Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Von O2 zu Vodafone / Ausbau durch Vodafone

Daten-Fan

Einen schönen guten Abend,

ich habe am 27.11. einen Wechsel meines DSL und Telefonanschlusses von O2 zu Vodafone beauftragt, da Vodafone der einzige Anbieter ist, der mir einen schnellen Internetanschluss (bis 100000) als verfügbar angeziegt hat. Eine Rufnummermitnahme wurde beantragt.

Mein jetziger O2 Vertrag hat folgende Fristen:

Spätester Kündigungstermin: 27.12.2020

Kündigungsfrist: 3 Monate zum Vetragsende.

Vertragsstatus: Ungekündigt.

 

In einer Bestätigungsmail von Vodafone heißt es wie folgt:

"Wichtig: Aktuell bauen wir an Ihrer Adresse die Breitband-Versorgung aus. Ihr voraussichtlicher Anschalttermin ist deshalb der 31.12.2020. Erst mit der Bestätigung des Anschalt-Termins kommt das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns zustande. "

 

Wird mein jetziger Vertrag durch Vodafone rechtzeitig bis zum 27.12. gekündigt? Des Weiteren würde ich gerne meinen neuen Vodafonevertrag erst nach Ablauf meines O2-Vertrages beginnen lassen. In diesem Zusammenhang verwirrt mich die Angabe meines voraussichtlichen Anschalttermins (31.12.) und des Zustandekommen eines Vertragsverhätnises. Oder wird mein Vertragsbeginn mit der Zeit automatisch ans Ende meines alten Vertrages gesetzt? Wahrscheinlich mache ich mir zu viele Gedanken, jedoch möchte ich auf Nummer sicher gehen.

 

Besten Dank im Voraus für Eure Hilfe.

ViPo1

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Moderator

Hallo ViPo1,

 

entschuldige bitte die späte Antwort.

 

Um das genau für Dich prüfen zu können, müssten wir einen Blick ins Kundenkonto werfen. Schick mir dazu bitte Deine Kundennummer per PN. Antwort kommt schnellstmöglich Smiley (fröhlich)

 

Beste Grüße

Bernd



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen