Internet-Geräte

Siehe neueste

vodafone Station Firewall blockiert VPN

Julia36
Smart-Analyzer

Hallo,

seit meinem Umstieg auf Vodafone Kabel habe ich Probleme mit dem VPN zum Firmen-Netzwerk (dieser benutzt IPv4). Sobald ich den VPN anschalte bricht die Verbindung laut speedtest von 90 auf ~0.2 mbit/s ein, so ist das Arbeiten im homeoffice leider quasi unmöglich.

Eine Reduzierung der MTU package size auf 1300 hat leider nicht geholfen.

 

Sobald ich die Firewall deaktiviere funktioniert der VPN einwandfrei. Ich schließe daraus, dass die Firewall irgendetwas blockiert, das der VPN benötigt, habe aber leider keinerlei Einstellungsmöglichkeiten bei meiner vodafone station gefunden. Kann das an einer falschen/veralteten Software liegen?

 

angezeigte Firmwareversion: AR01.02.068.11_092320_711.SIP.10

 

Liebe Grüße,

Julia

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Martin59
Moderator

Hallo Julia36,

 

wir schauen uns das gerne genauer an. Bitte beantworte vorab einmal die offenen Fragen aus dem Link. 

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Julia36
Smart-Analyzer

Hallo @Martin59

 

Ich wohne in Baden-Württemberg (69126), der Vertrag ist Red Internet & Phone 100 Cable U und ich nutze die Vodafone Station als Leih-Gerät.

Der Fehler ist wie beschrieben ein massiver Geschwindigkeitseinbruch sobald VPN aktiviert wird (von ca 100 mbit/s auf 0.02 mbit/s), welcher nicht auftritt wenn ich die firewall ausschalte. Mein Dienst-Laptop ist per Wlan verbunden. Das Problem tritt Uhrzeit- und Browserunabhängig in Chrome, Firefox und Edge seit Beginn des Vertrages Anfang April auf. Ich nutze Windows.

Die Fehlerhotline hat mir gesagt sie könne mir nicht helfen und hat mich an die Vertragsabteilung verwiesen.

 

Was ist mit Signalwerten gemeint? In die Oberfläche meines Routers komme ich, dort weiß ich aber nicht genau welche Informationen benötigt werden.

 

Liebe Grüße,

Julia

Mehr anzeigen
Julia36
Smart-Analyzer

@Martin59 fehlen noch Informationen?

Mehr anzeigen
Ida
Moderatorin
Moderatorin

HI Julia36

Schick mir gern eine PN:


Name/Vorname

Geburtsdatum

vollständige Adresse

Kundennummer

 

Bitte schreibe hier erneut sobald die PN raus ist.

 

Beste Grüße

Ida
 

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Julia36
Smart-Analyzer

Hallo @Ida ,

 

du hast eine PN.

 

liebe Grüße,

Julia

Mehr anzeigen
Ida
Moderatorin
Moderatorin

Hi Julia36

Da Dein Gerät seit mehr als 20 Tagen als online angezeigt wird, habe ich nun einmal auf Entfernung einen Neustart bewirkt. Dies dauert 10-15 Min., bitte teste anschließend einmal die Verbindung per LAN.

Beste Grüße
Ida



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@Ida hast du das Problem verstanden?

 


@Julia36  schrieb:

Sobald ich den VPN anschalte bricht die Verbindung laut speedtest von 90 auf ~0.2 mbit/s ein

...

Sobald ich die Firewall deaktiviere funktioniert der VPN einwandfrei. Ich schließe daraus, dass die Firewall irgendetwas blockiert, das der VPN benötigt.


 

Hallo Julia,

klingt nach einem Fehler in der Firmware des Routers.

Du kannst mal versuchen den Laptop im Router als exposed Host zu deklarieren.

Er wird dann zwar nicht mehr richtig durch die Routerfirewall geschützt, allerdings betrifft das nur die Verbindung für die du es eingerichtet hast.

Hast du z.B. den exposed Host für die LAN Verbindung des Laptops eingerichtet, ist er, wenn du das Kabel abziehst und wieder über WLAN verbunden ist, geschützt.

Solange du über LAN mit dem VPN arbeitest muss dann die Laptopfirewall den Schutz übernehmen.

Gruß Robert

Mehr anzeigen