Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Vertrag an Mitbewohnerin weitergeben

GELÖST
Gehe zu Lösung
Jugodefrutas
Daten-Fan

Hallo,

 

ich befinde mich im Ausland und werde nicht mehr nach Deutschland zurückkehren, meine Mitbewohnerin möchte meinen Vertrag übernehmen, damit sie keinen neuen schliessen muss. Wie kann ich das machen? Ich kann ja nicht anrufen, ich bin im Ausland! Und ich habe keine Kundenservice Email gefunden.

 

Als ich diesen Vertrag in einer Filiale unterschrieben habe, habe ich meine Situation erklärt, dass ich in einige Monaten ins Ausland gehe und muss dann den Vertrag vor der Mindestzeit kündigen, der Mitarbeiter von Vodafone hat mir dann explizit gesagt, dass es kein Problem ist, wenn ich meine Abmeldung zeige. Ist das wirklich so oder hat er gelogen?

 

Bitte hilfe!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ThomasE
SuperUser

@Jugodefrutas 

 

das ist richtig was der Mitarbeiter gesagt hat, Festnetzanschlüsse können ja nicht

mitgenommen werden, hier in deinem Fall ins Ausland.

 

Eine Vertragsübernahme ist aber auch kein Problem, guck mal bitte in das Dokument:

 

https://www.vodafone.de/media/downloads/pdf/forvf800401-sepa-mandat_.pdf

 

 

PS: bei Mobilfunkverträgen ist das nicht möglich bzw. die deswegen vorzeitig zu kündigen

weil man diese auch im Ausland nutzen kann.

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
ThomasE
SuperUser

@Jugodefrutas 

 

das ist richtig was der Mitarbeiter gesagt hat, Festnetzanschlüsse können ja nicht

mitgenommen werden, hier in deinem Fall ins Ausland.

 

Eine Vertragsübernahme ist aber auch kein Problem, guck mal bitte in das Dokument:

 

https://www.vodafone.de/media/downloads/pdf/forvf800401-sepa-mandat_.pdf

 

 

PS: bei Mobilfunkverträgen ist das nicht möglich bzw. die deswegen vorzeitig zu kündigen

weil man diese auch im Ausland nutzen kann.

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen