Internet-Geräte

Siehe neueste
cbn router ch7466ce - WLan blinkt
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Daten-Fan

Guten Morgen

Bei meinen Router cbn ch7466ce funktioniert zwar alles aber die Led für das WLAN blinkt 3x macht kurz Pause und blinkt wieder 3x.

Das hat sie vor ein paar Wochen schon dauerhaft getan. Denn habe ich den Router für 10min vom Strom genommen und hinterher war alles wieder ok. Nun blinkt sie wieder wie beschrieben seit gestern Abend. Ich hatte ihn über Nacht wieder vom Strom und heute morgen blinkt die Led trotzdem wieder nach dem beschriebenen System. Kann oder muss ich was machen Zwecks Problemlösung. Allerdings außer das die Led blinkt , gibt es kein Problem.

Danke für evtl Lösungen oder eine Erklärung was das Problem ist.

 

Von Kabel nach Internet Geräte verschoben

Threadnamen angepasst

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Daten-Fan

Community-Team: Mit Blinken der WLAN LED signalisiert das Compal CH7466CE, dass ein 5GHz-Kanal belegt werden soll, der Nutzungseinschränkungen durch vorrangige Dienste (wie (Wetter-)Radar unterliegt. Der Router sucht sich einen anderen Kanal, es kommt dadurch zu keinen Einschränkungen.

 

Sollte die LED dauerhaft blinken, es aber keine Probleme mit dem WLAN-Empfang geben, ist dafür ein Software-Update in Arbeit. Du kannst schauen, ob es sich mit der Kanal-Änderung (wie in dieser Antwort beschrieben) abstellen lässt. Bei anderen Usern hat es auch geholfen, über die Benutzeroberfläche unter WLAN -> WMM die Energiesparfunktion zu aktivieren.

 

 

 

Hallo zusammen,
Ich hatte das selbige Problem mit meinem Router, konnte es heute lösen. Software vom Router war auf dem neuesten Stand, W-Lan funktionierte sowohl im 2,4 GHz und 5 GHz. Aber mich störte das ständige Blinken der W-Lan Leuchte. Geht einfach in die Konfiguration in euren Router, ruft den Reiter "w-lan" auf. Dort könnt ihr die Kanalvergabe sehen, (zuvor ladet euch aufs Smartphone die App Fritz!WLAN runter und schaut auf den Reiter "Umgebung" - da seht ihr auf welchem Kanal die beste Signalstärke vorkommt) , jetzt stellt im Router den für euch besten Kanal ein - übernehmen und fertig. Bei mir war der Kanal (von einer vorherigen Kanalvergabe ) noch eingestellt aber dahinter stand eine andere kanalzahl (wahrscheinlich vom Router vorgenommen) also habe ich nach Prüfung wo der beste Kanal für mich liegt, den Kanal geändert sodass meine Zahl mit der dahinter angegebenen übereinstimmt. Das Blinken hörte sofort auf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
32 Antworten 32
Highlighted
Moderator

Hi MiuMa,

 

wenn Du keine Fehler feststellst, ist das doch gut. Wenn die LED schnell blinkt, ist das meißt das Zeichen, das WPS aktiviert ist und auch ausgeführt wird. Wenn sie permanent blinkt wird das W-Lan aus und angeschaltet.

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Tobias,

ich habe das gleiche Problem wie MiuMa. Die WLAN-LED blinkt immer drei Mal kurz, dann etwas länger u.s.w., also anders als beim Ein-/Ausschalten.

Ihre Antwort ist leider unbefriedigend, denn das plötzlich anhaltende Blinken weicht klar vom Normalzustand ab. Beim Einschalten des WLAN blinkt die LED gleichmäßig. Jetzt im Betrieb aber nicht (s.o.). Dafür muss ein Grund vorliegen. Ich überlege, ob der Grund bei Vodafone liegen könnte. Schließlich wird von da aus die WLAN-Funktionalität aktiviert, wenn sie gebucht wurde. Kann das sein? Wenn ja, können Sie etwas darüber herausfinden?

Ich versuche es jetzt erstmal beim Hersteller.

VG André

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe genau das Gleich problem seit 4-5 Tagen ... (auch nach ein stromreset)

 

Woher ist das problem ? was ist die Bedeutung?

(CH7466CE  Wireless Voice Gateway       Firmware-Version  4.50.20.3)

 

Danke

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo!

Wir haben bei uns genau dasselbe Problem seit einiger Zeit.

Zwischendurch ist es dann auch mal wieder so, dass die WLAN-LED durchgängig leuchtet, was vor dem Auftreten des Blinkens der dauerhafte Normalzustand gewesen ist.

Auch ein Neustart des Routers hat bei uns nichts gebracht. Das Blinken hört irgendwann von selbst auf, fängt aber auch dann irgendwann wieder von selbst an.

 

Firmware ist aktuell - 4.50.20.3

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

habe das "Problem" auch. Aber das ist das geringste Problem. Schlimmer ist, dass von den 400 Mbit Abends nur 4 ankommen Lachender Smiley

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Habe soeben auch das Phänomen beobachten können. 

Keine Ahnung was das sei soll.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

.......warum und won wem wird es permanent ein und ausgeschaltet.

Danke für eine plausible Antwort.

Bei mir schaltet sich der Router zig male amTag ein und aus, und das schon seit mehreren Wochen.

Vodafone ist nicht in der Lage das zu beheben. Reif für die Kündigung.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

leider kein Vodaphone support ....

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo zusammen,

 

die blinkende LED ist ein Software-Fehler. Die Technik ist bereits in der Analyse mit dem Hersteller. Leider gibt es aktuell noch keinen genauen Zeitpunkt, wann eine neue Software verteilt werden soll.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen