Internet, Telefon & TV über DSL

Fristgerecht gekündigt Vodafone zieht Kündigung vor
Smart-Analyzer

Ich bin im Vodafonenetz und habe E zu Hause. Meine Frau hat 4G da. Weiter unten im Dorf hat Ihr Bruder auch ein GigaCube der funktioniert. 

Daher sollte das die einzige Möglichkeit sein mir mein Internet zu gewähren. 

Soll die Aussage bedeuten, daß ich ein Fehler gemacht hab obwohl man NORMAL Kündigt. Zu seinem Vertragsende?

Sorry aber den Schuh ziehe ich mir nicht an. 

Fakt ist, normal und Fristgerecht gekündigt zum 30.11.

Ergenisss Vodafone hat ein Fehler gemacht und ich bin die Person die zu Hause kein Internet hat und die wegen jeder Wichtigen Sache sei es Online Banking wohin fahren muss damit ich Internet hab. Das kann es irgendwo nicht sein. 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
yup Host-Legende
Host-Legende

Wenn es wirklich wichtig ist, kann deine Frau ihr Smartphone auch als mobilen Hotspot einrichten. Da können sich alle Geräte über WiFi anmelden, dann haste kurzfristig wieder Internetzugang. Oder sie stöpselt es an einen USB-Port deines Rechners, dann geht's über USB-Tethering. Wenn sie 4G hat, und deine SIM nicht, dann ist deine Karte wahrscheinlich nicht für 4G freigegeben.

 

Wer welchen Fehler gemacht hat, ist doch egal. Hilft doch jetzt auch nicht weiter, es muss schnell eine Internetzugang-Lösung her, dachte ich Smiley (fröhlich).

Mehr anzeigen