Antworten
Highlighted
Neuling
Akzeptierte Lösung

Abbuchungen zu hoch

Seit wir eine extra Handynummer zu unserem Vertrag zugefügt haben werden mir 10 Euro zu viel für unsere DSL Rechnung abgezogen. Das geht jetzt schon mindestens drei Monate so und nächsten Monat werde ich die Einzugsermächtigung sperren. Ich habe schon mit dem Kundenservice gesprochen und wurde von einem zum anderen geschickt. Bin sogar zu dem Vodafone laden gegangen wo wir den Vertrag gemacht haben und niemand kann helfen.
Mit freundlichen Grüßen

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Betreff: Abbuchungen zu hoch

[ Editiert ]

Warte ich hol mal meine Glaskugel @-Pitt...

 

Spaß bei Seite Smiley (zwinkernd) .Darauf wird man nie eine konkrete Antwort bekommen. Bei allem Ärger, sind wir dennoch alle Menschen und machen Fehler. Die Kundenbetreuung steht unter Zeitdruck, muss tausende Sachen wissen oder in kürzester Zeit raus suchen. Muss ggf. recherchieren. Dabei passieren eben Fehler. Das kommt vor. Natürlich bekommen wir Mitarbeiter auch regelmäßig Schulungen und Auffrischungen. Eine 100% Quote wird man dennoch nicht erreichen können, auch wenn das wünschenswert ist. Dafür ist das gesamte Thema Telekommunikation mit allem drum und dran viel zu komplex.

 

Im Übrigen habe ich Zwischenzeitlich die Kundendaten von @Kiki3 erhalten. Der Verdacht hat sich bestätigt. Die Sprachoption wurde berechnet, aber der Rabatt dazu fehlte. Ich habe es natürlich korrigiert und Kiki3 auch schon telefonisch informiert. Was sie zu viel gezahlt hat, bekommt sie natürlich durch eine Gutschrift wieder zurück.

 

Für den Fehler entschuldige ich mich und hoffe das nun alles rund läuft.

 
Beste Grüße und ein schönes Wochenende,

Norman

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
SuperUser

Betreff: Abbuchungen zu hoch


Kiki3 schrieb:
.. und nächsten Monat werde ich die Einzugsermächtigung sperren. ..

Das ist überhaupt keine gute Idee, denn es könnte sein, dass VF dir dann auch was sperrt. Davon abgesehen, hat das auch noch andere buchungstechnische Folgen und der Durcheinander wird immer größer. Zudem gibt es ja auch einen Betrag der unstrittig ist.Auch wird dann niemand bei VF die Rechnung kontrollieren ob da irgendwo ein Fehler ist. Also lass es bleiben.

Kannst du der Rechnung denn nicht entnehmen, wie sich der abgebuchte Betrag zusammensetzt?

Du könntest eine anonymisierte Version auch mal hier hochladen.

Du kannst auch auf einen Moderator warten, das dauert vermutlich aber ein paar Tage.

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
Profiposter

Betreff: Abbuchungen zu hoch

[ Editiert ]

El_Cid schrieb:

Kiki3 schrieb:
.. und nächsten Monat werde ich die Einzugsermächtigung sperren. ..

Das ist überhaupt keine gute Idee, denn es könnte sein, dass VF dir dann auch was sperrt. Davon abgesehen, hat das auch noch andere buchungstechnische Folgen und der Durcheinander wird immer größer. Zudem gibt es ja auch einen Betrag der unstrittig ist.Auch wird dann niemand bei VF die Rechnung kontrollieren ob da irgendwo ein Fehler ist. Also lass es bleiben.

Kannst du der Rechnung denn nicht entnehmen, wie sich der abgebuchte Betrag zusammensetzt?

Du könntest eine anonymisierte Version auch mal hier hochladen.

Du kannst auch auf einen Moderator warten, das dauert vermutlich aber ein paar Tage.


Das die Rechnung nicht kontrolliert wird hat er ja schon.

Wobei die Kombination zusätzliche Handynummer und erhöhte DSL Gebühr schon spannend ist.

SuperUser

Betreff: Abbuchungen zu hoch

Das kontrollieren der Rechnung und ggf. einlegen eines Widerspruchs ist ja auch Sache des Kunden.

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
Profiposter

Betreff: Abbuchungen zu hoch


El_Cid schrieb:

Das kontrollieren der Rechnung und ggf. einlegen eines Widerspruchs ist ja auch Sache des Kunden.


Hat der Kunde ja wie ganz oben zu lesen ist.

Wie erklärst du jetzt das nicht Handeln von Vodafone?

Betreff: Abbuchungen zu hoch

ich gehe mal davon aus das hier versucht wurde die gigakombi zu aktivieren. was eventuell nicht erfolgreich war und somit greift auch keine gutschrift für die sprach option (mobile&euro-flat)

 

in ermangelung genauerer daten hab ich mal so ins blaue geraten...

Satzzeichen sind KEINE Rudeltiere!

"Wir sind im Jahr 2017 und nicht *Hier beliebiges Jahr einfügen*, warum ist es nicht schon Repariert?"
das jahr ist egal... es ist technik, die geht kaputt. wenn sie kaputt geht muss geprüft werden was los ist. pauschale aussagen sind nicht möglich
Profiposter

Betreff: Abbuchungen zu hoch


Dorovan schrieb:

ich gehe mal davon aus das hier versucht wurde die gigakombi zu aktivieren. was eventuell nicht erfolgreich war und somit greift auch keine gutschrift für die sprach option (mobile&euro-flat)

 

in ermangelung genauerer daten hab ich mal so ins blaue geraten...


Dann dürfte aber mobil&euro-flat nicht aktiv sein da ja Bestandteil von GigaKombi ist die nicht aktiv kann das andere auch nicht aktiv sein, ausser man bucht es extra.

Moderator

Re: Abbuchungen zu hoch

Hallo zusammen,

 

@-Pitt der Gedankengang von @Dorovan ist gar nicht so abwegig. Die GigaKombi löst auf Festnetz-Seite "nur" die Gutschrift aus. Die Option Mobile&Euro-Flat bleibt bestehen, wenn die GigaKombi - aus welchen Gründen auch immer - entfällt. Nur die Gutschrift wird nicht mehr gewährt.

Warum löschen wir die Option nicht gleich mit?
Wir schützen unsere Kunden damit vor ungewollt hohen Rechnungen, wenn die GigaKombi entfällt. Wir schreiben dann lieber 10 Euro aus Kulanz gut, als 100 Euro, weil man nicht mehr dran gedacht hat als Kunde, dass die Option ebenfalls mit der GigaKombi rausfällt und nun jedes Gespräch einzeln abgerechnet wird.

 

Letztlich muss man sich das mal genauer im System anschauen. Es kann eigentlich nur die GigaKombi sein, denn sonst gibt es keine Kombination, welche die Festnetzrechnung beeinflussen könnte.

 

@Kiki3 schick mir mal bitte eine PN mit Deiner Rufnummer und Deinem Kundenkennwort. Ich schau mir das dann an und kläre das Mysterium auf.

 

Beste Grüße,

Norman

Profiposter

Re: Abbuchungen zu hoch

@VF_Norman das klingt schlüssig, nur warum wird das dem Kunden bei seinen anrufen von der Hotline nicht so erklärt wenn es denn so sein sollte?

Moderator

Betreff: Abbuchungen zu hoch

[ Editiert ]

Warte ich hol mal meine Glaskugel @-Pitt...

 

Spaß bei Seite Smiley (zwinkernd) .Darauf wird man nie eine konkrete Antwort bekommen. Bei allem Ärger, sind wir dennoch alle Menschen und machen Fehler. Die Kundenbetreuung steht unter Zeitdruck, muss tausende Sachen wissen oder in kürzester Zeit raus suchen. Muss ggf. recherchieren. Dabei passieren eben Fehler. Das kommt vor. Natürlich bekommen wir Mitarbeiter auch regelmäßig Schulungen und Auffrischungen. Eine 100% Quote wird man dennoch nicht erreichen können, auch wenn das wünschenswert ist. Dafür ist das gesamte Thema Telekommunikation mit allem drum und dran viel zu komplex.

 

Im Übrigen habe ich Zwischenzeitlich die Kundendaten von @Kiki3 erhalten. Der Verdacht hat sich bestätigt. Die Sprachoption wurde berechnet, aber der Rabatt dazu fehlte. Ich habe es natürlich korrigiert und Kiki3 auch schon telefonisch informiert. Was sie zu viel gezahlt hat, bekommt sie natürlich durch eine Gutschrift wieder zurück.

 

Für den Fehler entschuldige ich mich und hoffe das nun alles rund läuft.

 
Beste Grüße und ein schönes Wochenende,

Norman