Internet, Telefon & TV über DSL

Achtung: Simkarte für DSL-Ausfall NICHT kostenlos. Schlechter Service
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Wie in 2 anderen Threads beschrieben hatte ich anfang des Monats eine ziemlich Odyssee mit dem Vodafone-Kundenservice. 8 Tage ohne DSL und Telefon.

Als die Leitung noch tot war bot man mir eine SIM-Karte mit 50GB an. Anfangs (am ersten Störungstag) wurde mir auch ein GigaCube angeboten, aber der sollte verdammt teuer werden, weshalb ich mich für die SIM-Karte entschied. Gleichzeitig sollte ich mich nach Abschluss des Fehlers wegen einer Grundgebührgutschrift melden.

Bis hierhin kein Wort davon, dass mich diese Linderung des Problems etwas kosten soll.

 

Irgendwann ging dann der Anschluss wieder und auch die SIM-Karte traf ein. Ich habe mich also bei der Rechnungsstelle gemeldet und für die 8 Tage eine Teilgutschrift erbeten, welche auch ohne Widerworte direkt errechnet wurde. Auch hier nirgends ein Wort davon, dass die Sache doch kein gutes Ende nimmt.

 

Heute habe ich die Rechnung erhalten und da wird der Anschluss berechnet und auch die Gutschrift abgezogen - so weit so gut. Dennoch war der Rechnungsbetrag höher als sonst - weil mir die SIM-Karte mit Versandkosten in Höhe von 14,99€ berechnet wurden. Ich sollte also nun für einen 8 Tage nicht funktionierenden Anschluss sogar MEHR bezahlen als sonst.

 

Die Dame an der Hotline heute früh meinte nur, dass sie sich auf die hälfte der Versandkosten runterhandeln ließe und das mit der nächsten Rechnung verrechnet wird.

 

Diese Art mit einem Kunden (seit > 15 Jahren) umzuspringen bringt das Fass zum überlaufen. Ich bin echt sprachlos wie hier der Kunde zerrieben wird. Erst während der Störung und dann auch noch danach.

 

Hätte ich gewusst, dass ich die SIM-Karte bezahlen muss oder bei Annahme des Angebots auf jegliche weitere Rechte verzichte hätte ich diese nicht angenommen.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hallo Thomas82,

 

die PN habe ich erhalten und beantwortet.

 

Gruß,

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Moderator

Hallo Thomas82,

 

bei einer Störung Deines DSL-Anschlusses hast Du die Wahl zwischen einer Gutschrift des Basispreises für den Zeitraum der Einschränkung oder einer Übergangslösung in Form von mobilen Daten.

 

Deiner Schilderung nach, wurde in Deinem Fall beides umgesetzt.

 

Unabhängig davon, sollten keine Versandkosten beim Versand der SIM-Karte berechnet werden.

 

Sende mir mal eine PN mit Deinem Namen, DSL Kundennummer und Kundenkennwort.

 

Dann sehe ich mir das mal an.

 

Gruß,

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@Jens-KIch habe dir die Daten am 31.1. per PN geschickt

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Thomas82,

 

die PN habe ich erhalten und beantwortet.

 

Gruß,

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Thomas82,

 

da Du den Beitrag als gelöst markiert hast, schließe ich hiermit ab.

 

Gruß,

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen