Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Öffentlich Rechtliche und Homeshopping in Basic TV ? Plz 83043
Gehe zu Lösung
MarkusRO
Daten-Fan

Hallo,

 

Ich möchte meiner Mutter einen neuen Vertrag besorgen.

Reicht das Vodafone Basic TV Cable

für 3.99 € dafür aus??

Sie braucht wirklich nur die Öffentlich Rechtlichen und Homeshopping

 

LG Markus

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
CE38
Giga-Genie

@MarkusRO 

Entweder ist der TV-Kabelanschluss schon in den Wohnungsnebenkosten (Mehrnutzervertrag) enthalten (dann sind die gewünschten Sender empfangbar) oder es muss bei der gewünschten Nutzung Vodafone TV-Connect zu 19,99€ monatl. mit BasicTV Cable (ENV) incl. Ci+ Modul, Smart Card und Basic HD als Einzelnutzervertrag gebucht werden. 

 

BasicTV Cable benötigt immer einen TV-Kabelanschluss und schaltet die HD Sender  von RTL, SAT1, Pro7 etc. frei. - bei einem Einzelnutzervertrag kostenlos sonst 3,99€. Bei einem Mehrnutzertrag kommt zusätzlich noch das Ci+ Leihmodul mit monatl. 3€ hinzu. Das wäre bei den gewünschten Sendern aber nicht notwendig. 

 

Gib es fuer die Wohnung bereits einen kostenpflichtigen Mehrnutzervertrag für den TV-Kabelanschluss ? Falls dies nicht der Fall ist, wäre ein kostenpflichtiger Einzelnutzervertrag Vodafone TV-Connect zu buchen.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
CE38
Giga-Genie

@MarkusRO 

Entweder ist der TV-Kabelanschluss schon in den Wohnungsnebenkosten (Mehrnutzervertrag) enthalten (dann sind die gewünschten Sender empfangbar) oder es muss bei der gewünschten Nutzung Vodafone TV-Connect zu 19,99€ monatl. mit BasicTV Cable (ENV) incl. Ci+ Modul, Smart Card und Basic HD als Einzelnutzervertrag gebucht werden. 

 

BasicTV Cable benötigt immer einen TV-Kabelanschluss und schaltet die HD Sender  von RTL, SAT1, Pro7 etc. frei. - bei einem Einzelnutzervertrag kostenlos sonst 3,99€. Bei einem Mehrnutzertrag kommt zusätzlich noch das Ci+ Leihmodul mit monatl. 3€ hinzu. Das wäre bei den gewünschten Sendern aber nicht notwendig. 

 

Gib es fuer die Wohnung bereits einen kostenpflichtigen Mehrnutzervertrag für den TV-Kabelanschluss ? Falls dies nicht der Fall ist, wäre ein kostenpflichtiger Einzelnutzervertrag Vodafone TV-Connect zu buchen.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
DYCE
SuperUser

Moin ☺️

 

Im Grunde bräuchte es nicht mal BasisTV, sofern HD nicht zwingend nötig wäre.

 

Wenn deine Mutter ihren Kabelanschluss über die Mietnebenkosten bezahlt, reicht es völlig aus, den Fernseher einfach an die Kabeldose anzuschließen.

 

Zu empfangen wären dann die ÖR in HD, und alles andere aus dem Bereich FreeTV in SD. BasisTV wäre halt nur dann nötig, wenn sie FreeTV in HD sehen möchte.

 

MFG 

Mehr anzeigen
MarkusRO
Daten-Fan

Das ist ja dann schon mehr als dreist, meine Mutter wohn in einem Mehrfamilienhaus und alle Bewohner haben Kabel TV in den Nebenkosten.

Die Dame von der Kundenrückgewinnung sagte, dass sie ohne Vertrag nur ARD und ZDF empfangen würde, keine Arte und Homeshopping und Co.

Auf meine Frage ob dann nicht das 3,99€ Paket ausreicht hat sie gesagt sie schaut nach und hat mir danach Versichert das das erst ab den 9,99 Vertrag mit Box dabei ist.

Das grenzt an xxx.

Ich werde gleich mal von meinem Widerrufsrecht gebrauch machen.

 

Meine Mutter hat seit 2011 einen Kabeldirektvertrag der 18€ im Monat kostet.

Ihr wurde da auch schon gesagt das sie dass für den Bayrischen Rundfunk braucht.

Wahrscheinlich damals auch schon gelogen?

 

Auserdem kommt noch hinzu das bei der Kündigung des alten Vertrages noch ein CI Modul zurückverlangt wird , was meine Mutter aber nachweislich mit Rechnung beim örtlichen EP gekauft hat.

Die Rückgewinnung meinte sie löscht das sofort, aber mit dem neuen Vertrag war die Aufforderung wieder da.

 

PS: Sie dürfen sich gerne mal das Gesprächsprotokoll anhören und die Dame mal zurechtstutzen.

Kundennummer: xxx 

 

Kundennummer aus Datenschutzgründen entfernt 

 

Mehr anzeigen
DYCE
SuperUser

@MarkusRO

Ich schweige mich da mal aus, da ich nicht VF-MA bin...

 

Tut mir leid, dass es erst jetzt dazu kommt, die richtigen Informationen zu bekommen.

 

Auch wenn ich es mir persönlich nicht vorstellen kann, vielleicht ist das System bei VF nicht up to date, und spuckt deswegen die falschen Informationen aus.

Oder der Vermieter deiner Mutter hat den Kabelanschluss über Dritte, so dass VF anders berechnet.

 

Da ich aber weder zu dem einen noch zu dem anderen gesicherte Informationen dazu dir geben kann, ist es Spekulatius. Da kann dann nur ein VF Mod Licht ins Dunkeln bringen.

 

Kurz um: Schließ den Fernseher an, mach einen Sendersuchlauf. Da dürfte dann dass hell werden, was deine Mutter sehen möchte, ohne zusätzliche Kosten.

 

MFG 

Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

Das mit den Kabelgebühren war wahrscheinlich gelogen, wobei ich nicht sicher bin, wie es vor 10 Jahren bei damals KabelDeutschland ausgesehen hat.

Etwa in der Zeit wurde Analog abgeschaltet und durchgängig durch Digital (DVB-C) ersetzt,. Dafür benötigte man damals entweder einen Receiver oder einen relativ teueren aktuellen TV.

Bei Unitymedia konnte man damals sogar während der Abschaltphase kostenlos oder für ganz wenig Geld einen Receiver erhalten.

Ich hatte damals schon ein paar Jahre früher für meine Mutter einen Receiver für wenig Geld im freien Handel gekauft und sie war happy, dass sie plötzlich alle Dritten empfangen konnte (Shoppingsender hatte sie nicht interessiert).

 

 

Mehr anzeigen