Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

BEHOBEN!!! MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. Juni)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (25. Juni)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Wann wird der Bridge-Modus für ehem. Unitymedia-Kunden in Süd-West-Deutschland freigegeben?

reneromann
SuperUser

@PeterUnlustig1  schrieb:

Dann bleibt uns als Kunden scheinbar nichts anderes übrig, als Vodafone mit diesem Thema regelmäßig auf den Sack zu gehen. Von nichts kommt nichts.


Das wird nicht weiterhelfen...

 


@PeterUnlustig1  schrieb:

Wenn kein Kunde sagt, dass er ein bestimmtes Grundfeature will, scheint Vodafone noch auf die verrückte Idee zu kommen, dass es ja nicht so wichtig sei.


Garantiert dir jemand den Bridge-Modus? Nein... Ergo hast du einen Anspruch darauf, dass er implementiert wird!

Wenn du mit den Leihgeräten nicht zufrieden bist, steht es dir frei, dir entsprechende freie Endgeräte zu kaufen, die deinen Anforderungen entsprechen. Es gibt ja u.a. das TC4400 als reines Kabelmodem...

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@reneromann du musst aber zugeben, dass die Auswahl freier Endgeräte - und es kommt ja nur reines Kabelmodem oder ein Router mit integriertem Modem in Frage - für ehemalige UM Kunden doch sehr "begrenzt" ist.

"Keinen Anspruch darauf haben" beißt sich daher aus meiner Sicht "etwas" mit der Endgerätefreiheit, die sich für alle anderen Vodafone Kunden durch den Bridge Mode deutlich einfacher umsetzen oder "ausleben" lässt.

 

Gruß Robert 

 

(2)
Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@RobertP  schrieb:

"Keinen Anspruch darauf haben" beißt sich daher aus meiner Sicht "etwas" mit der Endgerätefreiheit, die sich für alle anderen Vodafone Kunden durch den Bridge Mode deutlich einfacher umsetzen oder "ausleben" lässt.


Du vermischst hier bewusst die Endgerätefreiheit mit den Leihgeräten!

Die Endgerätefreiheit heißt NICHT(!), dass man einen Router hinter dem Leihgerät betreibt - sondern die Endgerätefreiheit heißt, dass man sein eigenes Kabel-Endgerät DIREKT AM PASSIVEN NETZABSCHLUSS (der Multimediadose) betreibt.

 

Im Rahmen der Endgerätefreiheit hat der Kunde die freie Wahl, ob er ein Leihgerät (mit allen entsprechenden Einschränkungen) einsetzt -ODER- sich ein passendes (freies) Endgerät für den Direktanschluss an der Kabeldose kauft.

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

Erinnert sich jemand noch an die Urzeiten als man einen Inet Vertrag abgeschlossen hat und sich das passende Gerät selbst besorgen musste ?

(2)
Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@MasterScorp1982  schrieb:

Erinnert sich jemand noch an die Urzeiten als man einen Inet Vertrag abgeschlossen hat und sich das passende Gerät selbst besorgen musste ?


Pfui, Aus, sei still...

 

Es kann doch nicht sein, dass man sich sein Gerät kostenpflichtig selbst kaufen muss - das kostet ja viel mehr, als wenn man ein Gerät vom Anbieter in den Allerwertesten geschoben bekommt und sich darüber aufregen kann, dass der Anbieter nicht alle Funktionen freigibt, mit denen man u.a. das Gerät auch unbrauchbar machen kann...

(1)
Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@MasterScorp1982 das waren noch schöne Zeiten

@reneromann für mich hat der Bridge Mode auch was mit der Endgeräte Freiheit zu tun, aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Vielleicht solltest du selber mal ein Arris an deinem Anschluss betreiben, dann wüsstest du, dass es eben nicht nur um Funktionsvielfalt geht. Das Gerät ist auch im normalen Betrieb kaum nutzbar!

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@RobertP  schrieb:

@reneromann für mich hat der Bridge Mode auch was mit der Endgeräte Freiheit zu tun, aber das ist nur meine persönliche Meinung.


Tja - damit stehst du aber ganz alleine dar. Endgerätefreiheit ist explizit nach TKG geregelt - und da hat der Bridge-Modus nunmal rein gar nichts mit zu tun.

 


@RobertP  schrieb:

Vielleicht solltest du selber mal ein Arris an deinem Anschluss betreiben, dann wüsstest du, dass es eben nicht nur um Funktionsvielfalt geht. Das Gerät ist auch im normalen Betrieb kaum nutzbar!


Warum sollte ich, wenn ich die Option habe, stattdessen entweder ein eigenes Endgerät anzuschaffen oder eine FritzBox zu leihen (wobei letztere in meinem Vertrag sogar integriert ist, da ich schon seit Jahren einen Business-Vertrag nutze).

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@reneromann und du bist nicht der Meinung, dass auch ein kostenloses Leihgerät fehlerfreie Grundfunktionen bieten sollte?

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@RobertP  schrieb:

@reneromann und du bist nicht der Meinung, dass auch ein kostenloses Leihgerät fehlerfreie Grundfunktionen bieten sollte?


Kommst du mit dem Gerät in's Internet? Ja - ergo ist die Grundfunktionalität "Internetzugang" gewährleistet - das Gerät soll dies leisten, nicht mehr und nicht weniger. Hierfür braucht es aber weder erweiterte Firewalleinstellungen, noch eine Möglichkeit per USB Festplatten oder Drucker anzusteuern und schon gar keinen Bridge-Modus.

(1)
Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@reneromann 

auch Grundfunktionen eines Internetanschlusses sind mit der Vodafone Station nicht gegeben.

Wären zumindest diese gegeben hätte ich mich in diesem Thread nicht geäußert.

 

 

 

 

Mehr anzeigen