Internet-Geräte

Siehe neueste
unregeläßer aber kurz link loss zwischen mikrotik routerboard rb4011iGS+ und fb 6591
sofi99
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe immermal wieder 3-5sec link loss zwischen meiner mikrotik FW und meiner FB6591

nach 3-5s ist der link wieder da.

Habe einige posts mit gleichen Problemen gefunden aber keine rightige Lösung.

Hat hier die Community eine Idee / Lösung?

Danke

 

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
Martin59
Moderator

Hallo sofi99,

 

damit wir einen ersten Überblick bekommen, beantworte bitte einmal die offenen Fragen aus dem Link. 

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

neues Kabel und oder anderen Port probiert?

besteht das Problem mit anderen über Lan angeschlossenen Geräten auch?

Mehr anzeigen
sofi99
Smart-Analyzer

Das Problem besteht bei Lan4 und Lan3, beide Kabel zwischen mikrotik und FB, einmal public IP, einmal private IP. Kabel schon gewechselt.

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl: 71272 (BW)
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100) (vodafone business)
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron) (Fritz 6591)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? (Leihgerät)
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schicke dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen: link flapping nicht deterministisch, ca 3-5s
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN): LAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox): egal...
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows): windows / Linux
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox. - Betrifft nur die LAN Seite
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt? - Wechsel Fritzbox, Ich wechsel mikrotik
Mehr anzeigen
sofi99
Smart-Analyzer

Hier noch eine paar weiter Details:

 

syslog vom mikrotik:

ep 27 23:30:08 MikroTik outside (ether9) link down
Sep 27 23:30:08 MikroTik Link down
Sep 27 23:30:13 MikroTik outside (ether9) link up (speed 1G, full duplex)
Sep 27 23:30:13 MikroTik Link up
Sep 28 00:46:32 MikroTik outside-local (ether10) link down
Sep 28 00:46:32 MikroTik Link down
Sep 28 00:46:36 MikroTik outside-local (ether10) link up (speed 1G, full duplex)
Sep 28 00:46:36 MikroTik Link up
Sep 28 06:25:03 MikroTik outside (ether9) link down
Sep 28 06:25:03 MikroTik Link down
Sep 28 06:25:08 MikroTik outside (ether9) link up (speed 1G, full duplex)
Sep 28 06:25:08 MikroTik Link up
Sep 28 06:25:25 MikroTik outside (ether9) link down
Sep 28 06:25:25 MikroTik Link down
Sep 28 06:25:31 MikroTik outside (ether9) link up (speed 1G, full duplex)
Sep 28 06:25:31 MikroTik Link up
Sep 28 06:28:06 MikroTik outside (ether9) link down
Sep 28 06:28:06 MikroTik Link down
Sep 28 06:28:10 MikroTik outside (ether9) link up (speed 1G, full duplex)
Sep 28 06:28:10 MikroTik Link up

 

AVM Ticket ID:  4542846 (ich soll erst mal updaten)

Mikrotik Forumsdiskussion über das Problem: https://forum.mikrotik.com/viewtopic.php?t=160086

Mehr anzeigen
whatever5
Netz-Profi

Ich würde ja erstmal auf ein Kabelproblem tippen, aber Du hast diese ja schon getauscht.

Kannst Du testweise mal einen kleinen Switch dazwischenschalten und schauen ob das was verändert?

Und alternativ mal fest auf 1 Gbps einstellen? 

Vielleicht auch mal fest auf 100 Mbps Fastethernet, um zu sehen, ob es dann stabil wäre.

Wenn es die Kabel nicht sind, könnte es die Auto-Negotiation sein.

 

 

Mehr anzeigen
sofi99
Smart-Analyzer

Danke für das Feedback,

danke, alles schon rumprobiert. 1000/full, flowcontrol on/off, kabel gewechselt, CAT8 Kabel für 10 EUR/m gekauft.  Beide Boxen gewechselt.  Wie geschrieben, lt. den anderen Communities bin ich nicht der einzige mit dem Problem...

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo sofi99,

 

kannst Du denn auch mit anderen Geräten via LAN, diese kurzen offensichtlich physischen Trennungen, feststellen?

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
sofi99
Smart-Analyzer

Hallo Fred,

danke für deine Frage, nur zwischen den 2 Gerätetypen.. Alles andere läuft bisher stabil...

Gruss Thorsten

Mehr anzeigen
whatever5
Netz-Profi

Interessant wäre folgendes:

Wenn Du einen LAN Switch dazwischenhängst, ist es dann komplett stabil?

Oder ist eine der beiden Seiten (zur FB oder zum Routerboard) weiterhin instabil? Dann wüsste man zumindest mal, wohin der Fehler wandert.

Könnte auch ein generelles Unverträglichkeitsproblem sein: https://www.unitymediaforum.de/threads/40368/

Das aktuellste RouterOS ist auf dem RB, oder?

Und das Netzteil ist auch stark genug (bzw. das mitgelieferte originale)?

 

Mehr anzeigen