Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten im Postleitzahlbereich 044xx - 046xx, 067xx, 083xx - 084xx 

Kabel: Ausfall aller Dienste im Großraum Münster/Düsseldorf

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Router/Media Center noch nicht verschickt...abbuchung

Tobi5184
Smart-Analyzer
Hallo, hatte aufgrund von vergessener kündigung einen neuvertrag mit neuen endgeräten. Sagte dem betreuer das ich noch welche habe und auch noch nutze und daher keine brauche. Er sagte es gibt trotzdem welche. Was mit den altgeräten ist und ob ich sie zurückschicken solle, fragte ich . Darauf wurde gesagt nein, könne ich noch weiterhin nutzen. Nun wurden 429,80 abgebucht.

Hab mit ner kundenbetreuerin gesprochen. Sie sagte, da der alte retourenschein nicht mehr da ist, solle ich den neuen nehmen und damit die geräte zurückschicken. Ist das so konform?

Gruß
Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Tobi5184
Smart-Analyzer
Und wohin genau müssen die geräte media center 2000 und fb 7530 geschickt werden? Auf dem jetzigen retourenschein steht
Vodafone kabel deutschland
Am Tower 222
90475 nürnberg
16202330962842159790135295725403.jpg
Mehr anzeigen
Jens-K
Moderator

Hallo Tobi5184,

 

das iist nicht die korrekte Adresse für die Rücksendung von DSL-Hardware.

 

Die Adresse findest Du in Deiner Kündigungsbestätigung.

 

Da Du die Geräte allerdings offensichtlich nicht innerhalb der Frist zurück geschickt hast, wird die Retoure nicht mehr angenommen.

 

Wenn Du mir eine PN sendest, prüfe ich, ob ich hier noch was machen kann.

 

Ich benötige Deinen Namen, die Kundennummer und das Kundenkennwort.

 

Gruß,

Jens



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
starlight2
Mastermind

Wenn Vodafone die Geräte nicht mehr zurücknehmen sollte, solltest du umgehend Widersspruch gegen diese Forderung einlegen und auf den Rechtsstreit mit der Verbraucherzentrale NRW verweisen. Wenn Inkasso etc. kommt, könntest du eine Zahlung unter Vorbehalt machen. Wenn die AGB Klauseln entgültig ungültig sind, kannst du dir das Geld wieder zurückholen.

 

Die beiden Urteile sind aktuell noch nichts rechtskräftig. Da Vodafone aber die Preisliste bereits geändert hat könnte man davon ausgehen, dass Vodafone inzwischen selber eingesehen hat, dass die Forderungen überhöht sind Lachender Mann

Mehr anzeigen
Tobi5184
Smart-Analyzer
Es wurde ja bereits abgebucht...zurückbuchen ist wohl eher kontraproduktiv. Daher warte ich erstmal ab, was da noch kommt.
Mehr anzeigen
starlight2
Mastermind

Muss jeder selber wissen, was er tut.

 

Naja, jetzt hast du wenigstens ne eigene Fritzbox und nen TV Center Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen