Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

GELÖST Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten im Postleitzahlbereich 044xx - 046xx, 067xx, 083xx - 084xx 

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Komfort-Anschluss kündigen

Torsten
SuperUser

Die "untergeschobene" Option gehört zu deinem selbst gewählten Router. Kündige die 7590 und gleichzeitig die Option Komfort-Anschluss. Wobei es sein kann, das beide die selbe Laufzeit wie dein DSL-Vertrag haben, das musst du der Auftragsbestätigung entnehmen.

Mehr anzeigen
grisco
Netzwerkforscher

Nach deiner Aussage bezahl ich also doppelt, für den Router 5,99€ und die Komfort- Option 4€.

Und die angebotene Lösung bedeutet, wenn ich den Router kündige(falls möglich) und damit die Komfort-Option endlich los bin, kann ich meinen DSL-Tarif nicht nutzen weil ich dann keinen Router mehr habe! Smiley (zwinkernd)

Das kanns ja wohl nicht sein!

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@grisco 

Es wird kein zusätzliche Option berechnet sondern du hast einen DSL Komfort Anschluss als Hauptprodukt. Du kannst zum Vertragsende einen Produktwechsel veranlassen. Der Router umfasst im DSL Bereich keine Komfort Option.

 

Auch bei nachträglicher Buchung der Komfort Option ist die 

Vertragslaufzeit abhängig vom Hauptprodukt. Ein vorzeitige Kündigung ist nicht moeglich.

Mehr anzeigen
grisco
Netzwerkforscher

Danke für die Aufklärung und deine Geduld, jetzt habe ich endlich den Unterschied zwischen Komfort-Anschluss und Komfort-Option verstanden.

Mehr anzeigen
grisco
Netzwerkforscher

Den Komfort-Anschluss wollte ich so allerdings nie haben, dazu mal die ganze Geschichte:

 

Ursprünglich mal einen Kabelvertrag abgeschlossen (da nur Vodafone möglich war) und da der von Vodafone gestellte Router meine Erwartungen nicht erfüllt hat, habe ich mir eine Fritz!Box Cable gekauft. Dann liefs...

Nach einem Umzug war Kabel durch Vodafone nicht mehr verfügbar. Ergo wurde mir ein neuer DSL-Vertrag (24 Monate Laufzeit) angeboten oder eine Sonderkündigung mit 3 monatiger Frist (also 3Monate bezahlen für nichts).

Dann kalkulierte ich die anfallenden Kosten für die komplette Vertragslaufzeit des DSL-Vertrages:

Im ersten Jahr 19,99€ inklusive Router und Wechselgarantie nach 12 Monaten. Weil ich mit dem von Vodafone gestellten Router im Kabelvertrag schlechte Erfahrungen gemacht hatte entschied ich mich für das kostenpflichtige Leihgerät Fritz!Box 7590. Mir war bei Vertragsabschluss schon klar das ich die Wechselgarantie in Anspruch nehme und dementsprechend ab dem 13 Monat den 50 Mbit Tarif wählen werde, der bei Vertragsabschluss mit 34,99€ ausgepreist war.

 

Hab ich jetzt den Komfort-Anschluss aufgrund meiner Routerwahl? Denn das war nicht der Deal. Auch während Telefonaten mit der Hotline damals, war zu keinem Zeitpunkt überhaupt ersichtlich, das es da Unterschiede zu geben scheint zwischen Basic und Komfort.

 

Als Resultat habe ich jetzt Mehrkosten von 48€ (12x4€) für die restliche Vertragslaufzeit. Mit dem jetzigen Wissensstand hätte ich damals den Vertrag gekündigt und mir über diverse Portale einen neuen Vertrag mit Cashback oder sonstigen Vergünstigungen abgeschlossen.

 

Das mag zwar alles rechtlich in Ordnung sein aber ich fühle mich übern Tisch gezogen! Dabei geht es nicht nur um die Höhe der Mehrkosten sondern hauptsächlich um die undurchsichtige Preisgestaltung. Als Folge dessen werde ich meinen Vertrag fristgerecht kündigen und zukünftig Vodafone als Anbieter für jegliche Telekomunikationsdienstleistungen meiden.

 

Just my two cents

grisco

 

 

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@grisco 

Die Kosten fuer den DSL Komfort Anschluss ergeben sich aus der schriftlichen Auftragsbestätigung. Dort ist auch der Brutto-Preis angegeben. Es war deine Aufgabe, diese Auftragsbestätigung umgehend sorgfältig zu prüfen. Aus der gültigen Preisliste ist der Preisunterschied zwischen Basic und Komfort ersichtlich.

 

Bei Falschbuchung des DSL Komfort-Anschluss hättest du nach Eingang der schriftlichen Auftragsbestätigung den Vertrag  widerrufen können und einen erneuten Auftrag für die Basic Version erteilt.

Mehr anzeigen
grisco
Netzwerkforscher

Da hast du vollkommen Recht, ich habe es nicht genau genug überprüft und die entsprechenden Konsequenzen veranlasst.

 

Das der Unterschied eigentlich nur durch den höheren Bruttopreis erkennbar ist, ist meiner Meinung nach, mehr als verwirrend, gerade weil der Komfort-Anschluss in der Preis & Leistungsübersicht der Auftragsbestätigung als Unterpunkt mit 0€ angegeben wird.

 

Ich habe meinen DSL-Vertrag jetzt fristgerecht gekündigt. Meine Call-Ya-Karte ist als nächste dran und damit ist das Thema Vodafone für mich abgeschlossen.

 

Nochmal vielen Dank an @CE38 , @Torsten  und @reneromann für ihre Mühen mir zu helfen!

Mehr anzeigen
yup
Full Metal User
Full Metal User

Irgendwie passt deine monatliche Rechnung trotzdem nicht.

 

Ich hatte mal Red I&P50 Komfort, kostete I&P50 34,99€ plus 4€ Komfort-Anschluss gleich 38,99€. Genau wie aktuell. Die 7590 kaufte ich bei Vodafone, geschenkte Vodafone Mobil-Flat gabs da noch nicht. Da du die 7590 für 5,99€ gemietet, ist Komfort-Anschluss geschenkt. Steht ja auch so drin mit 0€ in der Rechnung. Taschenrechner angeworfen also mtl. 40,98€ gesamt. Da Komfort bei dir in der 7590 Miete inkludiert, kannst du Komfort nicht vor MVLZ Ende abwählen. Du kannst aber zum 25. Monat die gemietete 7590 rausnehmen lassen und eigenen Router kaufen und nutzen.

Mehr anzeigen