Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen
  • Behoben: Mobil: Es kommt überregional zu Einschränkungen bei Mobilen Daten und Telefonie 2G/3G/4G
  • Behoben: MeinVodafone-App und MeinVodafone im Web Einschränkungen bei der Nutzung aller Dienste

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Techniker renoviertes Haus, alte Leitungen

Highlighted
Smart-Analyzer

Hey Leute,
ich ziehe zum 01.11.2020 aufgrund des Semesterbeginns nach Wuppertal und habe für unsere WG dort den Internetvertrag abgeschlossen. Im Vorfeld habe ich bereits mit der Vodafone Hotline telefoniert, da in dem Haus aktuell noch eine veraltete (Um die 60 Jahre) alte Telefonleitung liegt. Der Kollege am Telefon sicherte mir zu, dass ich einfach nur einen Vertrag abschließen brauch und der Techniker das dann soweit einrichtet. Nun entnehme ich aus einer Mail aber, dass der Techniker bereits eine vorhandene Telefondose erwartet. Da der Termin erst in 2 Wochen ist, würde ich gerne vorher sicher gehen, dass der Techniker über die aktuellen Voraussetzungen Bescheid weiß und dementsprechend plant. Ich habe es bereits 60+ Minuten telefonisch probiert an die Technikerabteilung zu gelangen, aber auch nach 5 verschiedenen Mitarbeitern kam ich nicht weiter als die Standard-Rufnummer mit 640 am Ende. Die Rufnummer die auf 1212 endet erwartet von mir eine Kundenummer, aber diese von meinem Vertrag ist anscheinend noch nicht aktiviert. 

 

Hatte Jemand einen ähnlichen Fall?

 

LG
Justin

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Full Metal User

Wenn keine TAE vorhanden ist setzt der Techniker eine. Er wird jedoch keine Leitung vom APL bis in die Wohnung legen. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Müsste der Vermieter die Verkabelung zum Haus beantragen oder müssten wir das auch von einem Techniker machen lassen? 

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Der Vermieter ist dafür zuständig die Verkabelung vom APL bis in die Wohnung bereitzustellen.
60 Jahre alte Leitungen sind kein Problem. Leider hast du nirgendwo erwähnt ob eine TAE vorhanden ist oder ob irgendwo eine Verteilung bei dir in der Wohnung ist.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Bisher gibt es keine TAE. Bin mir nicht einmal sicher, ob ein APL vorhanden ist. Müsste der Vermieter sich dann mit Vodafone in Verbindung setzen? Mir geht es eigentlich hauptsächlich darum, dass es so schnell abgewickelt werden kann, wie es nur geht. Wenn jetzt wirklich erst der Vermieter mit Vodafone sprechen muss und einen Techniker beauftragen muss und wir im Anschluss dann noch einen Techniker brauchen, dann zögert sich das doch wahrscheinlich noch bis nächstes Jahr raus oder?

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Wenn bei der Telekom ein Anschluss buchbar ist, dann ist ein APL vorhanden. Der Techniker wird schauen wo die Leitungen in der Wohnung ankommen und eine TAE setzen. Du kannst auch schon mal etwas vorarbeit leisten und schauen ob du irgendwo eine Unterverteilung etc. in der Wohnung/Hausflur siehst.
Ich würde mich da nicht so verrückt machen. Wenn noch keine Leitung vom APL bis zu deiner Wohnung gelegt ist muss sich der Vermieter kümmern, außer es gibt eine Alternative wie Koaxialkabel die bereits vorhanden sind.

Mehr anzeigen