Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • MeinVodafone-App SelfService - alle Dienste gestört
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Rechnung des aktuellen Vertrags einsehen

Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, ich würde mir gerne die Rechnungen und auch generell den aktuellen Vertrag genauer anschauen. Ich weiß aber nicht zu welchem Konto(hier auf Vodafone.de) bzw ob er überhaupt zu einem Konto hinzugefügt ist. In den Unterlagen finde ich auch keine Anmeldedaten bzw. ein Konto wo dieser hinterlegt sein könnte. 

 

Wie gehe ich da vor?

 

EDIT: meine Email wurde damals mal hinterlegt. Wenn ich mit dieser aber anmelde sind dort keine Verträge eingetragen.

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo @Devorra,

 

Du kannst Deinen Vertrag einfach zu Deinem MeinVodafone-Konto hinzufügen.

 

Dazu brauchst Du lediglich aus Deinem Willkommensbrief den Online-Registrierungscode. Mit diesem kannst Du Deinen Vertrag hinzufügen.

 

Viele Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Danke hat geklappt.

 

Jedenfalls sehe ich jetzt, Vodafone bucht jeden Monat 5.99€ zu viel ab für einen Router den wir NICHT dazugebucht haben. Er wurde uns damals zugeschickt, ich habe ihn aber zurücksenden sollen, was ich auch getan habe, damit KEINE LEIHGEBÜHREN anfallen. Das sollte damit doch geklärt worden sein wurde mir gesagt. Wieso wurde dennoch immer abgebucht???

 

Kann mir da vielleicht bitte ein Moderator helfen?

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

ich habe eben gesehen, es wurde, obwohl ich extra nachgefragt habe das ich KEINEN neuen Router brauche, WIEDER ein neues und weiteres Mietgerät hinzugefügt, bei dem Tarifwechsel dem ich vor 3 Tagen zugesagt habe. Von einem neuem Router, vorallem als extra Mietgerät, war nie die rede.

Genau das gleiche wie beim ersten Vertrag, das ja anscheinend bis heute nicht gefixxt wurde da das erste Mietgerät noch IMMER dort steht. Nur jetzt steht in den Auftragsbestätigung nicht nur ein, sondern zwei ungewollte Mietgeräte(siehe anhang). Ich wollte beide nicht haben! (ersteres habe ich wie oben erwähnt ja zurückgesendet damals)

 

Soll ich dazu einen neuen Thread erstellen oder kann man das alles hier klären?

@Seb4sti4n 

Highlighted
Moderatorin

Hi Devorra,

 

ach herrje, das ist ja ein richtiges Durcheinander. Frustrierte Smiley

 

Wenn ein Router an uns zurückgeht gibt's keinen Automatismus, der die Mietgebühr entfernt. Das muss manuell von einem Kundenbetreuer gemacht werden. Hattest Du Dich damals nach der Rücksendung des 7590 mal bei uns gemeldet?

 

Wenn jetzt der neue Router an uns zurück geht, veranlassen wir direkt die Ausbuchung des Mietgeräts, damit hier keine Kosten für Dich entstehen.

 

LG,

Dany



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, ich habe damals per PN von einem Mitarbeiter hier im Forum die Aufforderung bekommen, den Router zurückzuschicken mit vermerkt "Doppelte-Lieferung", habe ich auch getan. Weiteres wurde nicht kommuniziert diesbezüglich und damit habe ich gedacht sei es abgeschlossen, also habe ich mich nach den Rücksendung auch nicht mehr gemeldet.

 

Eben die Mail bekommen das die neue Fritzbox, die ich garnicht geordert habe, unterwegs ist.

Soll ich die Annahme vom Lieferdienst verweigern?

Echt ein durcheinander... In den Verkaufsgespärchen wird halt auch immer irgendwas falsch kommuniziert.

 

Wie gehe ich jetzt vor, was kann ich tun?

Steht ehrlich gesagt auch kurz davor den Tarifwechsel zu widerrufen, vorallem wegen dieser ERNEUTEN Routerproblematik!

 

Aber Danke schonmal für die Hilfe. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen