Internet-Geräte

Siehe neueste

Wlan Probleme Fritzbox Cable 6591 und eigene Repeater 2400 auf unterschiedlichen Software Versionen

Nils281
Netzwerkforscher
Liebe Vodafone Community,
 
Ich habe in letzter Zeit häufig WLAN Probleme (ca seit Oktober 2020) in meinem Netzwerk Abbruch der Verbindung oder sehr langsame Geschwindigkeit.
Ich habe die Vodafone Fritzbox 6591 Kable an einem 1 Gigabit Kabelanschluss und nutze dazu mehrere Router 2400 von Fritz über MESH im Haus. 
Da sich die Router automatisch auf die aktuelle Software 7.21 aktualisiert haben, die Fritzbox aber unter 7.13 läuft nehme ich an das es auch mit den unterschiedlichen Software Versionen zusammenhängt.
Darüber hinaus bekomme ich die Ereignisprotokolle der Fritzbox des öfteren folgende System Nachricht
"Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.”
 
Daher wäre es für mich eine Möglichkeit die Stabilität zu erhöhen indem das Gesamtsystem auf der gleichen Version läuft.
Im Forum steht ja viel über das Update und das Vodafone erst ausgiebig prüft bevor es freigegeben wird. Folgende Fragen
1) Kann man sich bei Vodafone als freiwilliger Test User für die Version 7.21 melden?
2) Kann ich die Vodafone Mietbox abbestellen und mir meine eigene Fritzbox 6591 kaufen und diese mit der aktuellen Software betreiben? Wenn ja was ist zu tun?
3) Kann ich meine Repeater manuell wieder auf die 7.13 Version zurücksetzen? Wenn ja wie?
 
Gerade in der aktuellen Situation - Schule und Arbeiten komplett zu Hause und über Videokonferenz ist mir an einer Stabilen Verbindung sehr gelegen. 
Zudem WLAN Topic kommt, das die Kabelverbindung durch Vodafone aufgrund der Erneuerungsarbeiten am Kabelnetz in Hamburg, die laut Vodafone noch bis 2023 dauern, öfters unterbrochen ist. Dies habe ich verstanden, läßt sich so schnell nicht ändern. Allerdings wäre es doch ein vermeintlich leichtes eine Fehlerquelle durch unterschiedliche Softwareversionen mit einem Update beseitigen.
Danke
Nils281
Mehr anzeigen
18 Antworten 18
Menne99
Giga-Genie

die Meldung kannste ignoieren und für den Feldtest kann man sich net anmelden!

 

 

Signalpegel aus der FB posten!

 

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Nils281
Netzwerkforscher

danke für die Nachricht, wo kann ich in der fritzbox den signal pegel ablesen? welches Menu? Meinst du die WLAN Funkkanäle ? danke

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo Nils281,

 

kannst Du bitte noch kurz die Frage beantworten, aus welchem Bundesland Du kommst?

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Nils281
Netzwerkforscher

Hallo Martin, ich wohne in Hamburg. 

VG Nils

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo Nils281,

 

"1) Kann man sich bei Vodafone als freiwilliger Test User für die Version 7.21 melden?"

 

Die Geräte für den Test werden zufällig gewählt. Einfluss können wir nur nehmen, wenn der Fachbereich dazu auffordert.

"2) Kann ich die Vodafone Mietbox abbestellen und mir meine eigene Fritzbox 6591 kaufen und diese mit der aktuellen Software betreiben? Wenn ja was ist zu tun?"

Einfach kaufen und anschließen und den Anweisungen im Aktivierungsportal folgen. Der Aktivierungscode ist erforderlich. Dieser kann ggf neu erstellt werden, wenn nicht mehr vorhanden. An Deiner eigenen Box verwaltest Du die Updates selbst. Wenn Du die Homebox-Option kündigst (ein Monat Frist), fällt zusätzlich die 2. Telefonleitung weg. Dann ist maximal ein Telefongespräch gleichzeitig möglich.

"3) Kann ich meine Repeater manuell wieder auf die 7.13 Version zurücksetzen? Wenn ja wie?"

Ja, Downgrades sind möglich. Anleitungen findest Du beim Hersteller oder im Internet.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Nils281
Netzwerkforscher

Hallo Fred,

danke für die Ausführungen. Meine Anmerkungen unten im Text.

Danke für die Unterstützung.

VG Nils

@ERFD  schrieb:

Hallo Nils281,

 

"1) Kann man sich bei Vodafone als freiwilliger Test User für die Version 7.21 melden?"

 

Die Geräte für den Test werden zufällig gewählt. Einfluss können wir nur nehmen, wenn der Fachbereich dazu auffordert.

 

Nils281 =  Wie kann ich den Fachbereich erreichen damit er Euch beauftragen kann?

"2) Kann ich die Vodafone Mietbox abbestellen und mir meine eigene Fritzbox 6591 kaufen und diese mit der aktuellen Software betreiben? Wenn ja was ist zu tun?"

Einfach kaufen und anschließen und den Anweisungen im Aktivierungsportal folgen. Der Aktivierungscode ist erforderlich. Dieser kann ggf neu erstellt werden, wenn nicht mehr vorhanden. An Deiner eigenen Box verwaltest Du die Updates selbst. Wenn Du die Homebox-Option kündigst (ein Monat Frist), fällt zusätzlich die 2. Telefonleitung weg. Dann ist maximal ein Telefongespräch gleichzeitig möglich.

 

Nils281: Die 2te Telefonleitung ist natürlich schon praktisch aber gut wenn dies am Ende die einzige Alternative durch VF darstellt werde ich das wohl machen müssen. 

 

"3) Kann ich meine Repeater manuell wieder auf die 7.13 Version zurücksetzen? Wenn ja wie?"

Ja, Downgrades sind möglich. Anleitungen findest Du beim Hersteller oder im Internet.

 

Nils281: Dafür braucht man einen Windows Rechner, habe nichts für MAC gesehen...

 

Gruß Fred


 

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo Nils281,

 

zu 1. :

 

Der Fachbereich kann durch uns kontaktiert werden, ob diese das Update dann aber durchführen, liegt nicht in unserem Ermessen.

 

zu 2. :

 

Die Entscheidung, ob Du einen eigene Fritzbox nutzt, ist Dir vollkommen freigestellt. Ein Hinweis aber noch: Wenn Du unsere Fritzbox kündigst, wird Dir ein kostenfreier Kabelrouter zugesendet, der im Störungsfall angeschlossen werden muss.

 

zu 3. :

 

Frag dann am besten mal bei AVM nach, ob die Möglichkeit des Downgrades auch für MAC User gegeben ist. Da haben wir leider keine Erfahrungswerte zu.

 

Viele Grüße, Martin   

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Nils281
Netzwerkforscher

Hallo Martin,

danke für Deine Rückmeldung.

Wäre klasse wenn Ihr den Fachbereich kontaktieren könntet, einen Versuch wäre es wert.

Zu Punkt 3 werde ich AVM kontaktieren um mehr darüber zu erfahren.

Danke und viele Grüße

Nils

@Martin59  schrieb:

Hallo Nils281,

 

zu 1. :

 

Der Fachbereich kann durch uns kontaktiert werden, ob diese das Update dann aber durchführen, liegt nicht in unserem Ermessen.

 

zu 2. :

 

Die Entscheidung, ob Du einen eigene Fritzbox nutzt, ist Dir vollkommen freigestellt. Ein Hinweis aber noch: Wenn Du unsere Fritzbox kündigst, wird Dir ein kostenfreier Kabelrouter zugesendet, der im Störungsfall angeschlossen werden muss.

 

zu 3. :

 

Frag dann am besten mal bei AVM nach, ob die Möglichkeit des Downgrades auch für MAC User gegeben ist. Da haben wir leider keine Erfahrungswerte zu.

 

Viele Grüße, Martin   


 

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hey,

 

gib uns erst mal das Feedback von AVM, dann schauen wir weiter Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen