Support:

Internet, Telefon & TV über DSL

Antworten
Smart-Analyzer

Betreff: Wahlfreiheit statt All IP Zwang: ISDN bleibt Kunden erhalten

Krass was hier diskutiert wird.

Wir sind frustriert weil auf Tarifänderung null reagiert wird.

Wollen den ISDN Kram auch loswerden.

 

Reagiert endlich mal!

 

SuperUser

Betreff: Wahlfreiheit statt All IP Zwang: ISDN bleibt Kunden erhalten

[ Editiert ]

@Leiderkeinfan@  schrieb:

Krass was hier diskutiert wird.

Wir sind frustriert weil auf Tarifänderung null reagiert wird.

Wollen den ISDN Kram auch loswerden.

 

Reagiert endlich mal!

 


Du hängst dich mit deinem anderen Post an einen völlig themenfremden -und- abgeschlossenen Thread an und beschwerst dich keine 3 Stunden später darüber, dass niemand reagiert?

Nochmal: Das ist ein moderiertes Kunden-helfen-Kunden-Forum - und KEIN! 24h-Live-Chat mit VF-Mitarbeitern!

Wenn du eine "schnelle" Aussage haben willst, ruf die Hotline an! Ansonsten mach einen eigenen Thread auf und schreib, was du genau willst - dann kann dir vielleicht auch geholfen werden.

 

Und davon abgesehen: Per DSL gibt's derzeit keine reinen Internet-only-Anschlüsse von Vodafone. Entweder mit Telefon oder gar nicht. Und wenn bei dir vor Ort nicht mehr als 2 MBit/s möglich sind, weil die Leitungen zu lang sind, wirst du auch durch einen Tarifumstieg nicht mehr bekommen (sofern nicht zwischenzeitlich VDSL ausgebaut wurde).

Datenguru

Betreff: Wahlfreiheit statt All IP Zwang: ISDN bleibt Kunden erhalten

Okay, ich habe dein Anliegen in ein neues Thema verschoben @Leiderkeinfan, findest du unter https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Telefon-TV-%C3%BCber-DSL/Betreff-Tarifwechsel/td-p/1749792 .

Highlighted
IOT-Inspector

Betreff: Wahlfreiheit statt All IP Zwang: ISDN bleibt Kunden erhalten

2


@Leiderkeinfan@  schrieb:

Krass was hier diskutiert wird.

Wir sind frustriert weil auf Tarifänderung null reagiert wird.

Wollen den ISDN Kram auch loswerden.

 

Reagiert endlich mal!

 


Krass, wie du hier auftrittst.

Krass, wie mutig du bist, bei einer 2 MBit/s-Leitung auf "ISDN-Kram" verzichten zu wollen.

Krass, dass du es nicht schaffst, bei der Hotline einen Tarifwechsel oder eine massive Rabattierung zu erwirken.

Krass, krass, krass...

 

Tu' doch selber mal was sinnvolles! 

 

Kleiner Tipp auch für die Hotline und deine Erfolgsaussichten dort:

Weniger KRASS ist stets besser, denn der Ton macht die Musik.

 

Krass.

Datenguru

Betreff: Wahlfreiheit statt All IP Zwang: ISDN bleibt Kunden erhalten

"ISDN-Kram" schreiben doch sowieso meistens die Kunden, die davon keine oder wenig Ahnung haben @HNIKAR. Das sind auch die, denen Magenta erzählen kann, wir stellen mit IP-Telefonie auf digitale Telefonie um. Das ISDN schon immer digtal war, verraten die dabei natürlich nicht Smiley (fröhlich).

 

Ich habe mich am Wochenende aber auch von einem Teil getrennt. S0 Bus einfach auf Fast Ethernet umgepinnt, gehen da übers ISDN Kabel sogar bis zu 50Mbit/s durch. Das war mal wieder eine meiner glorreicheren Ideen.

Datenguru

Betreff: Wahlfreiheit statt All IP Zwang: ISDN bleibt Kunden erhalten

Das funktioniert ja wirklich so gut, das ich den verbleibenen S0 Bus in der Küche wahrscheinlich auch noch umpinne. Damit wäre für mich ISDN Geschichte...

 

Na dann schreibe ich schon mal, Tschüss ISDN. War ja ganz nett mit dir, aber selbst mit Kanalbündelung Surfen ein zweifelhaft langsames Vergnügen Smiley (fröhlich).