Internet, Telefon & TV über DSL

Änderung Vertrag nach Netzmodernisierung
Netzwerkforscher

Hallo,

ich habe bei Vodafone einen Red 50 DSL Vertrag abgeschlossen, der aber nur auf 25 MBit festgelegt wurde, da zum Zeitpunkt des Vertragsabschluss nur 25 MBit möglich waren.

Inzwischen wurde der Anschluss durch die Telekom modernisiert. Telekom-Verfügbarkeit, Vodafone-Verfügbarkeit und auch Fritz-Box DSL Info sagen nun > 100 MBit sind auf der Leitung möglich. Speedtests zu jeder Tageszeit sagen aber 25 MBit Up bzw. 5 Mbit Download. Smiley (traurig)

Wer ändert die nun nicht mehr notwendige "Drosselung" in meinem Vertrag, sodass ich die 50 MBit bekomme, die ich auch bezahle?

Danke für die Hilfe!

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Moderatorin

Hi jd86,

ich hab grad mal geschaut. Wir können die Bandbreite theoretisch bis auf 175 Mbit/s bei Dir hochschrauben. Einziger Hinderungsgrund an der Stelle ist allerdings Deine vorgemerkte Kündigung. Solange die drin ist, können wir keinerlei Änderungen vornehmen.

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo und danke für die Antwort.

Mal angenommen ich nehme die Kündigung zurück und ihr erhöht die Bandbreite. Es ändert sich nichts an der Vertragslaufzeit?

Grüße

Sebastian

Mehr anzeigen
Host-Legende

Moin @jd86 

 

Wenn du innerhalb deines Tarifs bleibst, also wenn du bei Red Internet (& Phone) DSL 50 von 25mbps auf 50mbps wechselst, dann ist das kostenlos und ohne Laufzeitänderung. Wenn du jetzt auf 100mbps oder höher wechselst dann hast du auch eine neue Laufzeit von 24 Monaten, weil das ein neuer Tarif ist.

 

Cheers,

 

DSS1

Mehr anzeigen