Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Techniker Termin erst im März

Lenz2
Smart-Analyzer

Hi erstmal,

Vllt gibt's ja hier nen Rat.

 

Mitte November den Umzug angekündigt auf den 1. Dez

Von unity media auf Vodafone DSL gewechselt da in der neuen Wohnung kein Kabel verfügbar. Vodafone MA vor Ort hat versichert das klappt alles zum 1.Dez. Ich allerdings kenn die Prozedur schon und hab mich auf Mitte Dezember eingestellt bis das läuft. 

 

Dann allerdings kam die Bestätigung von Vodafone für einen Techniker Termin am 9.3.2021

Das sind etwas über 4 Monate nach dem Einzug... Jetzt meine Frage: Ist das euer Ernst? 

 

Ich hab ne Frau zuhause die kann euch 24/7 aufmachen wenn ihr denn überhaupt in die Wohnung müsst. Die Hotline meinte auch nur dass die Telekom sich da quer stellen würde. Was soll ich denn jetzt machen? Ich muss jede Mail und jede Geschäftstätigkeit über mein Smartphone abwickeln, aber damit kann man leider auch nicht alles erledigen. Gibt es denn keine Möglichkeit da etwas anderes zu machen?

 

Ausserdem sollt ihr aufhören mir noch Geld für die alte Wohnung abzuknöpfen, wenn ich da nicht mehr wohne. Ihr dürft mir gerne Geld abknöpfen wenn auch eine Leistung vorliegen würde. Zumal ich ja auch bei Vodafone geblieben  bin und nicht den Verein gewechselt habe... 

 

Falls mal einer reinsehn will

Unity Media Kundennummer
***
 
Kundennummer Festnetz Neu 0019***

Edit: Kundennummern aus Datenschutzgründen entfernt
Mehr anzeigen
5 Antworten 5
reneromann
SuperUser

Die 3 Monate für den Altvertrag musst du laut TKG bezahlen - da du alleinig den Grund für die vorzeitige Kündigung zu verantworten hast. Und zwar als Ausgleich dafür, dass du vorzeitig aus dem Vertrag kommst - weil ein Umzug eben "normalerweise" kein Sonderkündigungsrecht darstellt [wie es der BGH geurteilt hat].

 

Und wenn die Telekom für die Neuschaltung des DSL-Vertrags den 09.03. als Termin nennt, wirst du leider bis dahin warten müssen. Vodafone kann da nicht viel bei beschleunigen - wenn die Telekom keine Termine frei hat, hat sie keine Termine frei. Und gerade aufgrund der derzeitigen Situation wird die Warteschlage immer länger und nicht kürzer.

 

Generell spricht man eher von 6..8 Wochen, die man vor dem Umzug eben jenen melden sollte, damit es mit größter Wahrscheinlichkeit klappt - warum es diesmal länger dauert, kann ich dir aber nicht beantworten.

Mehr anzeigen
Lenz2
Smart-Analyzer

... Bei meiner Schwiegeroma haben sie in der selben Ortschaft einen neuen Internet Ertrag innerhalb von 1 Woche bei Telekom direkt auch hinbekommen (diesen Januar) . Die bekommt auch nur DSL. Meine Vormieter hatten das selbe DSL. Kann mir nur schwer vorstellen was die Telekom für ein Problem haben sollte.

 

Dann darf mir der Vodafoneverkäufer im Laden aber auch nicht zusichern, dass nichts doppelt bezahlt wird und die Kündigung bzw. Umzug alles reibungslos klappt.

 

Würd mich nicht wundern wenn alles schon fertig eingerichtet ist und nur noch meine Leitung freigeschaltet werden müsste und mein Router eingesteckt. Aber aus reiner Routine ein Techniker bestellt werden müsste.

 

Wenn die anderen Anbieter nicht noch schlimmer wären, hätte ich den Vertrag bereitwillig aufgelöst u d wär wo anders hin.

Aber bei mir gibt's halt nur O2 den *piep* ohne Kundenbetreuung. 

Oder Telekom die nur zum Spaß halbe Leitungen in Deutschland beim Netzausbau verlegt, und dazu auch noch alte Technik gerade schnell genug verlegt um die Konkurrenz am glasfaserausbau zu hindern...

Alles grade nicht so geil. Aber iwie ne Alternative mit nem kleinen 100gb Volumen Router und Stick für den Übergang den ich dann in der Filiale wieder abgeben kann gibt's auch nicht. Vor 2 oder 3 Jahren habt ihr die sogar verschenkt...

 

Nuja dann warten und hoffen dass voraussichtlich verbindlich genug ist. 

Mehr anzeigen
pade
Datenguru

"Aber iwie ne Alternative mit nem kleinen 100gb Volumen Router und Stick für den Übergang den ich dann in der Filiale wieder abgeben kann gibt's auch nicht. Vor 2 oder 3 Jahren habt ihr die sogar verschenkt..." - verschenkt wird aktuell wohl nicht so viel.

Aber vielleicht kannst du mit einem Gigacube Flex was anfangen. Ein Gigacube Flex wird nur bei Nutzung berechnet und macht sich als Ersatz zur Überbrückung bei Ausfällen und als eigenes Gerät im Urlaub ganz gut.

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Wenn du sagst 3 Monate und Vormieter hatte auch DSL, dann habe ich stark die Befürchtung, dass der Vormieter hier die Leitung nicht geräumt hat (also seinen Vertrag nicht ordnungsgemäß umgezogen hat). Denn dann kann die Telekom deine Leitung erst nach der Räumung der "alten" Leitung schalten...

Mehr anzeigen
Lenz2
Smart-Analyzer

Dann ist das natürlich doppelt bitter. Werd mir den flex cube besorgen und einfach weiterhin die Telekom verfluchen... 

 

Aber mal danke bis hier hin

Mehr anzeigen