Menu Toggle

BEHOBEN ! - Mobilfunk: Einschränkungen 4G/LTE im Großraum Berlin, östl. Ostseeküste und weitere

- SkyGo App Datenvolumen trotz Pass verbraucht

Alle Infos und Updates findet Ihr in unserem Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste
Kündigung um 11 Tage verpasst.
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

habe leider meinen Kündigungstermin verpasst, da ich dachte der läuft erst Ende Oktober aus.

richtig ist aber Ende September. Hab den verwechselt mit meinem handyvertrag.

Die Frist ist nun um 11 Tage überzogen. Eine Mail an Vodafone mit der Bitte um Kulanz ist schon raus.

Da zwischenzeitlich an unserem Wohnort die Bandbreite erhöht wurde, von 16k auf 250k.

hatte ich mich schon auf einen "schnelleren" DSL Vertrag gefreut.

Ein regulärer Tarifwechsel auf Red 50 würde mich 34,99 kosten.

Ich würde aber gerne den Tarif für Neukunden für effek. ca. 25,-  haben wollen.

(wenn ich schon bei Vodafone bleiben möchte). Was meint ihr, lässt Vodafone da mit sich reden?

beste Grüsse

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Hallo @WodaFan 

 

Freut mich das deine verspätete Kündigung doch noch akzeptiert wurde ... 

Es kann natürlich auch sein das in Coronazeiten die Toleranzgrenze etwas "gedehnt" ist.

 

Aber bevor die jetzt voreilig einen neuen Vertrag bei der Konkurenz abschließt würde ich an deiner Stelle noch etwas warten. Du hast ja noch etwas Zeit (ich vermute mal ca. 2 Monate) bis dein jetziger Vertrag ausläuft. Da deine Kündigung jetzt aktiv ist wird sich im Normalfall die Kundenrückgewinnung innerhalb der nächsten Wochen bei dir melden, falls du den Kontakt nicht ausdrücklich untersagt hast, und dir vielleicht ein "Angebot machen was du nicht ablehnen kannst" ... Smiley (zwinkernd)

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Highlighted
SuperUser

Hallo @WodaFan 

 

Herzlich Willkommen in der Community .... Smiley (fröhlich)

 

Erfahrungsgemäß würde ich sagen das an der verpassten Kündigung wohl nicht zu rütteln ist und der Vertrag sich automatisch um 12 Monate verlängert. Das können aber hier im Forum nur die Moderatoren dir ganz genau sagen ob die 11 Tage Verspätung noch akzeptabel sind. Ich befürchte aber nicht ... Smiley (traurig)

 


@WodaFan  schrieb:

Ein regulärer Tarifwechsel auf Red 50 würde mich 34,99 kosten.

Ich würde aber gerne den Tarif für Neukunden für effek. ca. 25,-  haben wollen.


Neukunde bist du erst wieder wenn du 3 Monate keinen DSL Vertrag mit Vodafone hattest. Erst dann würdest du die Neukundenrabatte bekommen. In deinem Fall gelten die Tarife für Bestandskunden bei einem Tarifwechsel. Außerdem erhältst du bei einem Tarifwechsel auch automatisch eine neue MVL von 24 Monaten.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für den Hinweis mit der neuen Vertragslaufzeit von 24M. bei Tarifwechsel.

Das wusste ich nicht. Der Gedanke an noch ein Jahr mit Red 16 für 30,- obwohl man

50k für eff. 22,- hätte haben können tut schon weh.

Aber sonst waren die Mitarbeiter  von vodafone immer sooo nett. Auch die Erstinbetriebnahme

bei unserem Einzug war perfekt und die Beratung vom onlineshop-Mitarbeiter vor 2 Jahren war supernett. Der Ersatz des defekten Routers seinerzeit hat vorbildlich geklappt. Ein Anruf und 2 Tage später war der neue da. Jeden Tag seh ich in meinem AutoDisplay,  wenn ich das Telefon benutze:  Vodafone: " Bleib gesund " .  Ich meine, so einem vorbildlichen und kundenfreundlichen Unternehmen kann man doch nur Kulanz zutrauen. Wie leicht wäre es für Vodafone, einmal 5e gerade sein zu lassen und das Corana-gebeutelte Leben eines Kunden mit etwas Sonne zu erhellen (oder zu erwärmen?)

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Zur Vervollständigung und "Lösung" meines Problems:

Vodafone hat meine verspätete Kündigung akzeptiert. Danke. Ihr seid die Besten.Smiley (zwinkernd)

(wer auch immer das veranlasst hat).

Schon aus diesem Grund würde ich liebend gern bei Vodafone bleiben, wenns da nicht

die guten Angebote der Mitbewerber für Neukunden geben würde.

Tatsächlich habe ich eines entdeckt bei dem ich für 50k für 24 Monate 458,- zahle.

Der vergleichbare Vertrag , Red 50 DSL + Phone, würde bei Vodafone 549,- kosten.

Das sind 3,80 mehr im Monat. also soo viel auch wieder nicht.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo @WodaFan 

 

Freut mich das deine verspätete Kündigung doch noch akzeptiert wurde ... 

Es kann natürlich auch sein das in Coronazeiten die Toleranzgrenze etwas "gedehnt" ist.

 

Aber bevor die jetzt voreilig einen neuen Vertrag bei der Konkurenz abschließt würde ich an deiner Stelle noch etwas warten. Du hast ja noch etwas Zeit (ich vermute mal ca. 2 Monate) bis dein jetziger Vertrag ausläuft. Da deine Kündigung jetzt aktiv ist wird sich im Normalfall die Kundenrückgewinnung innerhalb der nächsten Wochen bei dir melden, falls du den Kontakt nicht ausdrücklich untersagt hast, und dir vielleicht ein "Angebot machen was du nicht ablehnen kannst" ... Smiley (zwinkernd)

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen