Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste
Betreff: Umstellung DSL auf Kabel Internet zwingend ?
Gehe zu Lösung
Urmela
Smart-Analyzer

Heute hat hier ohne jede Voranmeldung ein Außendienstmitarbeiter von Vodafone geläutet und wollte mich zu einer Umstellung meines DSL Anschlusses auf Kabel Internet drängen. Auf meine Frage, ob dies zwingend notwendig sei, meinte er Vodafone würde in absehbarer Zeit DSL nicht mehr unterstützen. Ich habe schlechte Erfahrungen mit einer Kombination von Internet, Fernsehen und alles in einem gemacht, so dass ich sehr froh bin, dass Telefon und Internet sowie Kabelfernsehen getrennt sind. Ich würde dies auch gerne so lange wie möglich beibehalten. Nun meine Frage: ab wann wird es über Vodafone kein DSL mehr geben ?

 

Gruß

Ursula (wohne in Baden-Württemberg)

 

Edit: @Urmela Beitrag verschoben vom Community- ins DSL-Board.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Urmela
Smart-Analyzer

Hallo haegar2609,

vielen Dank für deine rasche Antwort. Ich hatte mir das fast schon gedacht, da ich mich in meine Jugend zurückversetzt gefühlt habe, als noch die Zeitschriftendrückerkolonnen unterwegs waren. Ich werde also weiterhin meinen Tarif so nutzen wie bisher und den aufdringlichen Menschen einfach ad acta legen.

 

Gruß

Urmela

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
haegar2609
SuperUser

Hallo @Urmela mir ist derzeit nichts bekannt, das Vodafone sich vom DSL-Markt zurückziehen will. Ich glaube er wollte dich einfach zu einem über ihn abgeschlossenen Kabelvertrag überreden und an der Provision verdienen. Leider greifen "Außendienstmitarbeiter" gerne zu solchen Methoden; die verkaufen zwar Vodafone Verträge, gehören aber nicht zu Vodafone. Meistens sind es selbstständige Handelsvertreter. Wenn es denn mal soweit kommen würde, würdest du von Vodafone informiert werden, das sie ihre DSL-Dienste einstellen. Also nutze deinen Vodafone DSL Anschluß solange wie du willst und solange Vodafone weiterhin auch DSL anbietet. Grüße haegar2609

(1)
Mehr anzeigen
Urmela
Smart-Analyzer

Hallo haegar2609,

vielen Dank für deine rasche Antwort. Ich hatte mir das fast schon gedacht, da ich mich in meine Jugend zurückversetzt gefühlt habe, als noch die Zeitschriftendrückerkolonnen unterwegs waren. Ich werde also weiterhin meinen Tarif so nutzen wie bisher und den aufdringlichen Menschen einfach ad acta legen.

 

Gruß

Urmela

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
haegar2609
SuperUser

@Urmela ganz genau, so ähnlich wie damals bei den Zeitschriftendrückerkolonnen funktioniert das auch bei diesen Außendienstmitarbeitern. Sie geben sich meistens als direkte Mitarbeiter von Vodafone aus, obwohl sie das gar nicht sind. Unter dem Vorwand, das es dies oder jenes beim Provider zukünftig nicht mehr geben wird, wollen sie zu einem Vertragsabschluß verleiten. Ich mache schon aus Überzeugung keine Haustürgeschäfte mehr; wenn ich als Kunde was haben will, informiere ich mich und nehme es dann oder nicht. Wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deinem DSL Anschluß von Vodafone. Im Übrigen kannst du dieses Board auch nutzen, solltest du mal Probleme mit deinem Internetanschluß über DSL oder mit deinem Kabelfernsehen haben, sofern du dieses hast.  Grüße haegar2609

Mehr anzeigen
haegar2609
SuperUser

Da sich hier niemand mehr zu diesem Thema zu Wort gemeldet hat, mache ich hier mal ein Schloß dran.

Mehr anzeigen