Support:

Internet, Telefon & TV über DSL

Antworten
Highlighted
Youngster

Rechnung fehlerhaft - Gutschriften fehlen

Liebe Vodafon Community,

 

am 9. April 2018 haben wir telefonisch einen DSL Anschluss bestellt. Und, obwohl wir ausdrücklich darauf hingewiesen haben das wir mindestens 4 Rufnummern brauchen, wurde durch den Mitarbeiter ein Basis Anschluss (NUR 1 Rufnummer) eingebucht. Doch damit nicht genug! Zugesagt wurde die Freischaltung bis zum 23.04.2018. Tatsächlich hieß es dann aber im Begrüßungsschreiben: 11. Mai 2018. Bis dahin war man auch nicht in der Lage aus dem Basis Anschluss einen Komfort Anschluss zu machen. Auch brauchte es diverse Anrufe beim Service von Vodafon Festnetz, bis man dort realisierte, das man bei uns noch eine TAE Dose installieren muss.

 

Der 11. Mai 2018 kam und .... nichts passierte! Auf Nachfrage am selben Tag um 14 Uhr hies es dann, das der Telekomtechniker uns nicht angetroffen hätte. Nur hatten wir uns für diesen Tag extra frei genommen und waren den ganzen Tag im Haus mit Blick auf die Straße. Aber der Eintrag des Telekomtechnikers löste gleich zwei neue Probleme aus:

1. Ein neuer Termin musste her.

2. Den "zweiten" Besuch des Technikers sollten wir bezahlen!

 

Wieder mehrere nervenaufreibende und stressige Telefonate über mehrere Tage hinweg mit dem Vodafon Service (da hätte sich schon eine Standleitung zu Vodafon rentiert). Resultat (auch in Schfriftform):

 - Neuer Termin für den Techniker am ACHTEN JUNI 2018!!!!!! (also kaum 3 Wochen später)

 - Der 2. Technikertermin sollte NICHT IN RECHNUNG GESTELLT WERDEN

 - 24 Monate je Monat einen Nachlass von 10,-€ als "Schmerzensgeld"

 - Als kleine Kompensation und für den Komfort Anschluss besser, ein Fritzbox 7490

 

So weit so gut, weil ja auch in Folge immer wieder durch andere Mitarbeiter in der FEstnetzabteilung bestättigt.

 

Dann endlich: Techniker kommt, Anschluss geht, Retourenschein für Easybox auch angekommen, und, gleich die erste Störung! Von uns Angerufene können uns nicht hören. Es nimmt kein Ende!

 

Aber jetzt der ABSOLUTE HAMMER!!!! Die Rechnung trudelt ein. Und siehe da, KEINE EINZIGE DER ZUGESAGTEN GUTSCHRIFTEN ist drauf!!!!!!!

 

Aber, es geht ja immer noch schlimmer. Auf Nachfrage erklärt ein ziemlich unfreundlicher Sachse, er könne da nur eine Gutschrift für den nächsten Monat "drauf machen". Nur, wir sind kein Bankhaus!

 

Ad ergo sum:

Nach mehr als 2 Monaten, unzähligen Telefonaten (mehr als 60!) mit dem Vodafon Service oder, abwechselnd, der Festnetzabteilung, diversen sich mehrfach wiedersprechenden Aussagen von Service Mitarbeitern, eine Rechnung die keines der, auch schriftlich gegebenen, Versprechen hält!

 

Es gibt kaum einen effizienteren Weg das Vertrauen so nachhaltig zu (zer)stören als all das was Vodafon uns in Sachen Festnetz hat zuteil werden lassen!

 

Aber DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS: Die Reklamationsabteilung ist nicht erreichbar, da der tolle Computer am anderen Ende der Leitung weder Kundennummer, noch Auftragsnummer, noch Anschlussnummer erkennt. DIE WOLLEN NICHT KONTAKTIERT WERDEN!

 

Was sollen wir jetzt machen? Auf Besserung von Vodafon hoffen! Viel Glück TOI TOI TOI

 

oder hat jemand eine vernünftige Lösung, wie Vodafon seine seit 2 Monaten uns gegenüber gegebenen Versprechen, die eigentlich verbindliche Zusagen sind, einlösen kann?

Moderator

Re: Rechnung fehlerhaft - Gutschriften fehlen

Hallo MartinaL,

 

willkommen in der Vodafone Community!

 

Tut mir leid, dass Dein Start bei uns so holprig verlaufen ist.

 

Bei einem Neuanschluss können wir nur Wunschtermine entgegen nehmen. Da die Anschaltung durch die Telekom erfolgt, teilt uns diese den finalen Termin mit. Je nach Auftragsvolumen kann dieser ein paar Tage später als gewünscht liegen.

 

Bei einer Neuterminierung müssen wir zudem entsprechende Fristen einhalten.

 

Welche Rufnummer hast Du denn versucht anzurufen? Für DSL und Mobilfunk ist die 0800 172 1212 zuständig. Eine gesonderte Rufnummer für Reklamationen gibt es nicht.

 

Alternativ kannst Du Dich schriftlich über das Kontaktformular an uns wenden.

 

Sofern Dein Anliegen zwischenzeitlich noch nicht geklärt werden konnte, sende mir gern eine PN. Dann sehe ich mir das mal an.

 

Ich benötige bitte Deinen Namen, die Kundennummer und das Kundenkennwort.

 

Falls hier noch eine offene Reklamation vorliegt, bitte ich Dich hier aber noch die Rückmeldung der Kollegen abzuwarten. Eine doppelte Bearbeitung durch mich wäre hier nicht zielführend.

 

Gruß,

Jens

Alles Easy How To Hilfe !