Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über DSL

Siehe neueste
Business-VDSL mit fester IP ohne Gewerbeschein
Daten-Fan

Hallo,

 

ich habe aktuell einen Business-VDSL-Vertrag mit 250/40 Mbit/s und fester IPv4 bei der Telekom.

Es wäre nun wohl möglich, eine Rückabwicklung des Vertrages durchzuführen, weil mir der Vertrag mit Leistungen verkauft wurde, die mir nun nicht zur Verfügung gestellt werden können, weil der Berater sich geirrt hatte.

 

Lange Rede, kurzer Sinn...

 

Frage 1: Besteht die Möglichkeit, bei Vodafone ebenfalls einen Business-VDSL-Vertrag mit gleicher Leistung, also 250/40 Mbit/s und fester IP abzuschließen, wenn ich keinen Gewerbeschein besitze? Bei der Telekom direkt war/ist das kein Problem, aber ich weiß, dass 1&1 auf keinen Fall einen Abschluss ohne Gewerbeschein erlaubt, daher die Frage, ob es hier möglich ist.

 

Frage 2: Lässt sich der ISP-Wechsel innerhalb weniger Stunden bewerkstelligen? Also ist es möglich, dass am Tag X die Telekom die Leitung abschaltet, ich die Zugangsdaten anpasse und ich nach max. ein paar Stunden im Vodafone-Netz eingewählt bin - und zwar mit der neuen festen IP? Hier kommt es natürlich auch darauf an, wie die Telekom mit einer Rückabwicklung umgeht, aber gehen wir mal davon aus, dass es bei der Telekom vonstatten ginge, als würde ich einen gewöhnlichen ISP-Wechsel vornehmen.

 

Ich bin leider dazu gezwungen, diesen Wechsel im laufenden Betrieb durchzuführen, da keine zweite Leitung liegt, auf die ich für einen Neuanschluss via VF ausweichen könnte, um den Wechsel sogar komplett nahtlos vollziehen zu können. Daher wäre es mir sehr lieb, wenn der Wechsel wenigstens nahezu nahtlos (innerhalb weniger Stunden) stattfinden könnte.

 

Vielen Dank im Voraus!

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Moderator

Hey shocki,

gern möchten wir Dich als Kunden begrüßen.
Leider muss ich bei der ersten Frage passen. Für DSL Businesstarife wird ein entsprechender Nachweis erwartet - ob es systemisch möglich ist, den Tarif ohne zu buchen , weiß ich nicht. Hast Du schonmal bei den Kollegen nachgefragt?

Ist an Deiner Anschrift ggf. Kabel verfügbar? Da kannst Du definitiv als Privatperson auch Geschäftsanschlüsse buchen.

Am Tag der Umschaltung sollte es zu einer kurzen Unterbrechung kommen.

LG

,Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen