Internet, Telefon & TV über DSL

Keine Reaktion!!!
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo!

Seit ca. 1,5 Jahren haben wir zu DSL gewechselt (vorher UMTS und LTE). Ein knappes Jahr gab es keinerlei Probleme, doch seitdem gibt es immer wieder Abbrüche in der Internetverbindung, v.a. WLAN, teilweise auch per Kabel. In der Telefonie habe ich noch keine Störungen festgestellt.

Nun habe ich schon gefühlt Stunden damit zugebracht, mich durch die Warteschleifen zu schleppen, um endlich mal zu erfahren, dass es heute eine allgemeine Störung gibt. Kurz darauf kommt eine SMS, die Störung sei behoben und der Fall erledigt. Geändert hat sich nichts...

Mein Wunsch, die Miet-Fritzbox auszutauschen wird immer wieder abgelehnt. Neulich hatte ich einen scheinbar netten Mitarbeiter am Telefon, der mir (zum 2. Mal schon) eine Gutschrift auf der Rechnung versprach für das Nicht-Funktionieren und den Ärger. Bis jetzt immer noch nichts davon zu sehen...

Außerdem versprach er mir, am nächsten Tag eine neue Fritzbox zuzuschicken. Bekommen habe ich nichts...

Im Shop wird auf die Hotline verwiesen, weil es direkt von Vodafone ausgetauscht werden muss.

Hallo?!?!?

Hat jemand noch einen Rat?

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser

Regle mal bei der FritzBox die Geschwindigkeit 1..2 Stufen in Richtung "maximale Stabilität" weg von "maximale Geschwindigkeit".

 

Weiterhin: Sollten die Probleme ausschließlich oder zum größten Teil via WLAN auftreten, kann es auch an Nachbarnetzen in deiner Umgebung oder sonstigen Störern liegen - das wäre dann weder ein Defekt der FritzBox noch etwas, was VF beeinflussen könnte.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Sorry, wo stellt man das ein? Ich hab's nicht gefunden...

Mehr anzeigen
SuperUser

Unter Internet->DSL-Informationen im Registerreiter "Störsicherheit".

Mehr anzeigen