Menu Toggle

Aktuell gibt es Einschränkungen in MeinVodafone und der Hotline-Erreichbarkeit

-[Behoben] Es kommt zu Einschränkungen, wenn Ihr die 1212 anruft

-MeinVodafone steht Euch in der Web- und App-Version aktuell nur eingeschränkt zur Verfügung

Alle Infos und Updates findet Ihr in unseren Eilmeldungen. Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Vodafone setzt Kündigungsdatum kurz vor Vertragsende plötzlich 12 Monate später
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Ich habe folgendes Problem und an der Hotline kann/will man mir aufgrund fehlender Verantwortlichkeit einfach nicht helfen:

 

1. Ich hatte meinen Vertrag schon lange zum 25.06.2019 gekündigt.

2. Ich bin im März mit dem Vertrag umgezogen und wollte die alte Kündigungsfrist behalten. Trotzdem wurde diese plötzlich wegen des Umzugs auf März 2021 gesetzt. Daraufhin habe ich mich beschwert und um Zurücksetzen der Frist auf Juni 2019 gebeten. Dies wurde mir von Vodafone bestätigt.

3. Ich habe bei der Telekom einen neuen Vertrag ab 25.06.2019 abgeschlossen und um Portierung der Rufnummer gebeten. Dies wurde bestätigt und man wollte sich mit Vodafone direkt abstimmen.

4. Nun hat Vodafone mir aus heiterem Himmel eine Kündigungsbestätigung zum 25.06.2020 geschickt. Telefonisch teilte man mir mehrmals mit, da könne man nichts machen. Die Telekom hat den Screenshot der Bestätigung meiner Kündigung zum 25.06.2019 auch schon an Vodafone gesendet, sagt jedoch, dasss Vodafone sich weiter quer stelle.

 

Was soll ich tun und an wen kann ich mich wenden, der mein Vertragsende einfach wieder auf 25.06.2019 setzt?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hab Dir auch schon geantwortet

Aktuell warten wir darauf, dass der neue Anbieter erneut bei uns anfragt, damit der korrekte Termin übermittelt wird.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Netzwerkforscher
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe soeben noch einmal versucht, telefonisch mit jemandem zu sprechen. Leider kam ich nicht einmal mehr zu einem Berater, da die Eingabe meiner Kunden- oder Telefonnummer nicht geklappt hat und der Anruf beantwortet wurde.

Gibt es hier irgendwen (ggf. von Vodafone) der mir irgendwie schnell weiterhelfen kann? Bin wirklich völlig ratlos.

Mehr anzeigen
Moderator

Huhu SWI1,

schick mir bitte mal eine PN mit der zugehörigen Kundennummer und Kennwort.

Ich schau mir den Vertrag dann mal an.

Sieht nach einem Arbeitsfehler aus.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Andre,

 

vielen Dank. PN ist raus Smiley (fröhlich)

 

Beste Grüße

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hab Dir auch schon geantwortet

Aktuell warten wir darauf, dass der neue Anbieter erneut bei uns anfragt, damit der korrekte Termin übermittelt wird.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo, ich habe genau das gleiche Problem:

  1. am 4. Juni 2019 habe ich über Ihr online Kündigungs-tool meinen Mobilfunkvertrag fristgerecht zum 03. September 2019 gekündigt und eine Eingangsbestätigung erhalten.
  2. Im August habe ich einen neuen Vertrag mit Rufnummernportierung angeschlossen
  3. Nach Rückfrage habe ich von Ihrem Kundenservice erfahren, dass meine Kündigung nicht in Ihrem System hinterlegt war, habe ich eine Kopie der Emailkündigungsbestätigung von Ihnen per online Kontaktformular an Sie geschickt sowie per Fax, um meine Kündigung zum 03.09.2019 zu beweisen.
  4. Daraufhin haben Sie mir nun die Kündigung fälschlicherweise zum 03.09.2020 bestätigt. Auf Nachfrage wurde mir dann telefonisch die Kündigung zum September 2019 bestätigt, schriftlich aber lediglich die Kündigung der Rufnummer.
  5. Die Hotline vertröstet mich auf eine Fachabteilung, die ich nicht erreichen kann und die nicht zurückruft und fühlt sich nicht zuständig.
  6. Auf schriftliche Kommunikation wird nicht mehr geantwortet
  7. Meine Nummer ist portiert aber der Vertrag läuft trotz offizieller Kündigung noch bis 03.09.2020

Was kann ich tun, wenn der Kundenservice nicht antwortet und sich nicht zuständig fühlt?

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hi ka19,

 

das schau ich mir gern mal genauer an. Schick mir dazu bitte Deine Rufnummer und das Kundenkennwort per PN zu.

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen