Internet, Telefon & TV über DSL

Vertragsverlaengerung: Totalversagen bei Vodafone
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

mein Vertrag läuft morgen nach 10-20 Jahren (ich weiss nicht genau seit wann ich Kunde bin) aus. Leider - Denn eigentlich wollte ich bleiben, aber bei Vodafone muss intern ein schreckliches Kuddelmuddel herrschen.

 

Hier meine Geschichte:

Ich habe einen Mobilfunkvertrag und einen Festnetz/DSL-Vertrag. Unglücklicherweise läuft dieser auf zwei verschiedenen Vertragsnummern. Ich habe daher letztes Jahr im Juni,Juli oder August veranlasst diese zu kombinieren, um die damals noch 5 Euro Rabatt zu erhalten. Dies wollte man erledigen - der Versuch war auch auf der Rechnung zu sehen, aber letztendlich hat es nicht funktioniert. Ich habe mich ein paar Monate später nochmals an den Kundendienst gewendet, in der Hoffnung das dieser Fehler nun korrigiert werden kann und die beiden Verträge verknüpft werden, sodass ich den Rabatt erhalten kann. Leider waren meine Mühen erneut vergebens.

 

Ich habe meinen Vertrag gekündigt. Bei der Kundenrückgewinnung habe ich gefordert das mir die Summe die mir hierdurch entgangen ist zurückerstattet wird - hier war man einsichtig und meinte dies sollte kein Problem sein, allerdings haben Sie hierzu nicht die Befugnis, sondern nur der Kundendienst. Da es scheinbar keine interne Verzahnungen/Kooperationen innerhalb von Vodafone zwischen den einzelnen Abteilungen gibt, konnte man mein Problem hier nicht lösen bzw. mich nichtmal an den Kundendienst weiterleiten. Also musste ich auflegen und versuchen den Kundendienst zu erreichen.

 

Natürlich kam ich aufgrund der Computerfragen nicht zum Kundendienst, sondern zur Vertragsabteilung welche mich natürlich auch nicht weiterleiten konnte, sondern mir den Entscheidungspfad für den Hotlinecomputer verriet mit welchem man zum Kundendienst gelangt (Wer bereits am lachen ist - es wird noch besser!)

 

Beim Kundendienst konnte man mir leider nicht helfen, die erste Mitarbeiterin hatte keinerlei Interesse daran mein Problem zu verstehen und war auch nicht in der Lage die Nummer zu meinem anderen Vertrag selbständig herauszufinden (die erste Vodafonemitarbeiterin übrigens der dies nicht gelang ).

Der Betreuer beim zweiten Anruf war willig, allerdings gab es hier sprachliche Probleme, sodass er mein Anliegen leider nicht verstand. Ich habe mich bedankt und einen neuen Anlauf gestartet.

Auch der dritte Betreuer hat es leider nicht verstanden - Man könnte jetzt natürlich meinen, dass ich unfähig bin das Problem zu formulieren. Allerdings hat man mein Problem bei der Kundenrückgewinnung jedes mal verstanden und ich denke auch die Leser dieses Beitrags konnten es verstehen.

 

Ich habe es daraufhin ein letztes mal bei der Kundenrückgewinnung probiert, da ich ja eigentlich bleiben will. Ich habe nochmals das Problem geschildert und das ich mich nicht an die Kundenbetreuung wenden kann, da man mich dort leider nicht versteht.

Ich habe gebeten das Problem irgendwie zu eskalieren, da dies ja möglich sein muss, da ich sonst Morgen weg bin (Mein Vertrag läuft morgen aus). Ich habe dann darum gebeten zumindest an den Vorgesetzten zu eskalieren, irgendwer muss ja schließlich Befugnisse oder einen Plan haben. Dies wurde dann angeblich getan (aber leider auch ohne positives Ergebnis), wenngleich mir die Zeit hierfür relativ kurz vorkam...

 

Jedenfalls habe ich es daraufhin aufgegeben, es gibt leider keinen Weg meinen Vertrag zu verlängern. Meinen DSL-Vertrag werde ich jetzt natürlich ebenfalls kündigen. Es ist schade wie meine Zeit hier vernichtet wurde - Ich wollte mir aber dennoch von dieser noch mehr rauben lassen, um meine Geschichte hier zu veröffentlichen. Ich gebe vodafone noch bis heute 20 Uhr die Chanche das Problem in den Griff zu kriegen (was natürlich utopisch ist), dann bleibe ich.

 

Abschließend kann man sagen, dass man mich nicht als Kunde hätte verlieren müssen, aber leider gibt es intern bei Vodafone anscheinend keinerlei Zusammenspiel der einzelnen Abteilungen und das Personal ist nicht für Problemfälle geschult bzw. hat anscheinend keinerlei Möglichkeiten Probleme zu eskalieren.

 

Edit: @DerBaldWechsler Von Feeedback zu DSL Vertrag verschoben!

 

 

 

 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Smart-Analyzer

Nicht überraschend, dass vodafone diesen Beitrag ins falsche Forum verschiebt. Wenn dann wäre wohl das Mobilfunk Forum richtig gewesen, aber der beste Beweis wieder das man hier gar nichts versteht. Da 20 Uhr nun vorbei ist würde ich sagen, dass das feedback forum genau das richtige ist und dieser Beitrag dort wieder hinsollte.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo DerBaldWechsler,

 

danke für Deinen ausführlichen Bericht hier. Und ich kann gut nachvollziehen, dass Du ärgerlich bist. Smiley (traurig) 

 

Der Beitrag wurde nicht von uns Moderatoren verschoben, sondern von einem SuperUser. Wenn Du möchtest, verschiebe ich ihn aber auch wieder zu Feedback.

 

Dass wir mit der Antwort die von Dir gesetzte Frist nicht eingehalten haben, liegt unter anderem daran, dass wir alle Beiträge chronologisch sichten und das halt etwas dauern kann, wenn viel zu tun ist. Außerdem befinden wir uns hier in einem moderierten Kunden-helfen-Kunden Forum.

 

Wenn Du magst, helfe ich Dir gern. Dazu schickst du mit dann bitte eine Nachricht mit Deiner Mobilfunknummer, der Festnetz-Kundennummer, dem Kennwort und dem Link zu diesem Beitrag hier.

 

Viele Grüße und einen schönen Sonntag.

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe jetzt mal verlängert (wobei auch fraglich ist, ob das funktioniert hat - In meinem Account steht immernoch "verlängern", allerdings habe ich eine E-Mail erhalten das die Verlängerung bestellt ist), da mein Vertrag, um 0 Uhr ausläuft.

Jetzt gibt es noch ein paar Tage extra das Problem zu lösen, ansonsten mache ich von meinem Widerrufsrecht gebrauch.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo DerBaldWechsler,

 

nein, wir werden auch nicht abschalten. Das habe ich bereits bereinigt.

 

Zur Info: Die Umsetzung eines Auftrages kann einfach auch einmal etwas dauern, zumal wenn ein Wochenende dazwischen liegt.

 

Da wir aber bereits via DM in Kontakt sind, lass uns doch den Kontakt dort weiter halten. OK?

 

Viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen