Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Kundenberater legt einfach auf

Niko86
Daten-Fan

Guten Tag,

ich bin jetzt schon viele Jahre Kunde bei Vodafone und war bisher auch immer zufrieden aber so einen unfreundlichen Kundenberater wie heute habe ich tatsächlich noch nie irgendwo erlebt.

 

Kurz zum Hintergrund:

Wir haben seit einigen Wochen regelmäßig (10-20 mal am Tag) Verbindungsabbrüche in unserem DSL Anschluss. Das ist natürlich besonders momentan mit Home Office und Home Schooling sehr unschön. Als ich die Störung bei Vodafone gemeldet habe wurde mir auch erst freundlich geholfen und gestern kam dann ein Techniker und hat sich alles angeschaut. Er hat festgestellt, dass die Störung vermutlich von einem Powerline Adapter eines Nachbarn ausgeht und wollte dies an Vodafone weitergeben damit sich Ihr Kundensupport bei mir bezüglich weiterer Schritte meldet. 

 

Nachdem dies nicht geschehen ist wurde heute einfach mein Ticket geschlossen und ich habe eine SMS erhalten, dass das Problem gelöst sei. Dies ist aber nicht der Fall und die Verbindung bricht weiterhin ab. Zustätzlich habe ich jetzt auch nur noch 164 mbit und nicht die vereinbarten (und vorher auch immer erreichten) 250 mbit. Als ich diesbezüglich heute um 13.47 nochmal bei der Hotline angerufen habe hatte ich einen Mitarbeiter in der Leitung der mir sehr unfreundlich mitgeteilt hat, dass das alles Schwachsinn sein und Powerline die Leitung nicht stören kann (dies ist aber natürlich insbesondere bei VDSL sehr wohl der Fall). Er könne auch keine Störungen sehen und hat dann einfach, während ich noch gefragt habe, aufgelegt. 

 

Ich verstehe, dass es die Kundenberater sicher nicht immer einfach haben aber kann leider kein Verständnis dafür aufbringen wie ein großes Unternehmen wie Vodafone ein derart unfreundliches Verhalten bei seinen Servicemitarbeitern, die nunmal das Aushängeschild des Unternehmens sind, tollerieren kann. So ein Verhalten erwarte ich nicht bei no-name Billiganbietern und schon garnicht bei Vodafone! 

 

Ehrlich gesagt weiß ich nicht was diese Nachricht hier bringen soll, wollte aber gerne die negative Erfahrung teilen und mir ein wenig Luft machen.

 

VG

Niko

 

PS: Ich habe im gerade eben nochmal angerufen und hatte eine sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiterin in der Leitung, die das Ticket auch direkt wieder eröffnet hat. Sie konnte die Störungen, die es laut dem ersten Mitarbeiter nicht gab, auch sehen.

 

Mehr anzeigen