Internet, Telefon & TV über DSL

Bandbreite Downstream wird nicht angepasst
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

ich habe ein (hoffe) kleines Problem.

Ich habe den Tarif Red Internet  und Phone 50 DSL mit einem gedrosselten Downstream von 25 Mbit/s und Upstream von 5 Mbit/s.

Zum Zeitpunkt der Buchung des Tarifes war leider nicht mehr möglich.

Jetzt wurde mein Gebiet ausgebaut und erweitert und ich könnte eine  250 Mbit/s Leitung bestellen.

Daraufhin habe ich den VF-Support mehrfach angerufen und auch bereits angeschrieben, dass ich jetzt, wo es technisch möglich ist mehr zu bekommen, meine vollen 50 Mbit/s down 10 Mbit/s up gebucht haben möchte.

 

Leider ist bis heute nichts passiert, bzw. man bekommt die Antwort, dass kaufmännisch alles in Ordnung sei. 

Ja kaufmännisch habe ich eine 50 Mbit-Leitung, aber technisch und tatsächlich habe ich aktuell eine 25 Mbit-Leitung. Diesen Umstand möchte ich behoben wissen, so dass kaufmännisch als auch technisch das gleiche ist.

 

Ich hoffe auf Unterstützung.

 

Mit freundlichen Grüßen

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hey MinsNull815

,
hab Dir schon per PN geantwortet.

Hier muss für einen Tarifwechsel leider eine neue Leitung bestellt werden.

Das geht nur mit einer Neulaufzeit von 24 Monaten.


VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Moderator

Hey MinusNull815,

schick mir mal eine PN mit der Kundennummer und Kennwort.

Ich schau mir das mal an.

 

In der Regel müssen wir hier eine neue Leitung bestellen, mit einem reinen Tarifwechsel ists oftmals nicht getan.

Das geht nur mit 24 Monaten Neulaufzeit.
Eigentlich müssen alle Kunden die mit einer Rückfallbandbreite geschaltet wurden, ausdrücklich sagen, dass der Auftrag mit der maximal Verfügbaren Bandbreite angeschaltet werden soll.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

PN habe ich gesendet.

 

Ich habe ursprünglich eine 50 Mbit Leitung bestellt und diese wurde bis zur Auftragsbestätigung auch als verfügbar angezeigt.

 

Ich wurde dann kurz vor der Schaltung angerufen und darüber informiert, dass aktuell nicht mehr als 25 Mbit geschalten werden können.

Da es ein Umzug war hatte ich keine andere Wahl als diesem zuzustimmen.

 

Bei meinem Telefonat mit dem Kundenservice wurde erst gesagt das alles richtig gebucht sei und dann festegestellt, dass mein Tarif auf 25 Mbit gedrosselt ist. Ich würde meine 50 Mbit ohne Laufzeit- oder Tarifänderung erhalten.

 

Im Ursprünglichen Post ist auch ein Screenshot meiner Tarifansicht.

Mehr anzeigen
Moderator

Hey MinsNull815

,
hab Dir schon per PN geantwortet.

Hier muss für einen Tarifwechsel leider eine neue Leitung bestellt werden.

Das geht nur mit einer Neulaufzeit von 24 Monaten.


VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Habe auch schon geantwortet.

 

Unter diesen Umständen, muss ich in den sauren Apfel beißen und alles so belassen wie es ist.

Ich bedanke mich aber für die schnelle und freundliche Unterstützung und Klärung meines Anliegens.

Auch wenn ich nicht die erhoffte Lösung erhalten habe.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mehr anzeigen