Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Kulanzlösung beim Zusammenziehen

curryhans
Daten-Fan

Auch ich versuche mein Glück nochmal hier:

 

Meine Freundin und ich ziehen zusammen. Vorerst ich zu Ihr. Wir beide haben mit Vodafone Verträge für DSL und Festnetz. Da meiner die deutlich kürzere Vertragslaufzeit hat, dachte ich mir, dass es wohl kein Problem sei könne den aufzulösen und zusammen den Vertrag bei meiner Freundin weiter zu nutzen. Die Dame bei der Hotline war zunächst überfordert und hat mich gefühlte 10 Minuten in die Warteschleife gelegt um sich zu erkundigen. Dann erklärte Sie mir, dass sich mein Vertrag kürzlich verlängert hat und ich die verbleibenden ca. 11 Monate (bei meiner Freundin sind es mehr) eben zahlen müsse. Eine vorzeitige Kündigung oder eine Kulanzlösung wären nicht möglich.

 

Dabui stellt sich mir die Frage was passiert wenn ich die 39,99 € investiere und in die Altbauwohnung meiner Freundin den zweiten Anschluss (meinen) mit eigenem Router legen lassen will.

 

Ich bin ehrlich gesagt zeimlich enttäuscht. Bereits seit Jahren lassen wir unsere Firmenhandys über Vodafone laufen. So kam es auch, dass ich bei meinem letzten Umzug gedacht habe, dass es eine gute Idee sei zu Vodafone zu wechseln. Ich bin auch wirklich nicht der Typ der mosert wenn, wie regelmäßig, mal die Bandbreite unter die versprochenen 6.000 m/bit (beim 160000 Anschluss) fällt - aber ein bisschen gesunder Menschenverstand und ein Miteinander bei den Vertragsparteien ist doch auch wichtig, oder?

 

Ich habe hier jedenfall einige Themen gesehen in denen wohl eine Lösung herbei geführt werden konnte. Daher dachte ich, ich versuche es nochmal bevor ich den oben genannten Weg einschlage.

 

Viele Grüße

Carlos

9 Antworten 9
Jens-K
Moderator

Hallo curryhans,

 

willkommen in der Vodafone Community!

 

Gern sehe ich mir das mal an.

 

Sende mir dazu Deinen Namen, die beiden Kundennummern und Kundenkennwörter.

 

Zudem bitte genaue Infos, wann Du umziehst, und welcher Vertrag weiter genutzt werden soll.

 

Gruß,

Jens



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Miss_Moneypenny
Daten-Fan

Hallo zusammen, 

 

auch ich habe ein ähnliches Problem. Mein Freund und ich sind zusammengezogen. Unsere jeweiligen DSL Verträge liefen über Vodafone. Nach dem Umzug wollten wir einen Vertrag behalten und den anderen streichen lassen. Am Telefon wurde uns dies auch zugesagt. Nun bekam ich Post, dass alle weiteren Monate trotzdem in einer Abschlagszahlung zu bezahlen seien. Wir sind mehr als enttäuscht, vor allem auch, weil mein Freund auch weitere Produkte über Vodafone laufen hat.

 

Hinzukommt, dass mir damals bei Vertragsschließung mit Vodafone zugesichert wurde, dass wenn wir zusammenziehen sollten, ein Vertrag aus Kulanzgründen erlischen wird.

 

 

Andre
Moderator

Huhu Miss_Moneypenny,

ersteinmal super, dass Ihr auch in eurer gemeinsammen Wohnung weiterhin Vodafone treu bleibt

Gabs denn schon eine Rechnung / Aufschlüsselung der Ausgleichszahlung?
Die Phrase, dass wir einer vorzeitigen Vertragsbeendigung in der Regel zustimmen - uns aber eine Ausgleichszahlung vorbehalten, steht auf jedem Standartkündigungsschreiben.

Gerade wenn Ihr schon eine Zusage erhalten habt, dass aus Kulanz auf die Kosten verzichtet wird.
Ich war natürlich beim ursprünglichen Vertragsschluss nicht mit dabei...

Schick mir bitte mal eine PN mit den jeweiligen Kundennummer(n) und welcher der Verträge ab wann beendet werden soll.
Dann schau ich mir das mal an.

 

LG,

Andre

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Pyri
Daten-Fan
Hallo,

da ich eben bei Google auf diesen Thread gestoßen bin, hänge ich mich auch einfach mal mit ran.

Ich bin auch vor einiger Zeit mit meinem Partner zusammen gezogen und wir entschieden uns zusammen bei Vodafone zu bleiben.
Nun dachten wir, dass man problemlos unsere Verträge zusammenlegen kann, aber alles was ich bis jetzt erreichen konnte, war eine Gratulation zum Umzug von Vodafone in Kombination von einer Rechnung in Höhe von 39,99€ zu erhalten.
Da ich zusätzlich noch Instruktionen zum Anschließen meiner Geräte erhalten habe, gehe ich nun davon aus, dass ich meinen Vertrag nicht mit dem von meinem Freund "koppeln" kann?

Zur Info: Ich hatte das über das Kontaktformular abwickeln wollen und alles sehr ausführlich beschrieben, weshalb ich die Reduzierung meines Anliegens auf eine reine Umzugsangelegenheit nicht ganz verstehe.
Wurden denn Lösungen für die anderen Fragesteller gefunden?

VG
Pyri
Mehr anzeigen
Díaz_de_Vivar
Royal-Techie

Hallo @Pyri Funktionieren denn beide Anschlüsse in der Wohnung? Habt ihr beide DSL? Oder ist ein Kabelvertrag dabei?  So ganz klar wird das nicht aus deinem Beitrag, was da passiert ist. Grundsätzlich ist es so, wenn zwei VF-Verträge zusammenziehen, gewährt VF ein Sonderkündigungsrecht mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist. Vielleicht hast du dein Problem zu ausführlich beschrieben, da hat der Bearbeiter am Ende nur noch "Umzug" gesehen. Vermutlich wird da durch einen Moderator ein Blick ins Kundenkonto erforderlich sein.

Mehr anzeigen
Jens-K
Moderator

Hallo Pyri,

 

um was für Verträge handelt es sich denn genau.

 

Sind beides DSL-Anschlüsse oder handelt es sich um einen Kabel- und einen DSL-Anschluss.

 

Ich frage nach, da an einer Adresse bzw. in einer Wohnung in der Regel nur ein DSL-Anschluss geschaltet werden kann.

 

Gruß,

Jens



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo Dani_DB,

 

eröffne bitte einen eigenen Beitrag zum Thema.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Bandel
Daten-Fan

Hallo,

 

bei mir ist es der gleiche Fall: Ich bin umngezogen, in eine WG und mein Mitbewohner hat bereits einen eigenen Vodafone Anschluss. Daher würde ich meinen Vertrag gerne vorzeitig beenden, ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

Mehr anzeigen
DanyG
Moderatorin

Hi Bandel,

 

ich schau's mir gern für Dich an. Dazu brauch ich bitte Deine Kundennummer und das Kundenkennwort per PN.

 

LG,

Dany

 

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen