Internet, Telefon & TV über DSL

Rufumleitung einrichten
Smart-Analyzer

Hallo miteinander,

gibt es eine Möglichkeit, eine Rufumleitung für eine Nummer direkt über Vodafone oder MeinVodafone einzurichten?

Wir haben mehrere Nummern (Komfortanschluss) und möchten eine der Nummer umleiten zu einem anderen Anschluss.

Am Router (EasyBox 602) kann man da leider nichts einstellen diesbezüglich. EB602 nimmt auch nur analoge Telefone, die auch keine Rufumleitung ermöglichen. Aber irgendwie muss es hoffentlich möglich sein, sowas bereits beim Betreiber, also Vodafone einzurichten. Leider habe ich diesbezüglich nichts gefunden bei MeinVodafone.

Help!

Merci

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Host-Legende

@HaraldBöb  schrieb:

Hallo miteinander,

gibt es eine Möglichkeit, eine Rufumleitung für eine Nummer direkt über Vodafone oder MeinVodafone einzurichten?


Du nimmst den Hörer des Telefones ab, für das die weiterzuleitende Nummer eingestellt ist. Wenn du das Amt hörst gibst du *21*Zielrufnummer# ein. Fertig. Deaktivieren kannst du mit #21#.

 

Cheers,

 

DSS1


Mehr anzeigen
SuperUser

unter "Mein Vodafone" -> meine Produkte -> ganz runter scrollen und Konfiguration Sprache anklicken und dann auf Rufumleitung ändern....

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen.
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo @HaraldBöb,

 

bei MeinVodafone solltest Du das unter MeinDSL&Festnetz im Bereich Telefonie einstellen können. Das geht allerdings nur, wenn Du einen Komfort-Anschluss mit mehreren Rufnummern hast.

Ansonsten gehen auch folgende Codes direkt über das Telefon:

 

Rufumleitung sofort (CFU)

 

Einschalten: *21*ZIELRUFNUMMER# + Anruftaste drücken  

Ausschalten: #21# + Anruftaste drücken  

Status abfragen: *21# + Anruftaste drücken  

 

Rufumleitung bei Besetzt (CFB)

 

Einschalten: *67*ZIELRUFNUMMER# + Anruftaste drücken

Ausschalten: #67# + Anruftaste drücken  

Status abfragen: *67# + Anruftaste drücken  

 

Rufumleitung bei nicht Melden (15 Sekunden)

 

Einschalten: *61*ZIELRUFNUMMER# + Anruftaste drücken  

Ausschalten: #61# + Anruftaste drücken  

Status abfragen: *67# + Anruftaste drücken  

 

Rufumleitung bei nicht melden* (Nur NGN, nicht ISDN)

 

Einschalten: *73*ZIELRUFNUMMER#

Ausschalten: #61# + Anruftaste drücken  

Status: *61# + Anruftaste drücken  

 

**Bei einer Netzstörung oder wenn das Modem ausgeschaltet ist, wird die hier eingerichtete Weiterleitung auf die
eingegebene Nummer aktiv. Achtung: Es kann bis zu 60 Minuten dauern, bis die Weiterleitung aktiv ist.  

Damit solltest Du Deine Umleitung einrichten können. Halt uns gern auf dem Laufenden.


Beste Grüße

Norman

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@LottiausBerlin 

Ja Mist,

leider doch keine Lösung.

Wähle ich dort die Rufnummerumleitung werde ich immer auf eine alte Vodafone-Seite weitergeleitet um mein DSL-Passwort zu ändern. Beim ersten Mal dachte ich, das muss wohl sein. Jetzt ist das Passwort geändert aber man kommt trotzdem nicht auf eine Rufumleitungseinstellung sondern immer nur auf die Passwort-Ändern-Seite.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Also ich hab es jetzt noch einmal versucht unter mein VF.

Ich werde auch auf die "alte DSL" Seite geleitet, aber auf die, wo ich die Rufumleitung einrichten kann.

Mit welchem Browser bist du unterwegs? Hast Du mal die Cookies gelöscht?

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Norman 

Wir haben einen Komfortanschluss.

Bei MeinVodafone gibt es keinen Bereich "Telefonie". Nur "Sprache". Der Rest ist, wie schon bezüglich LottiausBerlin's Beitrag geschrieben:

"Neue" MeinVodafone-Seite -> Meine Produkte ->Konfiguration Sprache->Rufumleitung/ParallelKlingeln: Leitet zur DSL-Passwort-Änderung auf eine "alte" MeinVodafone-Seite. Dort gibt es auch nirgends ein Punkt "Rufumleitung".

 

Die Umleitung am Telefon können wir noch ausprobieren, allerdings soll gerade die Telefonnummer umgeleitet werden, die gar keinem Telefon zugeordnet ist. Was ist, wenn das Telefon mehreren eingehenden Rufnummern zugeordnet ist? Muss ich dann temporär das Telefon ausschliesslich auf die umzuleitende Nummer umstellen? Über MeinVodafone wäre mir ehrlich gesagt lieber.

Grüße

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hi @LottiausBerlin 

 

mit Chrome und Firefox probiert. Cookies sind nicht das Problem..  Immer das gleiche Ergebnis. Es ist so, als hätte diese alte Seite nicht die Umstellung auf den Komfortanschluss ganz mitgezogen, dort gibt es keine Rufumleitung. (Es steht aber schon da, das es sich um einen Komfortanschluss handelt).

 

(P.S. Umstellung war vor zwei Wochen und ist auch schriftlich bestätigt worden von Vodafone)

Es ist verhext.

Katze (frustriert)

Mehr anzeigen
SuperUser

Hast Du es denn mal mit der Tastenkombination wie von Norman geschrieben probiert?

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Nein.

Das hat aber den Grund, dass meine zweiten Anfrage, die gerade läuft, auch noch nicht gelöst wurde. Wir können nämlich auch die ursprüngliche Nummer nicht mehr im Router auswählen, also keinem Telefon zuweisen. Da stimmt auch etwas nicht seit der Umstellung auf den Komfortanschluß. Solange ich nicht weiß, welche Nummern ich am Telefon dann umleite, wenn ich es über die Telefontastatur mache, lass ich das lieber. Momentan sind wir zumindest unter der alten Nummer und den zwei neuen noch erreichbar, nur raustelefonieren können wir unter der alten Nr. nicht mehr. So langsam könnte Vodafone ruhig einen neuen Vertrag und Geräte anbieten, diese Umstellung ist nicht gerade glatt gelaufen, und dass obwohl man seit 10 Jahren Kunde ist. Smiley (wütend)

Mehr anzeigen