem ich mich beschwert habe per Mail) eine Mail erhalten, wo Vodafone zugibt, dass sie sich nicht korrekt verhalten haben und die Techniker jetzt an dem Thema dran sind.
Hoffe die melden sich bald.
Immerhin mal ein Hoffnungsschimmer.
Ich hoffe das meine 1.000 Mbits Leitung bald voll funktionsfähig ist Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo HYdRaa,

 

immerhin tut sich schon mal was. Wollen wir noch abwarten oder soll ich mal schauen wie der aktuelle Stand ist?

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hi Thomas,

ja endlich Fortschritt Smiley (fröhlich)
Über einen aktuellen Stand würde ich mich freuen.
Danke für dein Bemühen!
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo HYdRaa,

 

damit ich mir anschauen kann, wie es bei Dir gerade aussieht und Dich über den aktuellen Stand informieren kann, benötige ich Deine Kundendaten. Schick mir bitte mal Deine Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Anschrift per Privatnachricht zu und melde Dich anschließend wieder hier im Beitrag.

 

Viele Grüße

Nancy

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen