Internet-Geräte

iPv6 und Online-Spiele
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo und guten Tag an alle. 

Ich habe bei dem neu erschienenen Ubisoft Spiel "Ghost Recon" Breakpoint immer wieder Verbindungsabbrüche. Ich habe eine Liste von Vorschlägen des Herstellers zum Beheben der Probleme (Router-Reset, Portforwarding usw.) abgearbeitet und mich dann direkt an den Support gewandt. Von dort bekam ich nun die Antwort dass der Grund für die Verbindungsprobleme iPv6 sein kann - ihre Spiele würden dies nicht unterstützen. Ich sollte wieder auf iPv4 umstellen bzw. meinen Anbieter bitten mich wieder herabzustufen.

Soweit ich nun aber beim Durchsuchen diverser Foren sehen konnte, wird das mittlerweile nicht mehr gemacht. 

Gibt es weitere User denen das Problem bekannt ist und die ggf. eine Lösung gefunden haben? (Ein Businessvertrag um wieder iPv4 zu bekommen scheidet für mich aus, extra einen neuen Router kaufen auch).

Diverse andere Online-Spiele (WOW, TESO, u.a. auch vom selben Publisher (Wildlands, AC Odyssey, Division 2)) konnte ich bisher ohne Probleme nutzen, auch Netflix und Amazon machen mir eigentlich nie Probleme (Netflix meldet manchmal oben im Bild "Sie sind nicht verbunden" obwohl der Stream läuft).

Auch allgemein gibt es keine Probleme mit der Internetverbindung. 
Wir nutzen das (ältere) Hitron CVE Kabelmodem und sind über Devolo DLAN 650+ mit dem Anschluß im Keller verbunden. Unser Kabeltarif ist der 200er. 

Ich würde mich über Antworten und vielleicht sogar Lösungsansätze freuen. Vielen Dank im Voraus!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

BridgeMode und eigenes Endgerät dahinter. 

Eigene Fritzbox benutzen.

Beides funktioniert noch.

oder

Business Tarif mit Fester IP Option.

 

Das wars dann mit den Möglichkeiten. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

Tja, der Lösungsansatz in deinem Fall lautet: Dem Spielehersteller gehörig dafür in den Ar.. treten, dass er es nicht hinbekommt, ein fast 20 Jahre altes Protokoll (so "alt" ist IPv6 schon) zu ignorieren und stattdessen weiterhin auf IPv4 zu setzen, wohl wissend, dass alle IPv4-Adressen weltweit seit 2011(!) bereits vergeben sind und keine neuen Adressen mehr dazu kommen.

 

Wer in den letzten 5 Jahren als Softwarehersteller noch vor der Tatsache die Augen verschlossen hat, dass IPv4 keine Zukunft mehr hat, dem ist nicht mehr zu helfen. Und auch wenn es sich traurig anhört: Das Problem mit einer NAT-Anbindung von IPv4 wird in den nächsten Jahren aufgrund der extremen Anzahl an neuen Geräten sich weiter verschärfen. Dort jetzt als Anbieter noch immer den Rat "betteln sie doch beim Provider" zu geben, ist eigentlich ein Armutszeugnis.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo reneromann, 

 

danke für die Stellungnahme. Ich werd im Forum des Spieles nochmal mit dem Hintergrund einen Beitrag eröffnen, ggf. finden sich ja weitere Nutzer die mit derselben Problematik zu kämpfen haben.  Ich werde ja nicht der einzige mit Vodafone Cable sein der das Spiel spielt. 

Nur um nochmal sicher zu gehen: Julia aus dem Kundenportal empfiehlt ja, sich bei Problemen mit iPv6 und Onlineanwendungen telefonisch beim Kundensupport zu melden. Das kann ich mir sparen, oder? Es gibt keine technische Lösung seitens Vodafone? 

Mehr anzeigen
SuperUser

BridgeMode und eigenes Endgerät dahinter. 

Eigene Fritzbox benutzen.

Beides funktioniert noch.

oder

Business Tarif mit Fester IP Option.

 

Das wars dann mit den Möglichkeiten. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke für alle Antworten. Wir sprechen im Forum des Spieles noch angeregt über die Problematik aber ich denke hier kann das Thema als abgeschlossen angesehen werden. Ich hab die Infos die ich gesucht habe. Herzlichen Dank an alle!

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

na dann kommt hier ein Haken ran, wenn noch mal was ist, melde Dich im Forum.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen