Internet, Telefon & TV über DSL

Mietgerät nicht rechtzeitig zurück geschickt
Daten-Fan

Hallo liebe Community,

 

ich habe folgendes Problem.

Ich habe meinen Router letzte Woche zurück geschickt. Jetzt ist dieser heute wieder bei mir eingetroffen mit dem -Betreff die Rücksendefrist ist überschritten.

An dem Gerät ist nichts dran. Es wurde im Originalkarton zurück geschickt und alle weiteren Utensilien sind mit im Originalkarton.

Laut der Rechnung die ich nun bekommen habe soll ich 249€ bezahlen weil der Router nicht mehr angenommen wird.

Kann mir da vielleicht jemand helfen? Ich benötige das Gerät nicht und möchte ungern den Betrag bezahlen. Die nette Dame am Telefon meinte sie könnte nichts für mich tun, da dies im Ermessen, des 3. Anbieters wäre wo das Gerät hingeschickt wird, Vodafone könnte keinen Einfluss nehmen. Über Hilfe oder Tipps wäre ich sehr danlbar.

 

Lg und Danke

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
SuperUser
Hi @HeinzB58,

zu wann endete denn dein Vertrag? Denn wenn die Rechnung über die nicht zurückgesandten Mietgeräte gestellt wird, sind meistens schon ein paar Monate ins Land gegangen.
Nach Vertragsende müssen die Mietgeräte innerhalb von 14 Tagen an VF zurückgesandt werden. Das sollte auch in der Kündigungsbestätigung bzw. in der damaligen Auftragsbestätigung dringestanden haben.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@HeinzB58 

 

Hallo HeinzB58,

wen die Rücksendefrist überschritten wurde kann dir hier keiner mehr helfen, steht auch so in den AGB, der Router ist jetzt dein Eigentum, es bleibt dir nichts anderes übrig als die 249€ zu bezahlen.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen