Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste
Betreff: Reiner glatter Wechsel von Kabel zu DSL ohne weitere Änderungen
8-lagig
Netz-Profi

Also, meine Frage ist folgende: 

 

Wie wechsel ich meinen  250er Kabel-Tarif  zu einem 250er DSl  Tarif, OHNE Umzug. Ohne jegliche andere Änderungen ? 

 

Alles bleibt, nur eben der Router wird getauscht. Es ist leider so dass Vodafone mit Leitungsstörungen auf dem Kabel überfordert ist.  Da bei mir Telekom Doppelader im Haus liegt sollte V-DSL kein Problem sein. Lt. Verfügbarkeistprüfung selbstverständlich geprüft. 


Wo muss ich klicken, was soll ich tun ?  Warum ist überall nur Wechsel von DSL auf Kabel vorgesehen ?? 

 

Warum wird dieser Wechsel nirgends in FAQ erwähnt ? 

 

LG Heiko 

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
8-lagig
Netz-Profi

PS:

 

Mein Vertrag für das Kabel läuft noch 7 Monate. Wie sieht finanziell der Wechsel zu DSL aus ?? 

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Du kannst den neuen DSL-Vertrag abschließen, musst dann aber zwingend die Kündigung des Kabelvertrags mit dem Portierungsformular veranlassen. Das bedeutet aber auch, das ggfs. der DSL-Vertrag erst zum Ablauf des Kabelvertrags geschaltet wird. Wenn du das nicht möchtest, musst du den Kabelvertrag selbst kündigen und erhälst über DSL dann eine neue Rufnummer, musst dann aber auch die ganze Zeit doppelt zahlen.

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Auf deine Frage warum nur der Wechsel von DSL zu Kabel vorgesehen ist, gibts eine ganz einfache Antwort: das Kabelnetz gehört Vodafone, da muss keine TAL-Miete an die Telekom gezahlt werden. Außerdem kann Vodafone für Arbeiten am Kabelnetz direkt Techniker beauftragen, am DSL-Anschluss (egal von welchem Provider dieser ist), darf ausschließlich die Telekom Arbeiten durchführen. Das ist im TKG so geregelt, kannst du unter dem Stichwort "letzte Meile" auch selbst googeln.

Mehr anzeigen
h3lli
Smart-Analyzer

Moin,

ich bin damals in einen Vodafone laden gegangen und habe dort den Wechsel gemacht. Ich war wirklich überrascht wie einfach das ging. Ich musste dann glaube ich warten bis mein Kabel Vertrag ausgelaufen ist bis der Wechseltermin gemacht werden konnte. Den Vertrag und alles habe ich aber bereits mitten drin klar gemacht. Also einfach mal hingehen und nett fragen. 

vg

Mehr anzeigen
8-lagig
Netz-Profi

Danke Jungs, das Problem ist ja, mein Kabelvertrag läuft noch 7 Monate. Leider bekommt Vodafone die Störungen im Kabelnetz nicht in den Griff, daher ist der/ein rel. sofortiger  Wechsel auf DSL eine Art Strohhalm an den ich mich klammere.

Ich habe heute nochmal eingehend die Antragsseite von Vodafone durchstöbert, dort ist ein Wechsel innerhalb Vodafone von Kabel auf DSL (ehemaliger Anbieter Vodafone aufklappen ) machbar. Leider nicht in "Mein Vodafone".

 

Es wäre schön wenn ich zum finanziellen Teil mal eine  SCHRIFTLICHE Äußerung der Kundenhotline bekommen könnte.  Ich finde einfach keinen passenden Button und mündlich will ich mich auf nichts einlassen. 

Kann mal bitte ein Mod mein Anliegen weiter tragen ? 

Innerhalb eines laufenden Kabelvertrages auf DSL wechseln ? 

 

LG Heiko 

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@8-lagig 

Ein sofortiger Wechsel ist aus den unterschiedlichsten Gründen nicht machbar. Zunächst müsste ja der Cable Vertrag vorzeitig beendet werden und der Dienstleister für das (V)DSL Vorleistungsprodukt umgehend einen Port fuer dich freischalten. Das wird so nicht klappen. Du hast hier eine völlig falsche Erwartungshaltung. Beachte auch - dass du es mit unterschiedliche Vodafone Unternehmen bei Cable und DSL zu tun hast.

 

Nutze daher den vorgeschlagenen regulären Weg mit Anbieterwechselformular und Rufnummerportierung von Vodafone Cable zu Vodafone DSL. Innerhalb von Mein Vodafone kannst du diesen Wechsel nicht beauftragen.

(1)
Mehr anzeigen
8-lagig
Netz-Profi

Ok, das mit zwei Unternehmen war mir nicht klar.  Danke. 

Mehr anzeigen