Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Mobil:Behoben: Einschränkung Telefonie & Daten 2G/4G PLZ Gebiet 03096, 032xx, 049xx, 14913, 155xx, 157xx -159xx

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

Mobil:Behoben: Einschränkungen mobile Telefonie & Daten 2G/ 4G PLZ Gebiet 190xx, 192xx -194xx, 294xx

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste
Muss ich bei einem Umzug einen neuen Vertrag abschließen? Trotz des schlechten Service,
Gehe zu Lösung
mrcharming
Netzwerkforscher

Sehr geehrte Damen und Herrn,

 

ich plane Ende August von meinem jetzigen Wohnsitz(Köln) in einen neuen Wohnsitz(Bad Homburg) umzuziehen.
Derzeit nutze ich in Köln einen 100-MB Produkt, in Bad Homburg stellt jedoch nur 16-MB Produkt zur Verfügung.
Das ist viel zu langsam.

Was ich nicht verstehe ist, dass Vodafone den Service, den ich derzeit in Köln nutze, nicht in Bad Homburg anbieten kann.
Muss ich für diesen sehr langsamen Service trotzdem einen neuen Zweijahresvertrag abschließen?
Ich finde es ungerecht.

Warum muss ich mich zwingen, 2 Jahre lang einen schlechteren Service zu nutzen, weil Vodafone mir den gleichen Service nicht anbieten kann?

Mein jetztiger 2 Jahr lang Vertrag wird in September 2022 geendet.
Deswegen wollte ich Vodafone fragen, die verbindliche Vertragslaufzeit für das 16MB-Produkt auf September nächsten Jahres zu setzen.
Dies entspricht der verbleibenden Laufzeit des 100 MB-Produkts, das ich jetzt nutze.

Oder wenn nicht, bietet Vodafone mir ein schnelleres und besseres Produkt als 16 MB an.

Eigentlich kommen ich aus Südkorea und daher ist mein Deutsch nicht perfekt.
Aber ich kann keine e-Mail Adresse finden. Ich möchte mit Vodafone darüber schriftlich diskutieren. Nicht per Telefon.

Jemand könnte mir helfen oder eine Lösung geben?

Mit besten Grüßen.
Seokman Lee

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Torsten
SuperUser

If the previous service can no longer be offered at your new place of residence, you have a special right of termination according to Section 46 of the Telecommunications Act with a notice period of 3 months.
You can then look for another provider who can deliver the service you want. Possibly Cable internet from Vodafone is also available at the new place of residence, if you change there, Vodafone waives the 3 months and your old contract will end on the day the new contract is activated.

_______

 

Wenn an deinem neuen Wohnort die bisherige Leistung nicht mehr angeboten werden kann, steht dir ein Sonderkündigungsrecht nach §46 Telekommunikationsgesetz mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zu.
Du kannst dir dann einen anderen Anbieter suchen, der die gewünschte Leistung liefern kann. Ggfs. ist ja am neuen Wohnort auch Kabelinternet von Vodafone verfügbar, wenn du dorthin wechselst verzichtet Vodafone auf die 3 Monate und dein alter Vertrag wird zum Tag der Aktivierung des neuen Vertrags beendet.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Torsten
SuperUser

If the previous service can no longer be offered at your new place of residence, you have a special right of termination according to Section 46 of the Telecommunications Act with a notice period of 3 months.
You can then look for another provider who can deliver the service you want. Possibly Cable internet from Vodafone is also available at the new place of residence, if you change there, Vodafone waives the 3 months and your old contract will end on the day the new contract is activated.

_______

 

Wenn an deinem neuen Wohnort die bisherige Leistung nicht mehr angeboten werden kann, steht dir ein Sonderkündigungsrecht nach §46 Telekommunikationsgesetz mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zu.
Du kannst dir dann einen anderen Anbieter suchen, der die gewünschte Leistung liefern kann. Ggfs. ist ja am neuen Wohnort auch Kabelinternet von Vodafone verfügbar, wenn du dorthin wechselst verzichtet Vodafone auf die 3 Monate und dein alter Vertrag wird zum Tag der Aktivierung des neuen Vertrags beendet.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
mrcharming
Netzwerkforscher

 

Ich danke Ihnen sehr.
Ihrem Rat folgend habe ich mich am selben Tag meinen Kündigungswunsch angegeben.
Bis jetzt habe ich noch keine Antwort erhalten, nur eine Bestätigungsmail.

Bevor Sie mich auf diese Methode hingewiesen haben, habe ich leider einen Internetumzug beantragen, weil da ich keine andere Wahl hatte.
Der Termin des Internetumzugs ist am 30. August. Soll ich das auch stornieren?

Muss ich ab dem Tag den neuen (aber schlechten) Service 3 Monate lang nutzen, auch wenn Vodafone gemäß §46 Telekommunikationsgesetz meine Sonderkündigung erlaubt?

In der Hoffnung auf die Sonderkündigungsmöglichkeit plane ich, beim neuen Internet Anbieter einen besseren Service zu beantragen.
Es wird für 3-4 Monate sinnlose Ausgaben für Vodafone Internet geben, aber ich kann es ertragen.

Was ich befürchte ist, dass Vodafone meine Sonderkündigung ablehnen könnte, obwohl ich die Anfrage wie unten geäußert habe.

 

Mit besten Grüßen

 

 

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Wenn du noch in der Widerrufsfrist für den Neuvertrag bist (14 Tage ab Erhalt der Widerrufsbelehrung), dann widerrufe ihn schriftlich. Die Adresse steht in der Widerrufsbelehrung. Solltest du allerdings in einen Vodafone-Shop gegangen sein, dann hast du kein Widerrufsrecht und bist an den Vertrag gebunden.

(1)
Mehr anzeigen
mrcharming
Netzwerkforscher


Vielen Dank für Ihren freundlichen Rat.
Ich habe am 10. Juli einen Internetumzug beantragt und am 21. eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.
Nach Ihrem Rat habe ich mich am 29. Juli online den Kündigungswunsch beantragen und am 31. habe ich eine E-Mail erhalten, in der ich gebeten wurde zu warten.

Alles wurde über das Internet gemacht, ich habe einen Vodafon-Shop nie besucht.
Kann ich in diesem Fall die Anfrage zur Sonderkündigung per Post schreiben?

 

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Eine Kündigung greift immer erst zum Laufzeitende. Du musst zwingend einen Widerruf schicken.

(1)
Mehr anzeigen
mrcharming
Netzwerkforscher

Leider verstehe ich Ihren netten Rat nicht 100%. Mein neuer Vertrag an meiner neuen Adresse beginnt am 30. August. Meinen Sie also, ich habe noch eine Chance?

 

Ich werde mein Kündigungsschreiben an Vodafone senden, einschließlich meines Status und der E-Mails an und von Vodafone.

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Nein KEINE KÜNDIGUNG, du musst zwingend einen Widerruf für den neuen Vertrag schicken, sonst hängst du 24 Monate in dem Vertrag.

 

Widerruf = Vertrag wird storniert und nicht aktiviert
Kündigung = Vertrag läuft bis zum Ende der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, also in deinem Fall bis zum 30.08.2023.

(1)
Mehr anzeigen
mrcharming
Netzwerkforscher

Ich habe gerade dieses Dokument aus meiner Vertragsbox gefunden. Ist alles vorbei?

Bedeutet dies, dass der Vertrag, der ursprünglich bis zum 2. Sep 2022 lief, am 27. 08. 2021 vollständig gekündigt wird?

Es tut mir leid, dass ich Ihnen so spät noch eine Frage gestellt habe. 

 

WhatsApp Image 2021-08-04 at 21.30.44.jpeg

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Es sieht zumindest so aus, als ob der alte Vertrag am 27.08.2021 beendet wird, aber wahrscheinlich mit der gesetzlichen 3-Monats-Regelung - 3 Monate zum Monatsende ab dem Umzugstag musst du die Grundgebühr weiterhin bezahlen.

(1)
Mehr anzeigen