Internet, Telefon & TV über DSL

Angebote nach Kündigung
Smart-Analyzer

Hallo,
Irgendwie fehlen nach der Kündigung meines DSL Anschlusses die Angebote um doch da zu bleiben. Früher hat man sie immer bekommen. 
Eigentlich bin ich nicht unzufrieden wollte aber von den Utopischen 29,95 für einen 16000 DSL Anschlus weg.

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
yup Host-Legende
Host-Legende

Wo haste denn sonst Angebote gesehen? Keine Erfahrung damit, aber nach Kündigung durch den Neuen waren bei mir keine hinterlegt bzw. ich erst gar nicht angerufen. "Beratungseinwilligung" nach MeinVodafone Login schon mehrfach abgehakt, kommt immer wieder der Quatsch.

 

Aber da Magenta eine einfache Bestellung nicht buchen konnte Smiley (zwinkernd), bleibe ich halt bei Vodafone zum offiziellen Tarifpreis.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe sonst immer einen Anruf bekommen und mir wurde ein Angebot gemacht.

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

Vodafone hält sich nur an Gesetze und da musst du wohl selber aktiv werden.

 

Tipp: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO

 

Grundsätzlich ruft Vodafone nicht einfach wahllos und ungefragt Kunden an. Denn Werbeanrufe ohne vorherige Einwilligung – sogenannte Cold Calls – sind in Deutschland verboten. Daran halten wir uns selbstverständlich und kontaktieren daher lediglich die Kunden telefonisch, die uns vorab eine Einwilligung zur Kontaktaufnahme gegeben haben.

 

https://www.vodafone.de/featured/service-hilfe/keine-chance-fuer-kriminelle-woran-erkenne-ich-dass-v...

Mehr anzeigen
Host-Legende

@AdlerAuge 

 

Es ist ja keine Kaltaquise. Alle Kunden stimmen bei Vertragsabschluss zu ob und wie Vodafone sie kontaktieren darf.

Leider ist WinBack, die Abteilung die diese Rückgewinnungsgespräche führt, stark ausgelastet, weil sehr viele Kunden halt darauf spekulieren ein Angebot zu bekommen, wenn sie kündigen.

 

Da hilft nur warten und im schlimmsten Fall halt den Anbieter wechseln.

 

Cheers,

 

DSS1

 

Edit: Ah sorry, das schreibst du ja selbst auch. Wer lesen kann... Smiley (zwinkernd) Klar, wenn keine Zustimmung zur Kontaktaufnahme vorliegt, dann kommt natürlich auch kein Anruf. Logisch. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich schreibe unter den Brief "Ich erlaube, dass sie mich zu kundenrückgewinnungszwecken telefonisch zu Angeboten informieren dürfen" oder sowas. Das hat immer geklappt. Auch bei bekannten. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Na Zustimmung liegt vor und es Ruft trotzdem keiner an. 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo hempi99,

 

magst Du mir mal eine PN mit Deiner Kundennummer senden? Klick dazu einfach auf meinen Avatar und geh dann rechts auf "Sende eine private Nachricht".

 

Viele Grüße

Michi

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen