Internet, Telefon & TV über DSL

Retour DSL Router
Rookie

Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit ,wegen Umzug, mein DSL Vertrag bei VF gekündigt und alle nötigen Unterlagen mit der Kündigungsbestätigung bekommen und sollte auch den Router zurück schicken. Durch den Umzug aber ist es total untergegangen und ich bin über der Frist. Daraufhin wurden mir 99,90€ von VF vom Konto abgebucht. Im Anschluss darauf habe ich mit einer Dame vom Kundendienst telefoniert die mir versicherte, dass wenn ich den Router zurückschicke mir auch das Geld zurück erstattet wird. Dann habe ich den zurück bekommen und habe wieder beim Kundenservice angerufen und die Situation geschildert und wurde wieder darauf hingewiesen das ich den nocheinmal zurück senden soll und er angenommen wird und mir anschließend das Geld zurück überwiesen wird. Es war aber ein anlehnungsbedcheid dabei das das Gerät abgelehnt wurde wegen überzogener Frist. Deswegen weiß ich jetzt nicht genau was als nächstes wieder kommt ich habe nämlich keine Lust wieder unnötigerweise Versand zu bezahlen.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
SuperUser

Hallo @Ag95 

 

Herzlich Willkommen in der Community ... Smiley (fröhlich)

 

Das was die Mitarbeiter dir am Telefon versprochen haben ist leider eine Fehlinformation ... Smiley (traurig) ... zurückzuführen auf mangelndes Wissen oder falsche Schulung.

 

Für DSL-Geräte gilt das diese innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsende an Vodafone zurückgeschickt werden müssen. Eine verspätete Rücksendung wird nicht akzeptiert, eine Rechnung erstellt und das Gerät geht in den Besitz des Kunden über. Ausnahmen von dieser Regelung gibt es nicht, und eine Rückerstattung des abgebuchten Betrags wird es auch nicht geben .... leider.

Das Gerät gehört jetzt dir.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen