Internet-Geräte

Siehe neueste
Werte der Multimediadose Testen
ToBaBi
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Frage zu meiner Installation zu Hause. Ich bin zwar kein Vodafon Kunde, Anschluss und Leitung gehören jedoch Vodafon.

 

Kurz zur Sitauation:

  • Bis 2015 hatte ich ein Internetanschluss bei KabelBW über Kabelanschluss. Dementsprechend ist die Anlage im Keller verbaut. Bilder habe ich mal angehängt.
  • Anschließend war ich bis heute bei der Telekom über DSL, auch mit IP TV. Ich wage mich zu erinnern, dass ein Techniker von Unitymedia im Haus war und irgendetwas an der Anschlussdose im Keller verplombt hat. Kann es sein, dass hier der Kabelanschluss deaktiviert wurde, da ich ja auch keinen Kabel-TV-Anschluss mehr bezahle?
  • Ab Mitte Juni habe ich nun einen Gigabitanschluss von O2 gebucht. Dieser soll über die Anlage von Vodafon (bzw. KabelBW) laufen. Beim Service teilte man mir nun mit, es sei kein Technikereinsatz bei mir geplant und ich kann diesen auch nicht zubuchen, denn die Anlage ist von Vodafon als funktionsfähig notiert.
  • Ich wüsste nun gerne vor der Freischaltung, ob die Anlage funktioniert und vorallem, ob auch die gebuchte Bandbreite 1000MBit/s möglich ist, oder ob ich Teile der Anlage, bzw. Kabel/Dose erneuern muss.

Ich habe die Befürchtung, dass der Kabelanschluss "abgeklemmt" wurde und die Verkabelung nicht ausreicht. Kann ich dies Irgendwie nachtesten?

Und wenn ja, welche Werte sollte ich an der Multimediadose haben?

 

Außerdem noch eine Frage an die Experten. Der Router (FritzBox 6690) soll etwa 3m von der Multimediadose entfernt sein. Sind eine Kabellänge von 3m und gewinkelte F-Stecker beim Koaxial problematisch?

           RG6 Kathrein LCD 111 A+ Koax Kabel 1,13/4,8/6,9 mm Class A+

           Beidseitig F-Stecker, gewinkelt / 90-F-56 CX3 7.0 

 

Ich bin leider Laie auf dem Gebiet und hoffe mir kann jemand helfen.

 

LG

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
RobertP
Giga-Genie

bist du schon im Besitz der 6690?

Mehr anzeigen
ToBaBi
Smart-Analyzer

Die FritzBox ist schon da, Aktivierungstermin ist aber erst am 16. Juni.

 

Angeschlossen habe ich sie noch nicht.

Mehr anzeigen
ToBaBi
Smart-Analyzer

750x (1).png750x.png

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

die Signalwerte kannst du jetzt schon auslesen

Fritzbox anschließen und dann alle Kanäle hier posten

zu finden unter:  Internet > Kabel-Informationen > Kanäle

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

der Verstärker muss auch an den Strom !

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
ToBaBi
Smart-Analyzer

Also die Fritzbox bekommt keine Verbindung. Inzwischen weiß ich auch warum. Druch Zufall habe ich die Nummer des früheren Technikers gefunden und angerufen. Der konnte mir dann Mitteilen, dass...

 

... bei Kündigung von Internet und TV die Kabelanbindung abgeschaltet/getrennt wird.

 

Heißt, auch wenn O2 etwas anderes behauptet, brauche ich auf jeden Fall einen Techniker. Allerdings habe ich vom freundlichen Kabelmann auch gleich die Hotlinenummer von Vodafon bekommen und habe vorerst folgende Lösung:

 

Ich bin als ehemaliger Unitymediakunde noch (bei jetzt Vodafon) gelistet und konnte somit schon mal mein Anliegen vortragen. Scheint wohl nicht ganz einfach zu sein, aber ich bekomme einen Rückruf, wenn sich eine Lösung auftut.

 

Vielleicht kann ich hiermit dem ein oder anderen noch helfen.

 

PS: Lob an die Hotline von Vodafon. Tatsächlich relativ schnell und superfreundlich!

Mehr anzeigen
ToBaBi
Smart-Analyzer

ist eingesteckt und auch warm Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

schraube mal den Hüp auf und da ist ein Schiebeschalter drin, der ist evtl auf aus!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
ToBaBi
Smart-Analyzer

Der ist verplombt.