Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen
  • Behoben: Mobil: Es kommt überregional zu Einschränkungen bei Mobilen Daten und Telefonie 2G/3G/4G
  • Behoben: MeinVodafone-App und MeinVodafone im Web Einschränkungen bei der Nutzung aller Dienste

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Umzug / Wechsel DSL - Kabel

Highlighted
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

folgender Sachverhalt: wir sind erst vor 3 Monaten umgezogen und hatten an der alten Adresse einen Kabel Anschluss, was an der neuen Adresse nicht verfügbar war (nur DSL). Nun konnte ich einen neuen DSL Vertrag abschließen und mich im Nachgang an die Hotline wenden und der Kabel Vertrag wurde zum Aktivierungsdatum des DSL Vertrags sofort gekündigt / aufgehoben (da Wechsel innerhalb von Vodafone).

 

Leider steht bei uns im Dezember / Januar erneut ein unerwarteter Umzug in eine neue Wohnung an, in welcher jedoch wieder Kabel (Gigabit) verfügbar wäre.

 

- Wäre hier ein Wechsel von DSL zu Kabel erneut möglich? (auch wenn die DSL Leistung 1:1 erbracht werden kann?)

- Ich würde sehr gerne das aktuelle Cablemax Angebot noch in Anspruch nehmen und daher schon JETZT den Kabelvertag abschließen (Zutritt zur Wohnung / Briefkasten / Post ist schon möglich) --> kann ich die Kündigung des DSL Vertrags / den Wechsel dann erst im Januar durchführen lassen?

 

Vielen Dank für die Hilfe.

Andreas

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Moderator

Hallo wdmr,

 

der Wechsel von DSL zu Kabel ist immer möglich. Sofern an der neuen Adresse Kabel verfügbar ist, kannst Du jederzeit wechseln.

 

Den Wechsel kannst Du hier beauftragen: https://zuhauseplus.vodafone.de/internet-telefon/kabel/wechseln.html

 

Achte darauf, dass Du im Auftrag Deine DSL-Kundendaten angibst. Dann wird der DSL-Anschluss automatisch gekündigt.

 

Die Kündigung des DSL-Anschlusses erfolgt dann zum Beginn des Kabelvertrags.

 

Gruß,

Jens

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo Jens,

 

vielen Dank für deine Antwort. Wie oben beschrieben wäre meine Situation gerade tatsächlich eine etwas andere:

 

Ich würde gerne JETZT parallel schon einen Kabelvertag abschließen (um das CableMax Angebot noch zu sichern) und den DSL Vertag noch laufen lassen, da wir ja erst im Januar umziehen. D.h. ich würde gerne für ca. 2 Monate Cable und DSL parallel laufen lassen (und zahle natürlich auch parallel) und gerne dann im Januar den DSL Vertag kündigen (wenn der Umzug dann tatsächlich passiert ist).

Ist das mögilch?

 

Was nochmal eine Stufe erschwärend dazu kommen würde: ich würde gerne den neuen Cable Vertrag auf mich abschließen, der bestehende DSL Vertag läuft aber auf meine Frau (verheiratet, selber Name, selbe Adresse)

 

Danke für deine Hilfe!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo wdmr,

 

das wird so über den regulären Weg nicht funktionieren.

 

Entweder wird der DSL-Vertrag durch den Kabel-Vertrag abgelöst oder beide Verträge laufen gemäß ihrer regulären Laufzeit weiter.

 

Solange der Nachname identisch ist, ist das kein Problem.

 

Ich kann Dir anbieten, die Kündigung des DSL-Vertrags manuell vorzunehmen.

 

Sende mir dazu nach Deinem Umzug und nachdem der Kabelanschluss von Dir genutzt wird eine PN mit folgenden Daten:

 

  • Dein Name
  • DSL Kundennummer
  • DSL Kundenkennwort
  • Kabel Kundennummer
  • Adresse Kabelanschluss
  • Geburtsdatum

Gruß,

Jens

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

(1)
Mehr anzeigen