Internet, Telefon & TV über DSL

Wechsel von DSL 6mbit auf 50mbit Bestandskunde
Highlighted
Netzwerkforscher

Moin,

wollte mal fragen wie lange ein Wechsel auf höhere Bandbreite  neu 50mbit  im allgemeinen so dauert.

Habe den Auftrag vorgestern erteilt und bin etwas verwundert, daß uns ein Termin erst in einem Monat 5.Mai angeboten wird. In der Eingabemaske waren zwei Möglichkeiten, so schnell wie möglich und ein Termindatum, habe ersteres gewählt. Verstehe nicht weshalb wir jetzt nochmal nach einem Termindatum abgefragt werden (per mail und sms). Ich bin davon ausgegangen, daß die Mogelkom nur kurz die Leitung prüft und ein neues Dingen am DSLAM einsteckt und fertig!

 gruß

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
SuperUser

Richtig - die Telekom muss dich von einem ADSL-Port auf einen VDSL-Port umstecken.

Ggfs. verändert sich dadurch aber auch der Leitungsweg (weil ADSL-Technik in der Regel nur in den Vermittlungsstellen aufgebaut wurde, während man für VDSL "dichter" an den Kunden muss und dafür Outdoor-DSLAMs benutzt, die in den Verteilerkästen am Straßenrand stehen).

 

Und dazu muss halt ein Techniker rausfahren, der dich umsteckt - was halt entsprechend der Technikerkapazitäten durchaus dauern kann. Und nein, die Telekom hat keine Techniker, die däumchendrehend auf deinen (Neu-)Auftrag warten und sofort springen - dein Auftrag wird bei der Telekom genau so angestellt, wie jeder andere Auftrag auch und du wirst daher warten müssen, bis du an der Reihe bist.

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@ renero, erstens kennen wir beide uns nicht und sind deshalb auch nicht per Du. Zweitens mag ich keine konten mit Katzenbildern und drittens, dein däml. Geschwurbel über däumchendrehende Telekomiker kannst du dir genauso sparen wie dein ausgewalze über techn. Details, bei einem Monat Wartezeit ! Und überhaupt, was geht es dich an was andere hier für Fragen stellen, hast du Langeweile oder was??

Für 'dich' gilt: Frage nicht beantwortet, setzen sechs!

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@gisel  schrieb:

@ renero, erstens kennen wir beide uns nicht und sind deshalb auch nicht per Du. Zweitens mag ich keine konten mit Katzenbildern und drittens, dein däml. Geschwurbel über däumchendrehende Telekomiker kannst du dir genauso sparen wie dein ausgewalze über techn. Details, bei einem Monat Wartezeit ! Und überhaupt, was geht es dich an was andere hier für Fragen stellen, hast du Langeweile oder was??

Für 'dich' gilt: Frage nicht beantwortet, setzen sechs!


Ich glaube du solltest dir nochmal die Regeln der Community durchlesen. Hier handelt es sich um ein moderiertes Kunden-helfen-Kunden-Forum - und wie du sicherlich schon bemerkt hast, schreiben hier primär Kunden! Wenn dir das nicht passt, dass du von anderen Kunden hier Antworten auf deine Fragen erhältst, bist du hier schlichtweg falsch!

 

Weiterhin: DU fragtest, was da so lange dauert - und die Antwort habe ich dir bereits gegeben: Es ist die Telekom, die deine Leitung PHYSIKALISCH, also VOR ORT, von einem ADSL-Port auf einen VDSL-Port umklemmen muss. Das kann NICHT beschleunigt werden, schlichtweg weil DEIN Auftrag in die Reihe mit Aufträgen anderer Kunden kommt er abgearbeitet wird, wenn dafür Zeit ist.

 

Wenn die Telekom-Techniker vor dem genannten Datum keine Zeit für die Umschaltung deiner Leitung haben, weil sie mit anderen Aufträgen beschäftigt sind, wirst du dich gedulden müssen - wie viele andere Kunden auch, die darauf warten, dass die Telekom deren Leitung einrichtet/umschaltet/freischaltet oder entstört.

Und nein, Vodafone kann dies NICHT beschleunigen - und die Telekom dreht da für dich auch keine Extrawürste und lässt andere Aufträge liegen. Wenn keine Technikerkapazitäten für eine frühere Umschaltung verfügbar sind, dann wirst du bis Anfang Mai warten müssen.

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

user reneromann wird ständig belehrend mischt sich mit dummen Kommentaren ein, redet Kunden mit du an und will Kunden behelligen. Obwohl er die Gründe in dem Fall die nur VF kennt, gar nicht wissen kann! Die Art und Weise wie er sich aufführt - von oben herab, sich vor anderen produzieren - ist erbärmlich, geht entschieden zu weit und fällt negativ auf VF zurück! Eine Lösung gibt es nicht, stattdessen verbreitet er Frust und Ärger. Meldung an VF ist raus!

Übrigens, was können andere Kunden dafür, wenn du freiwillig Hilfestellung gibst?? Wer hat dich dazu beauftragt? Wir jedenfalls nicht, du mußt hier nicht antworten o. kommentieren! Du scheinst sehr viel Langeweile in deinem verkorksten Leben zu haben, da lieg ich doch richtig? Und ich muss mich auch nicht rechtfertigen warum ich eine Frage stelle. Hier geht es auch nicht um 'dich', sondern um die Diskrepanz die VF auf ihrer AnmeldeSeite gemacht haben: "schnellst möglich" oder "Termin auswählen". Dann hätte ich ja auch gleich direkt den 20.April oder so auswählen können.
'Schnellst möglich' heißt für mich 8-10 Tage, wegen Ostern viell. 12-14, aber nicht 30 Tage. Hier soll sich VF zu äußern, nur die kennen die genauen Gründe.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

@reneromann ich fühle mit dir.... Keine Ahnung warum man eine Frage in einem Kundenforum stellt und sich dann aufregt, wenn Kunden antworten...

Ich war so entsetzt über diese plötzliche Entwicklung des Gesprächs, dass ich dir gerne einen positiven und aufmunternden Kommentar da lassen wollte

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Ich verstehe nicht, warum Sie hier Fragen stellen und dann so ausfällig werden, wenn man Ihnen antwortet. Sie scheinen ja ein wahrer Sonnenschein zu Sein....

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@gisel  schrieb:

Moin,

wollte mal fragen wie lange ein Wechsel auf höhere Bandbreite  neu 50mbit  im allgemeinen so dauert.

 


3-6 Wochen

 


@gisel  schrieb:

Habe den Auftrag vorgestern erteilt und bin etwas verwundert, daß uns ein Termin erst in einem Monat 5.Mai angeboten wird. In der Eingabemaske waren zwei Möglichkeiten, so schnell wie möglich und ein Termindatum, habe ersteres gewählt.


Siehe 1. Antwort.

 


@gisel  schrieb:

Verstehe nicht weshalb wir jetzt nochmal nach einem Termindatum abgefragt werden (per mail und sms).


Zur Sicherheit, damit DU den Termin wählst und dann auch zeit hast und Dir nicht irgendein Termin zugestellt wird, wo DU dann hier reineskalierst, du hättest da keine Zeit.

Es wird immer der schnellstmögliche Termin als rstes Vorgeschlagen.

 


@gisel  schrieb:

Ich bin davon ausgegangen, daß die Mogelkom nur kurz die Leitung prüft und ein neues Dingen am DSLAM einsteckt und fertig!

 


Nein.

 

 


@gisel  schrieb:

Und ich muss mich auch nicht rechtfertigen warum ich eine Frage stelle. Hier geht es auch nicht um 'dich', sondern um die Diskrepanz die VF auf ihrer AnmeldeSeite gemacht haben: "schnellst möglich" oder "Termin auswählen". Dann hätte ich ja auch gleich direkt den 20.April oder so auswählen können.


Und auch dann, wenn du den 20.4. gewählt hättest, wäre es ANfang Mai gewesen... Es ist völlig irrelevant, welchen Termin du wählst, wenn der nächst-/schnellstmögliche der 5. Mai ist.

 

 

 


@gisel  schrieb:

@ renero, erstens kennen wir beide uns nicht und sind deshalb auch nicht per Du. Zweitens mag ich keine konten mit Katzenbildern und drittens, dein däml. Geschwurbel über däumchendrehende Telekomiker kannst du dir genauso sparen wie dein ausgewalze über techn. Details, bei einem Monat Wartezeit ! Und überhaupt, was geht es dich an was andere hier für Fragen stellen, hast du Langeweile oder was??

Für 'dich' gilt: Frage nicht beantwortet, setzen sechs!


 

Die Quarantäne in Verbindung mit der sonne scheint dir nicht zu bekommen.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@gisel  schrieb:

user reneromann wird ständig belehrend mischt sich mit dummen Kommentaren ein, redet Kunden mit du an und will Kunden behelligen.


Hast du dir die Nettiquette mal durchgelesen? Nein?

Kleiner Tipp: In einem Online-Forum wie hier sind per se ALLE per du!

 


@gisel  schrieb:

Obwohl er die Gründe in dem Fall die nur VF kennt, gar nicht wissen kann!


Die Termine zur Schaltung werden von der Telekom vorgegeben. Wenn die Telekom vor dem genannten Termin keine Termine frei hat, hat sie keine Termine frei. PUNKT.


@gisel  schrieb:

Die Art und Weise wie er sich aufführt - von oben herab, sich vor anderen produzieren - ist erbärmlich, geht entschieden zu weit und fällt negativ auf VF zurück! Eine Lösung gibt es nicht, stattdessen verbreitet er Frust und Ärger.


Was erwartest du denn für eine Lösung? Schneller als zu dem von der Telekom bestätigten Termin geht nicht, weil die Telekom hier die Termine vorgibt. Vodafone KANN da nicht eingreifen und irgendwas beschleunigen, weil die Technikertermine nunmal von der Telekom vergeben werden. Das dir das nicht gefällt, ist mir schon klar - nur kann es eben nicht beschleunigt werden.


@gisel  schrieb:

Meldung an VF ist raus!

n/c


@gisel  schrieb:

Übrigens, was können andere Kunden dafür, wenn du freiwillig Hilfestellung gibst?? Wer hat dich dazu beauftragt? Wir jedenfalls nicht, du mußt hier nicht antworten o. kommentieren! Du scheinst sehr viel Langeweile in deinem verkorksten Leben zu haben, da lieg ich doch richtig? Und ich muss mich auch nicht rechtfertigen warum ich eine Frage stelle.


Ich glaube, du hast den Sinn und Zweck hinter einer Kunden-helfen-Kunden-Plattform nicht verstanden. Wenn du ausschließlich Antworten von VF-Mitarbeitern wünschst, dann bist du hier schlichtweg FALSCH! Dies steht aber auch genau so in den Hinweisen und Regeln zu Community!


@gisel  schrieb:

Hier geht es auch nicht um 'dich', [...]


Wie kommst du darauf, dass es um "mich" geht?

Geht es nicht um "dein" Problem, dass du der Meinung bist, dass "deine" Leitung früher umgeschalten werden sollte?


@gisel  schrieb:

[...] sondern um die Diskrepanz die VF auf ihrer AnmeldeSeite gemacht haben: "schnellst möglich" oder "Termin auswählen". Dann hätte ich ja auch gleich direkt den 20.April oder so auswählen können.
'Schnellst möglich' heißt für mich 8-10 Tage, wegen Ostern viell. 12-14, aber nicht 30 Tage. Hier soll sich VF zu äußern, nur die kennen die genauen Gründe.


Schnellstmöglich heißt, sobald die Telekom einen Technikertermin frei hat. Nicht mehr und nicht weniger.

Ob "schnellstmöglich" für dich 8..10 Tage heißt, ist dabei irrelevant - es zählt alleine, wann die Telekom das nächste Mal einen Technikertermin frei hat.

 

Davon abgesehen ist es allgemein bekannt, dass die Technikerkapazitäten der Telekom bei Neuschaltungen (und ein Wechsel zwischen ADSL und VDSL ist eben eine solche Neuschaltung) eine Wartezeit zwischen 4..6 Wochen vorsehen - wenn du Glück hast, sind es mal "nur" 2 Wochen. Daran kann aber Vodafone nichts ändern - und dieses Problem hättest du auch bei anderen Anbietern, die auf die Techniker der Telekom für die Schaltung angewiesen sind.

 

Davon abgesehen: Wenn du weiterhin so ausfallend reagierst, bin ich hier definitiv raus - und so, wie du dich bisher hier gegeben hast, würde es mich nicht wundern, wenn du auch von anderen Leuten hier keine Antwort mehr auf deine (bereits ausführlich beantwortete) Frage erhalten würdest.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

@gisel 

 

Hier mal von offizieller Seite ein Kommentar dazu:

 

Du bist hier in einem öffentlichen User-Forum. Wenn Du hier eine Frage postest, werden User Dir hier auch antworten. Bitte missbrauche deswegen nicht die Meldefunktion, denn dafür ist diese nicht gemacht.


Das "Du" gehört in solchen Foren zum normalen Umgangston. Das solltest Du aber wissen, denn mit Anmeldung in diesem Forum hast Du ja auch die Forenregeln akzeptiert.

 

Ich verwarne Dich hiermit und fordere Dich auf, Dich zukünftig an die hier gängigen Regeln zu halten und Dich nicht abfällig den anderen Usern gegenüber zu äußern. 

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen