Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste
Sonderkündigung - Zu viele Verrbindungsabbrüche - Kein stabiles Internet
Highlighted
Daten-Fan

DSL-Vertrag - läuft seit 3 Monaten. Verbindungsabbrüche ca. 1-3 min.

 

Erstes Monat - 6/7 Tagen in der Woche Verbindungsabbrüche - ca. 12.000 nicht behebbare Fehler über den Tag verteilt.

Zweites Monat - Stabil - Keine Verbindungsabbrüche wahrgenommen, daher auch nicht das 7 Tage Protokoll der Fritzbox geprüft

Drittes Monat - Seit gestern 10k-26k nicht behebbare Fehler

 

Als Meister-Schüler bange ich dass der Corono-Quarantäne Unterricht wieder Pflicht wird. Eine derart instabile Leitung wäre fatal.
Bei der Telekom habe ich nie ins Protokoll meiner fritz.box geschaut, weil ich nie derartig lange Verbindungsabbrüche hatte. (1-3 Minuten)

Ist eine Sonderkündigung möglich, aufgrund des instabilen Internets?

 

*** @shibiku_, Beitrag von Feedback nach Internet, Telefon & TV über DSL verschoben! ***

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
SuperUser

Stell einfach die Verbindung in den Einstellungen von "maximale Geschwindigkeit" ein wenig mehr auf Störsicherheit um. Es kann durchaus vorkommen, dass der DSL-Sync, wenn man bis an die Grenzen geht, instabil wird. Lieber sollte man dann auf ein wenig Geschwindigkeit verzichten und dafür eine stabile Leitung haben.

 

Aber ein Grund für eine Sonderkündigung ist das noch längst nicht - da müsste es vorher erst einmal eine Störungsmeldung geben, die Störung innerhalb einer angemessen Frist dann nicht behoben werden usw.

Mehr anzeigen