Antworten
Daten-Fan

Falsche Abbuchungen

Hallo,

ich habe keinen Vodafone DSL Vertrag und werde auch keinen haben.
Jedoch wurden mir Beträge für einen DSL-Vertrag von meinem Konto unrechtmäßig abgebucht. Ich komme nichtmal durch die Telefonhotline, da ich immer wieder nach einer Kundennummer gefragt werde, welche ich nicht habe. 

Die Kundennummer, welche in den Überweisungen eingetragen ist, scheint ungültig zu sein. Ich sehe es nicht ein 100€ an Vodafone für nichts zu zahlen und bin stinksauer.

Wo rufe ich an wenn ich Hilfe brauche, obwohl ich kein DSL Kunde bin? Ich habe eine Prepaidkarte von Vodafone, jedoch kein DSL!

Host-Legende

Betreff: Falsche Abbuchungen

@killmepls Hilfe bekommst du hier, wenn ein Moderator deinen thread liest. Kann zwar ein paar Tage dauern, abder zumindest bist du in guten Händen.

Gab es denn niemals eine Rechnung? Seltsam ist das Ganze schon, läßt sich aber sicher klären.

Daten-Fan

Betreff: Falsche Abbuchungen

Es gab keine Rechnung. Es wurde per Lastschrift abgehoben.
Die Mitarbeiter damals am Telefon konnten weiter Abbuchungen verhindern, aber Geld zurück gabs natürlich nie..

Highspeed-Klicker

Betreff: Falsche Abbuchungen

Da Du keinen Vertrag mit Vodafone hast und somit auch keine finanziellen Verbindlichkeiten, so kannst diesen Betrag als unberechtigt über Deine Bank zurückholen.

 

Host-Legende

Betreff: Falsche Abbuchungen

[ Editiert ]

@killmepls  schrieb:

Die Mitarbeiter damals am Telefon konnten weiter Abbuchungen verhindern, aber Geld zurück gabs natürlich nie..


Dann bist du ja doch durchgekommen. Hat man denn nicht gesagt, was der Grund der Abbuchungen war? Und was heißt "damals"? Wieviele Abbuchungen waren es denn, und welche Einzelbeiträge?

Ich bin nämlich kein so großer Freund von Rückbuchungen, solange man den Grund nicht kennt.

Und woher hatte VF deine Bankdaten?

Moderatorin

Re: Falsche Abbuchungen

Hallo killmepls,

 

herzlich willkommen hier in der Community. Smiley (fröhlich)

 

Ok, da müssen die Detektive mal wieder ran. Smiley (zwinkernd) Schau bitte mal in den Verwendungszweck der Abbuchungen. Da steht eine Kundennummer. Es gab schon Fälle, bei denen einfach nur ein Zahlendreher in der Bankverbindung dazu geführt hat, dass Beträge vom falschen Konto abgebucht wurden. Wenn das hier auch der Fall ist, kriegen wir das schnell geklärt.

 

Wenn Du die Daten gefunden hast, schick sie mir bitte per privater Nachricht zu.

 

LG,

Dany

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Highspeed-Klicker

Re: Falsche Abbuchungen

Zahlendreher bei SEPA ?  Geht nicht mehr mit der Einführung von IBAN. Bei einem Zahlendreher stimmt die Prüfziffer nicht mehr und führt zur Ablehnung bei der Bank. Sorry, musste ich mal hinweisen. Kann man gerne selber im Internet testen.

Netz-Profi

Re: Falsche Abbuchungen

...vielleicht hat auch jemand anderes deine Bankverbindung verwendet. Kopien der Zahlungsbelege sollte zur Aufklärung beitragen.

Moderator

Betreff: Falsche Abbuchungen

Hallo killmepls,

 

schickst Du mir bitte mal Deinen Namen, Geburtsdatum und vollständige Anschrift in einer PN.

 

Grüße 

Thomas 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.