Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

ps4 Geschwindigkeit zu langsam

Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, 

Ich habe seit Anfang der Woche einen 1000 Kabel Anschluss mit der Vodafone Station bekommen. 

Jetzt zu meinem Problem mit der PS4:

Auf der ps4 kommen nur 45 MBit Download an. Ich habe die ps4 pro per kabel an der Vodafone station angeschlossen.

Am kabel kann es nicht liegen, der speedtest auf dem Laptop zeigt 850-900 MBit (ebenfalls per Kabel)

DNS und MTU Werte verändern bringt leider auch keine wirkliche Besserung. 

Kann man in der V Station ports freigeben? Oder wie behebe ich die Geschwindigkeits Probleme?

Würde ein Wechsel zur Fritzbox 6591 helfen? 

Würde mich freuen wenn mir da jemand unter die Arme greifen könnte. 

VG 

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Highlighted
SuperUser

Damit wirst du leben müssen, weil die PS4 hier das einschränkende Gerät ist. Die PS4 ist halt nicht auf solch hohe Geschwindigkeiten ausgelegt.

 

Und nein, Portfreigaben gehen mit der Vodafone Station nicht, weil dein Anschluß keine öffentliche IPv4 mehr hat, sondern das vertragsgemäß vereinbarte DS-Lite-Protokoll nutzt.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Erstmal danke für die schnelle Antwort. 

Die ps4 kann wesentlich schneller als die Geschwindigkeit die bei mir ankommt. 

Könnte da ein Wechsel zu einem anderen Router helfen (fritzbox 6591) oder vielleicht auch der bridge mode? 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wenn du dir eine eigene Box zulegst oder den Bridge Mode verwendest, dahinter einen eigenen Router betreibst, dann kannst du auch wieder Portfreigaben machen.

 

Ich kenne nun die PS4 nicht, aber sie verfügt ja über Gigabit LAN.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hat da einer Erfahrungen mit der ps4 und nem Router wechsel/bridge mode?

Würde mich gerne erstmal schlau machen bevor ich mir eine neue fritzbox zulege. 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Ich würde mir eine 6591 oder 6660 zulegen. Wobei ich mehr zur 6591 tendiere. Hat meiner Meinung das bessere WLAN.

 

Ich denke dein NAT ist derzeit auch nicht offen. Das kannst du mittels "Exposed Host" machen. Da dann auch den Teredo Filter deaktiveren.

 

Oder du nimmst den Bridge Mode, dahinter eine 7590.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe den nat typ 2!

Mich interessiert,  ob ich mittels einem vernünftigen Router eine bessere Geschwindigkeit und auch einen besseren ping erreichen könnte.?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wenn mit Nat Typ 2 alles funktioniert ist es ja gut. Wenn es da Probleme geben sollte, wäre Nat Typ 1 die Lösung.

 

Das Problem bei den ganzen Spielekonsolen, die haben oft Probleme mit DSLite, so wie du es haben dürftest. Da gibt es keine IPv4 mehr. Mit einem eigenen Kabelrouter oder im Bridge Mode, hast du dann wieder eine.

 

Und garantieren kann ich dir das nicht. Aber der Standardrouter hat halt so ziemlich wie keine Konfigurationsmöglichkeiten und kann auch keine Portfreigaben.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Danke, das hilft mir erstmal weiter bei der Entscheidung mir ein vernünftiges Gerät zuzulegen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,

ich habe auch die PS4 (Pro) per LAN an der Fritzbox 6591.

Ebenso den Gigabit-Anschluss bei VF.

Portfreigabe geht damit, aber großen Einfluss auf die Geschwindigkeit hatte das m.E. nicht.

Der Speedtest der PS4 ist auch recht ungenau. Je nach Wochentag und Tageszeit habe ich Bandbreiten von 20 bis 380 MBit/s. Also gerne mal vormittags oder nachts laufen lassen. In der Praxis, also bei einem größeren Download aus dem Store, kommen (meist) 40-60 MB/s an /also 300-500 MBit/s.

Ich glaube, hier ist die HDD der Flaschenhals und die Daten kommen schneller rein, als sie geschrieben werden können. Sollte mit einer SSD besser werden.

Hatte aber auch schon Downloads mit bloß 1MB/s!! Obs dann am Store liegt oder der Verbindung weiß ich nicht.

Mehr anzeigen