Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste
Rufnummermitnahme Kabel -> Dsl
TorstenA
Daten-Fan

Hallo,

 

ich hatte bisher einen Kabel-Vertrag (3Play JUMP 120, Land: BaWü) und hatte im Mai einen Umzug in der gleichen Stadt.
Da bei meinem neuen Wohnort keine Kabel-Verträge von Vodafone angeboten werden, wurde im Rahmen des Umzugsservices ein neuer DSL-Vertrag bei Vodafone abgeschlossen. Hierfür wurden dann vom Vodafone-Mitarbeiter der alte Kabel-Vertrag gekündigt, da lt. Aussage des Mitarbeiters der klassische Umzugsservice nicht funktioniert.

In diesem Zuge habe ich dann auch eine neue Kundennummer erhalten.

Ich bin davon ausgegangen, dass wenn ich extra anrufe und den Sachverhalt schildere das korrekte Vorgehen gewählt wird.

 

Mir wurde von der Hotline auch versichert, dass selbstverständlich eine Rufnummermitnahme der Festnetznummmer möglich ist.

Da leider bei dem Vorgang einiges anderes noch schief gegangen ist, hatte ich nochmals ein zweites Telefonat mit der Hotline und mir wurde nochmals versichert, dass die Rufnummer mitgenommen wird.

 

Nun wurde mein DSL-Anschluss vor kurzem freigeschaltet leider mit neuer Telefonnummer, auch in meinem Kundenkonto ist kein entsprechender Vorgang für die Rufnummermitnahme zu sehen.

 

In der Hilfe steht, dass das Ganze bis zu 3 Monate im Nachgang möglich ist.

Leider finde ich kein entsprechendes Formular um das Ganze doch noch anzustoßen.

 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
HeikeF
Moderatorin

Hallo Torsten A,

 

Du hast recht. Nach der Anschaltung hast Du 3 Monate Zeit, Deine alte Rufnummer zu portieren.

 

Hier findest Du den Auftrag dazu:

 

InfoDok 104: Ihre Festnetz-Nummer zu einem Vodafone DSL- oder LTE-Anschluss mitbringen  

Ein schönes Wochenende und sonnige Grüße

 

Heike

 

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen