Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten im Postleitzahlbereich 044xx - 046xx, 067xx, 083xx - 084xx 

Kabel: Ausfall aller Dienste im Großraum Münster/Düsseldorf

BEHOBEN!!! Mobil: Geringfügige Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste

Ein Vertrag - 2 Kündigungen? Arglistige Täuschung

Sambi1982
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

meine Frau und ich haben 2019 einen Vodafone Vertrag DSL mit TV (giga Tv ) abgeschlossen. Da wir mit den permanenten Ausfällen der Giga Box alles andere als zufrieden waren, haben wir den Vertrag gekündigt. Die Kollegin in der Hotline meinte zu uns auch, dass eine Kündigung reicht.  Nun geht es ans Retournieren der Receiver etc und heute erfahren wir, dass der DSL Vertrag gekündigt wurde (heute letzter Tag), aber der TV Vertrag weiter läuft. Da hat uns die Mitarbeiterin ja schönen Mist erzählt. EIne sehr nette Kollegin in der Hotline hat uns erst einmal die PremiumSender storniert, sodass wir nun auf 15 euro monatlich sitzen. Das kann doch aber nicht im Sinne des Erfinders sein und ich finde es eine Frechheit, dass die Mitarbeiter am Telefon einem Mist erzählen und man dann in die Vertragsverlängerung rennt.  

 

Ist hier in der Community ein Vodafone MA der sich dem mal bitte annehmen möchte? Die Giga Tv box wird defibtiv nicht mehr genutzt, sodass die 15 Euro nciht gerechtfertigt sind. Eine Bereitsstellungsgebühr von 5 Euro im Monat wäre meines Erachtesns in Ordnung, aber generell stützen wir uns auf ein Sonderkündigungsrecht, das das Vertrauen in die Firma Vodafone durch die falschen Aussagen der Mitarbeiterin ist nachhaltig im Eimer. Wir wollen mit Vodafone nichts mehr zu tun haben. Wir werden die Angelegenheit defibtiv an unseren Anwalt abgeben. Bin mir sicher, dass wir niht die ersten sind.

 

Viele Grüße aus Berlin

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
AdlerAuge
Host-Legende

 

Sicher sind es zwei Verträge, denn DSL ist für das Internet und TV ist separat. Auch solltest du in deinen Unterlagen zwei verschiedene Kundennummern haben, daraus ergeben sich nun mal zwei Verträge.

Natürlich hättest du durchaus eine Kündigung schreiben können, aber nur indem du auf beide Verträge mit Hilfe der  Kundennummern hingewiesen hättest.

Mehr anzeigen
Sambi1982
Daten-Fan

Das war ja genau das Problem. wir haben nur einen Vetrag abgeschlossen und mit der vertragsnummer gekündigt.

WIr haben extra nachgefragt und die Mitarbeiterin meinte es ist alles korrekt und es reicht aus. Drum haben wir uns da nicht weiter drum gekümmert.

 

 

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Solche Aussagen immer schriftlich geben lassen. In der Kündigungsbestätigung steht normalerweise auch genau welche Produkte gekündigt werden. Das nächste mal bist du schlauer, wobei beim nächsten mal wird es keine Verlängerung des Vertrages um ein komplettes Jahr mehr geben, sondern nur noch einen Monat nach den regulären 24 Monaten, wird im neuen TKG so geregelt.

Mehr anzeigen